Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 03/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Die Online-Ausgabe liefert tagesaktuelle Beiträge ...

PERSONEN | News Fidelity

PERSONEN | News Fidelity International stärkt Führungsteam in Deutschland (ac) Fidelity International hat die Berufung von Christian Machts in das Leitungsteam seines Deutsch - landgeschäfts bekannt gegeben. Der Christian Machts 42-Jährige tritt als Geschäftsführer in das Unternehmen ein und berichtet an Alexander Leisten, Deutschlandchef von Fidelity International. Christian Machts beginnt seine neue Tätigkeit am 01.04.2019. Er soll das Wholesale-Geschäft von Fidelity in Deutschland betreuen und in dieser Funktion eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung des Fondsvertriebs von Fidelity über Vermögensverwalter, Banken, Versicherungen und Finanzberater übernehmen. Darüber hinaus soll er federführend den Ansatz für strategische Kundenpartnerschaften in ganz Europa gestalten und vorantreiben. Amundi Deutschland erweitert seine Geschäftsführung (ac) Seit Anfang Februar ergänzt Dr. Andreas Steinert, Leiter des Bereichs Third Party Distributors, die Geschäftsführung der Amundi Dr. Andreas Steinert Deutschland GmbH. Er ist promovierter Jurist und blickt auf eine internationale Vertriebskarriere mit Managementerfahrung in der Versicherungsbranche zurück. Zu den Stationen seiner beruflichen Laufbahn gehören unter anderem die Allianz SE, dei Europ Assistance Service GmbH und die Generali Deutschland AG. Vorzeitiger Übergang bei der Haftpflichtkasse (ac) Der Vorstandsvorsitzende der Haftpflichtkasse VVaG, Karl-Heinz Fahrenholz, ist zum 31.01.2019 früher als geplant aus den Diensten der Gesellschaft ausgeschieden. Fahrenholz war seit 1994 für den Schaden- und Unfallversicherer tätig. Er gehörte dem Vorstand seit 2002 an, zuletzt als Vorstandsvorsitzender. Karl-Heinz Fahrenholz Vertriebsvorstand Roland Roider hat gemäß der Geschäftsordnung die Ressortaufgaben von Karl-Heinz Fahrenholz übernommen. Bereits im August 2018 hatte die Haftpflichtkasse die Nachfolge im Vorstand geregelt: Stefan Liebig wird zum 01.06.2019 das Vertriebs- und Marketingressort von Roland Roider verantworten, während Roland Roider, wie geplant, den Vorstandsvorsitz übernehmen wird. DELA Lebensversicherungen bauen Vertriebsteam in Deutschland aus Dirk Büttner (ac) Dirk Büttner ist bei den DELA Lebensversicherungen seit Kurzem in der Position des Key-Account-Managers tätig. Der langjährige Vertriebsexperte, der von der Monuta kommt, betreut vom Standort Düsseldorf aus insbesondere die großen Vertriebspartner des niederländischen Versicherers. Neuaufteilung der Vertriebsbereiche Die Vertriebsbereiche der DELA sind fortan damit neu aufgeteilt: Für die Anbindung und Betreuung der Maklerpools im Norden Deutschlands ist Dirk Smiejkowski zuständig, der bereits seit März 2018 bei DELA tätig ist. Dirk Büttner verantwortet die Anbindungen in Süddeutschland. Zudem erhält das DELA-Vertriebsteam Unterstützung durch Timon Möller, der ebenfalls die Betreuung von Maklern und Maklerpools übernimmt. Möller hat nach seiner Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen die verschiedensten Aufgaben im Vertriebsbereich bekleidet. Timon Möller 10 März 2019

Chubb: Neuer Leiter Großkundensegment Kontinentaleuropa (ac) Peter Graswinckel ist beim Industrieversicherer Chubb zum Leiter für das kontinentaleuropäische Großkundensegment (vorher Peter Graswinckel „Global Accounts Segment“, jetzt neu „Major Accounts Segment“) ernannt worden. In der neu geschaffenen Funktion sind ihm die Großkundensegment- Leiter in 17 Ländern sowie das zuständige Team der kontinentaleuropäischen Global Client Executive Practice unterstellt. Graswinckel soll auch eng mit dem regionalen Chubb-Führungsteam und anderen weltweiten Großkundenteams zusammenarbeiten. Er berichtet an Suresh Krishnan, Head of Major Accounts für Chubb in Europa. Neuer Vorstand Bank Partner bei der Zurich Deutschland (ac) Ulrich Christmann ist seit Kurzem Vorstand Bank Partner der Zurich Gruppe Deutschland. Er verantwortet damit einen der zentralen Vertriebskanäle von Zurich in Deutschland und wird in seiner Funktion dem Executive Committee angehören. Ulrich Christmann Ulrich Christmann kommt aus dem Deutsche-Bank-Konzern. Dort bekleidete er seit seinem Eintritt im Jahr 1983 verschiedene leitende Funktionen innerhalb des Privatkundengeschäftes sowie im Wealth Management Deutschland. Der Mobile Vertrieb, die Deutsche Bank Bauspar AG sowie das klassische und digitale Vermögensverwaltungsangebot vervollständigten seinen Verantwortungsbereich. Anzeige März 2019 11

AssCompact

AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Asscompact Epaper

Neues von AssCompact.de