Aufrufe
vor 9 Monaten

AssCompact 01/2020

  • Text
  • Markt
  • Thema
  • Zudem
  • Deutschland
  • Versicherer
  • Vermittler
  • Fonds
  • Unternehmen
  • Makler
  • Januar

MANAGEMENT & VERTRIEB

MANAGEMENT & VERTRIEB AssCompact Wissen erstmalig im Südwesten zu Gast (ac) Die Veranstaltungen von AssCompact Wissen stehen für die Vermittlung von praxisrelevantem Makler-Know-how auf hohem Niveau. Mit dem Forum Süd-West wird in diesem Jahr ein neuer Standort ins Visier genommen: Makler können sich am 19.02.2020 in Karlsruhe zu verschiedensten Inhalten weiterbilden und austauschen Die Veranstaltungsreihe von AssCompact Wissen startet am 19.02.2020 mit gleich zwei Premieren. Zum einen ist AssCompact Wissen zum ersten Mal in Karlsruhe zu Gast und zum anderen wird mit dem Forum Süd-West ein neues, regionales Veranstaltungskonzept präsentiert. Die Mehrwerte des Forum Süd-West: Weiterbildung und Netzwerken für Makler Das Forum Süd-West will seinen Besuchern ein breites Spektrum an praxisnahem Maklerwissen bieten und den Austausch innerhalb der Vermittlerschaft fördern. Einen Themenschwerpunkt wird es daher nicht geben. Kriterium für die Themenauswahl des Vortrags- und Workshopsprogramms: Die Inhalte müssen einen konkreten Mehrwert für den Makleralltag haben. Diese Motivation spiegelt sich auch in der Auswahl der beiden Keynote-Speaker des Forums Süd-West wider. Gastredner: Steffen Ritter und Andreas Buhr Der Veranstalter konnte für den Eröffnungsvortrag den im Maklermarkt bekannten „Unternehmensentwickler“ Steffen Ritter gewinnen. Sein Thema: Der voll standardisierte Maklerbetrieb 2020 ff. – Wie Workflows und schlanke Abläufe Zeit sparen und Ertrag bringen. Den Abschlussvortrag hält ein ebenso populärer Redner: Der Unternehmer und Buchautor Andreas Buhr beschwört in seinem Vortrag das Ende des Verkaufens und legt dar, wie Vertrieb in der heutigen Zeit funktioniert. 4,5 Stunden Weiterbildungszeit Das Forum Süd-West ist mit insgesamt 24 Workshops und zwei Keynotes ein kompakter Weiterbildungstag für die Vermittler der Region. Besucher können insgesamt 4,5 Stunden Weiterbildungszeit erwerben. In den Pausen erhalten Besucher weitergehende Informationen zu Produkten und Trends an den Ständen der insgesamt 28 Aussteller. Im Ausstellungsbereich lässt es sich zudem entspannt mit den Experten und Kollegen netzwerken. Einlass zum Forum Süd-West ist ab 09:00 Uhr. Der erste Vortrag beginnt um 09:30 Uhr. Die Veranstaltung endet um 18:00 Uhr. W 102 Januar 2020

Aussteller ALLCURA | ALTE LEIPZIGER | AMEXPool | AUXILIA | BARMENIA | BGV | BIG direkt gesund | Concordia | degenia | DEMA | DOMCURA | GHV Versicherung | GKV-POOL | Gothaer | HanseMerkur | INTER | Konzept & Marketing | LV1871 | Medien-Versicherung | NÜRNBERGER | rhion.digital | Smart Insur Tech | Stuttgarter | Swiss Life | VPV Versicherungen | WIFO | Württembergische | ZURICH Stan d: 12.12.2019 Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.asscompact.de/forum-südwest Die Keynote-Speaker: Steffen Ritter (l.), Unternehmensentwickler und Andreas Buhr (r.), Unternehmer, Redner und Autor 19.02.2019 Karlsruhe Nachgefragt bei Jochen Leiber, Mitinitiator des Forums Auf dem Forum Süd-West werden die Fachthemen ausschließlich in den Workshops der Aussteller und im persönlichen Gespräch an den Ausstellungsständen behandelt. Jochen Leiber von der bbg Betriebsberatungs GmbH hat das Konzept des neuen Veranstaltungsformates von AssCompact Wissen mit entwickelt. Herr Leiber, was ist das Besondere am Forum Süd-West? Im Gegensatz zu den anderen Veranstaltungen von AssCompact Wissen gibt es beim Forum Süd-West keinen thematischen Schwerpunkt. Da das Forum Süd-West sozusagen die Auftaktveranstaltung von AssCompact Wissen ist, wollten wir hier ausschließlich Maklerwissen mit Praxisbezug vermitteln und uns den Themen öffnen, die den Maklern gerade aktuell auf dem Herzen liegen. Und wie der Name der Veranstaltung es widerspiegelt, handelt es sich beim Forum Süd-West um eine regionale Veranstaltung. Mit den beiden Keynote-Speakern Steffen Ritter und Andreas Buhr bieten Sie zwei Experten aus dem Bereich Unternehmensentwicklung und Vertrieb eine große Bühne. Warum keine Fachthemen? Wir haben uns beim Plenum bewusst für die von Ihnen genannten Themen entschieden, da wir der Ansicht sind, dass eine hohe fachliche Qualität zwar die unabdingbare Basis eines jeden Maklerbetriebs ist, aber den Vermittlern auch die beste Fachkenntnis nichts bringt, wenn sie nicht wissen, wie man einen Betrieb führt. Makler dürfen neben all dem Fachwissen nicht ihr eigenes Unternehmen und die dortigen Arbeitsprozesse aus den Augen verlieren. Denn unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Know-how hilft Kosten zu sparen und damit mehr Ertrag zu erwirtschaften. Im Eröffnungsvortrag zeigt der Unternehmensentwickler Steffen Ritter daher auf, wie ein Maklerbetrieb jetzt und in Zukunft aussehen soll. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist die Kundenbeziehung. Geht der Funke im Beratungsgespräch nicht über, nützt auch hier das beste fachliche Know-how nichts. Andreas Buhr, Unternehmer und Autor, zeigt den Besuchern daher, wie Vertrieb heute abläuft bzw. ablaufen sollte. Das Forum Süd-West ist die erste Veranstaltung von AssCompact Wissen in diesem Jahr. Was ist noch geplant? Im Verlauf des Jahres wird es natürlich noch weitere Veranstaltungen geben. In unserem Format „Symposium“ werden die Themen Gewerbe und Arbeitskraftsicherung schwerpunktmäßig behandelt. Und am 23.06.2020 endet mit dem Forum betriebliche Versorgung unsere Veranstaltungsreihe. W Januar 2020 103

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Markt Thema Zudem Deutschland Versicherer Vermittler Fonds Unternehmen Makler Januar

Neues von AssCompact.de