Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 01/2019

  • Text
  • Unternehmen
  • Makler
  • Januar
  • Versicherer
  • Markt
  • Beratung
  • Deutschland
  • Generationenberatung
  • Deutschen
  • Thema

PERSONEN | News Vanguard

PERSONEN | News Vanguard verstärkt deutsches Team (ac) Vanguard Asset Management hat Chris Hofmann zur Senior ETF Sales Specialist für den deutschen und österreichischen Chris Hofmann Markt ernannt. Sie soll das Distributionsnetzwerk des Vermögensverwalters im deutschen und österreichischen Markt weiter ausbauen. Sie berichtet dabei an den Head of ETF Specialists, Dr. Andreas Zingg. Bevor Hofmann zu Vanguard kam, war sie Senior Sales Manager bei BNP Paribas Asset Management. Zu ihren Stationen gehörte zudem eine Position im Wealth Management der UniCredit. Neue Leiterin fürs Privat - kundengeschäft bei Fidelity (ac) Claudia Barghoorn ist seit 01.12.2018 Leiterin Personal Investing und Wealth Services bei Fidelity International in Deutschland. In Claudia Barghoorn ihrer Rolle verantwortet sie das Privatkundengeschäft und den Ausbau der Vertriebsaktivitäten der digitalen Vermögensverwaltung Fidelity Wealth Expert. Barghoorn wurde Geschäftsführerin der FIL Finance Services GmbH. Darüber hinaus ist sie Mitglied des deutschen Führungsteams und des globalen Führungsteams für das Plattformgeschäft. Barghoorn verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche. In den vergangenen Jahren war sie bei der Consorsbank (BNP Paribas Gruppe) in verschiedenen Senior Management Positionen tätig. FERI beruft neuen Vorstandsvorsitzenden Marcel Renné Neue Vorstände bei der ERGO Vorsorge Leben Markus Krawczak (ac) Die FERI AG leitet den Stabswechsel im Vorstand ein. Mit Auslaufen seines Vertrags im Juli 2019 scheidet der bisherige Vorstandsvorsitzende Arnd Thorn auf eigenen Wunsch aus dem Gremium aus. Nachfolger wird zu diesem Zeitpunkt Marcel Renné, der bislang im Vorstand die Funktion des Chief Operating Officers innehat. Marcel Renné erhält einen Fünf-Jahres-Vertrag als Vorstandsvorsitzender. Er ist seit Januar 2017 Mitglied des Vorstands. Zuvor war er seit 2001 in verschiedenen Management-Positionen für FERI tätig, unter anderem als Vorsitzender des Vorstands der FERI Trust (Luxembourg) S.A., die er seit 2007 mit aufgebaut hat. Neben Marcel Renné gehören weiterhin Dr. Heinz-Werner Rapp sowie Frank W. Straatmann dem Vorstand der FERI AG an. (ac) Markus Krawczak gehört seit Jahresbeginn dem Vorstand der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG an und verantwortet den Maklervertrieb Leben. Krawczak war zuletzt bei der Stuttgarter Versicherung und bringt eine mehr als 20-jährige Führungserfahrung im nationalen und internationalen Versicherungsvertrieb mit. Mit Jan Niebuhr gibt es einen weiteren Neuzugang im Vorstand der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG. Niebuhr ist seit Anfang November des vergangenen Jahres Generalbevollmächtigter der ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG und Geschäftsführer der Longial GmbH von ERGO. In dieser Funktion leitet der 46-Jährige das neu gegründete Ressort betriebliche Altersversorgung und soll das bAV-Geschäft weiter vorantreiben. Zuvor war Niebuhr Partner bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) im Geschäftsfeld Pension Consulting. Jan Niebuhr 10 Januar 2019

www.gewerbe-neu-entdecken.de Fondsdepot Bank mit neuem Head of Business Development (ac) Seit Mitte September 2018 verstärkt Ulrich Kehm als Head of Business Development die strategische Geschäftsausrichtung der Fondsdepot Ulrich Kehm Bank. Der Experte in Sachen Organisations- und Geschäftsentwicklung berichtet in seiner Funktion direkt an den Sprecher der Geschäftsführung, Sebastian Henrichs. Bevor Kehm für mehrere Jahre als Partner eines Münchener Start-ups mit den Schwerpunkten auf Organisationsentwicklung und „Lebenslanges Lernen“ aktiv war, hat er als Head of Sales das Neukundengeschäft der Fondsdepot Bank verantwortet. Kölner Pensionskasse bekommt neuen Vorstandsvorsitzenden (ac) Olaf Keese ist seit dem 01.12.2018 Mitglied des Vorstandes des Kölner Pensionskasse VVaG und hat gleichzeitig das Amt des Vorstandsvorsitzenden übernommen. Er löst Christof Heinrich ab, der dem Vorstand seit Gründung der Kölner Pensionskasse angehörte und nach Vollendung seines 60. Lebensjahres Olaf Keese das Amt niedergelegt hat. Sein Nachfolger Olaf Keese war unter anderem Vorstand einer größeren Pensionskasse im Sparkassenverbund und bei der Pensionskasse Peugeot Deutschland VVaG. Zudem gründete er die EbAV-Consulting GmbH. Anzeige Gewerbe #neuentdecken Was wäre, wenn Ihr Gewerbe-Versicherer persönliche Ansprechpartner in Ihrer Region hätte, die mit hohen Zeichnungsgrenzen für den Mittelstand ausgestattet sind? Und Experten, die Sie bei komplexen Risiken vor Ort unterstützen? Was, wenn das noch nicht alles wäre? Testen Sie uns!