Aufrufe
vor 7 Monaten

AssCompact 03/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Die Online-Ausgabe liefert tagesaktuelle Beiträge ...

DARLEHENSVERMITTLER

DARLEHENSVERMITTLER Darlehensvermittlung in Zahlen Ob Konsumentenkredit, Kfz-Finanzierung oder die klassische Baufinanzierung: Finanzierungen sind ein essenzieller Bestandteil im Leben der meisten Deutschen. Auch Leasing hat sich etabliert, vor allem im Bereich der Kfz-Finanzierungen. Diese machen jenseits der Baufinanzierungen den absoluten Löwenanteil aller Darlehen in der Bundesrepublik aus. Leasing dominiert Über die Hälfte aller außenfinanzierten Investitionen in Deutschland wurden 2018 mittels Leasing realisiert. Dem ifo Institut zufolge liegt der An- teil bei 52% des nicht über Eigenmittel finanzier- ten Investitionsvolumens. Insgesamt liegt der Leasing- Anteil seit fast zwei Jahrzehnten bei über 50%. 2018 litt die Leasingbran- che allerdings unter den Aus- wirkungen des Dieselskandals. Aufgrund der damit verbunde- nen Lieferengpässe einiger Autoher- steller hat sich das im Leasing dominierende Fahrzeuggeschäft laut dem Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) ins laufende Jahr verschoben. Dem Verband zufolge wird der Leasing-Anteil daher 2019 weiter steigen. 222.000 Euro Nahmen die Deutschen 2018 im Schnitt für die Baufinanzierung auf. 456 Euro beträgt laut Dr. Klein die Standardrate aller Baudarlehen in Deutschland. 2,82% durchschnittliche Tilgung weisen die deutschen Baufinanzierungen aus. Quelle: Dr. Klein Online versus persönliche Kreditberatung Die Digitalisierung macht auch vor der Darlehensvermittlung nicht halt. Mehr als jeder vierte Darlehensvertrag wird mittlerweile online abgeschlossen. Im Jahr 2015 war es erst in etwa jeder fünfte Kredit. Die Mehrheit der Verträge wird damit aber nach wie vor auf persönlichem Wege abgeschlossen. In den meisten Fällen regiert zudem ein Mix aus digitaler und persönlicher Beratung. Ausschließlich auf digitalem Wegen werden in Deutschland lediglich 2% aller Darlehen beantragt und abgeschlossen. Quelle: Marktstudie 2018 – Konsum- und Kfz-Finanzierung der GfK 98 März 2019

Immobiliardarlehensvermittler nach § 34i GewO Q2/2016 1.379 Q1/2017 22.180 Q1/2019 51.652 Seit dem 21.03.2016 ist die Vermittlung von Immobiliendarlehen erlaubnispflichtig. Bis Ende Juli 2016 hatten sich erst 1.379 Vermittler angemeldet. Danach hat die Registrierung allerdings stark Fahrt aufgenommen. Zuletzt waren über 50.000 Immobiliardarlehensvermittler beim DIHK registriert – Tendenz weiter leicht steigend. Baufinanzierung auf der Überholspur Im Jahr 2017 wurden rund 208,5 Mrd. Euro zur Wohnungsbaufinanzierung neu ausgezahlt – nach 201,2 Mrd. Euro im Vorjahr. Das bedeutet einen Zuwachs von 3,6%. Darauf wies jetzt der Verband der Privaten Bausparkassen hin. Auf die Sparkassen entfielen dabei 67,5 Mrd. Euro; das entspricht einem Marktanteil von 32,4%. Die Genossenschaftsbanken kamen auf geschätzte 48,0 Mrd. Euro und einen Marktanteil von 23,0%. Fast in der gleichen Größenordnung bewegten sich die Kreditbanken mit geschätzten Baugeldauszahlungen von 45,9 Mrd. Euro und einem Marktanteil von 22,0%. Die Bausparkassen verbuchten 32,4 Mrd. Euro und erreichten damit einen Marktanteil von 15,5%. Autos, Möbel, Elektronik 31% 17% 17% Allen Dieseldiskussionen zum Trotz nehmen die Deutschen vor allem für Autos einen Ratenkredit auf. Knapp jeder dritte Ratenkreditnutzer nennt einen Neuwagen als Finanzierungszweck, mehr als jeder vierte finanziert einen Gebrauchtwagen. Nicht nur unterwegs, sondern auch zuhause soll regelmäßig etwas Neues her. Möbel und Küchen sind der zweithäufigste Grund, warum die Bundesbürger einen Ratenkredit nutzen. Sie teilen sich diesen Platz mit Unterhaltungselektronik. Haushaltsgroßgeräte werden ebenfalls gerne per Kredit finanziert. Für Aus- und Weiterbildung oder ein Studium nahmen 2018 hingegen nur 3% der Deutschen einen Kredit auf. März 2019 99

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Asscompact Epaper

Neues von AssCompact.de