Aufrufe
vor 11 Monaten

AssCompact 01/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Die Online-Ausgabe liefert tagesaktuelle Beiträge ...

ASSEKURANZ | News ALTE

ASSEKURANZ | News ALTE LEIPZIGER Trust mit fondsbasiertem Treuhandmodell Adam Riese bringt neue Hausratversicherung (ac) Die Digitalmarke der Wüstenrot & Württembergische- Gruppe namens „Adam Riese“ hat mit einer neuen Hausratversicherung bereits das vierte Versicherungsprodukt innerhalb eines Jahres am Markt eingeführt. Wie auch die anderen Angebote von Adam Riese – eine Haftpflichtversicherung und eine Rechtsschutzversicherung für private Verbraucher sowie eine Betriebshaftpflichtversicherung für gewerbliche Kunden – zeichnet sich die Hausratversicherung durch einen rein digitalen Antrags- und Abwicklungsprozess aus. Das Produkt ist über Poolmakler und Vergleichsportale sowie über den Direktkanal unter www.adam-riese.de verfügbar. Produktvarianten XL und XXL Die neue Hausratversicherung startet bei einer Beitragssumme von 17 Euro pro Jahr und wird in den Produktvarianten XL und XXL angeboten. Die Versicherung ist täglich kündbar und bietet beispielsweise Schutz bei Diebstahl aus Hotelzimmern oder aus Kfz bis zu einer Höhe von 2.500 Euro innerhalb Europas. Ein Alleinstellungsmerkmal besitzt die neue Hausratversicherung von Adam Riese mit der integrierten Deckung bei Schäden durch Phishing, Pharming und Skimming beim Online-Banking bis 2.500 Euro. Ebenfalls im Leistungskatalog enthalten ist die Erstattung einer Kostenpauschale in Höhe von 100 Euro für die Abwicklung eines Hausratschadens bei Schäden über 2.500 Euro sowie – in der Variante XXL – die Deckung bei Diebstahl durch Hausangestellte bis zu einer Höhe von 5.000 Euro. Die Hausratversicherung startet bei einer Beitragssumme von 17 Euro pro Jahr. © stockpics – Fotolia.com (ac) Die ALTE LEIPZIGER Trust Investment-GmbH bietet speziell kleinen und mittelgroßen Unternehmen ein fondsbasiertes Treuhandmodell an. Hierbei werden die Direktzusagen, die Mitarbeiter für ihre bAV erhalten haben, aus der Bilanz ausgelagert und in eine Treuhandlösung auf Basis von Fonds überführt. Die Mittel in den Fondsanlagen dienen unverändert der Rückdeckung der Zusagen für die bAV. Die Unternehmen entscheiden jedoch frei über Zeitpunkt und Höhe der Dotierung. Auch die Strategie für die Kapitalanlage wird von den Unternehmen selbst festgelegt. Das Angebot der ALTE LEIPZIGER Trust umfasst drei Anlagestrategien zur Auswahl. Sie heißen „Stabilität“, „Wachstum“ und „Chance“ und unterscheiden sich in der Höhe des möglichen Aktienanteils. Bei der Auswahl sind die voraussichtliche Laufzeit der Pensionsverpflichtungen und die Anlageaffinität des Managements entscheidend. Care Concept entwickelt KV für Reisende nach Österreich (ac) Die Care Concept AG bietet seit November 2018 mit dem Produkt „Care Austria“ eine Krankenversicherung für Reisende aus dem Ausland an, die sich zeitlich begrenzt in Österreich aufhalten. „Care Austria“ ist speziell auf die Bedürfnisse von Reisenden, Besuchern, Studenten, Sprachschülern und Aupairs in Österreich zugeschnitten und kann für einen Zeitraum von einem Monat bis zu 364 Tagen abgeschlossen werden. Neben der Standard-Variante mit einer Prämie ab 95 Euro pro Monat bietet das Produkt auch die Tariflinie „Care Austria Education“ für Bildungsreisende zwischen 12 und 35 Jahren. Sie zeichnet sich durch eine Prämie von 51 Euro pro Monat aus. Risikoträger ist die HanseMerkur Reiseversicherung AG. Das neue Produkt wurde in Zusammenarbeit mit einer österreichischen Anwaltskanzlei entwickelt. 14 Januar 2019

Swiss Life Investo ist nun auch als Basisrente verfügbar (ac) Zwei Monate nach Markteinführung für die private Vorsorge ist Swiss Life Investo seit dem 01.12.2018 auch als steuerlich geförderte Basisrente verfügbar. Das Produkt aus dem Hause Swiss Life eignet sich für Anleger, denen Renditemöglichkeiten wichtiger sind als Garantien. Das Herzstück von Swiss Life Investo bildet die flexible und kostengünstige Anlagestruktur sowie die Passgenauigkeit der Anlagemöglichkeiten auf die individuellen Bedürfnisse. Zwei verschiedene Varianten wählbar Die Fondspolice gibt es in zwei verschiedenen Varianten: Swiss Life Investo Komfort ist für diejenigen Kunden geeignet, die sich langfristig nicht selbst aktiv um ihre Altersvorsorge kümmern möchten. Sie entscheiden sich für eines von acht Anlageportfolios, das auf ihre jeweilige Risikoneigung abgestimmt ist. Bei der zweiten Variante Swiss Life Investo Aktiv hingegen entscheidet der Kunde selbst über sein Investment und kann seine ganz individuelle Fondsauswahl treffen und selbst managen. Ab 25 Euro monatlich kann in Swiss Life Investo investiert werden. Auf Wunsch können die Beiträge zu den ursprünglichen tariflichen Rahmenbedingungen (sogenannte „Rechnungsgrundlagen“) immer bis zu den steuerlich zulässigen Höchstbeiträgen erhöht werden – egal, wie hoch der erstmalige Beitrag war. Ebenso können Zuzahlungen von bis zu 40.000 Euro jährlich parallel zu den regulären Beiträgen, ebenfalls zu den Rechnungsgrundlagen vom Vertragsbeginn, geleistet werden. Bei Engpässen kann der Beitrag gesenkt oder die Zahlung unkompliziert ausgesetzt werden. Anzeige Für individuelle Wohnträume! Wir versichern fast jedes Gebäude. M&M RATING Wohngebäude Keine Mindest-Windstärke Kein Selbstbehalt bei Elementarschäden Informieren Sie sich jetzt! Cash. Investieren wie die Profis TOP ANBIETER Wohnflächenmodell mit unbegrenzter Versicherungssumme WOHNGEBÄUDE- VERSICHERUNGEN 2016 InterRisk Wir beraten Sie gerne ausführlich unter der 0611 27 87 - 381 oder www.interrisk.de

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Asscompact Epaper

Neues von AssCompact.de