Aufrufe
vor 7 Monaten

AssCompact 03/2020

  • Text
  • Vermittler
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Fonds
  • Beratung
  • Deutschland
  • Zudem
  • Vertrieb
  • Deutlich

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG

RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG © bizvector – stock.adobe.com Mehr als „nur“ Rechtsschutz Die Erwartungen an eine Rechtsschutzversicherung gehen in der heutigen Zeit über die reine Kostenübernahme für die Rechtsverfolgung hinaus. Es gilt, Mehrwerte für Kunden zu schaffen und Problemlösungen anzubieten. Viele Versicherer setzen hierzu auf umfangreiche Serviceangebote für Privat- wie Geschäftskunden. Rechtsschutzversicherer stehen heute vor diversen Herausforderungen: stagnierende Kundenzahlen, verändertes Kundenverhalten, steigende Rechtsverfolgungskosten und damit verbunden ein kontinuierlicher Anstieg der Schadenzahlungen. Hinzu kommt der Anspruch, den Anschluss an die Digitalisierungswelle nicht zu verpassen – denn der Wunsch nach digitalen Services und Produkten auf Kundenseite steigt. Vor diesem Hintergrund gilt es, Agilität zu beweisen, um Kunden im Zeitalter der digitalen Transformation noch zu erreichen. Die Erweiterung von Online-Angeboten sowie digitalen Kontakt- und Beratungsmöglichkeiten steht hier auf der To-do-Liste ganz oben. Darüber hinaus müssen Rechts - schutzlösungen angeboten werden, die auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten sind und echte Mehrwerte bieten. Rechtsschutzversicherer als Problemlöser Der Bedarf nach Lösungen zu juristischen Fragestellungen, beispielsweise im Zusammenhang mit zunehmenden digitalen Touchpoints internetaffiner Kunden, generiert Beratungsbedarf im rechtlichen Bereich und gibt den Versicherern gleichzeitig Orientierungspunkte für die Weiterentwicklung ihrer Produkte und Services. Das trägt dem sich wandelnden Selbstverständnis der Branche Rechnung: weg vom reinen Financier rechtlicher Streitigkeiten hin zum Problemlöser in diversen rechtlichen Angelegenheiten. Zu den neueren Risiken aus Kundensicht zählen im Besonderen Streitigkeiten rund um das Thema Internet. Die Themen Cyberrechtsschutz oder Beratungsrechtsschutz bei Urheberrechtsverstößen im Internet sind im Zeitalter von Facebook, Instagram und Co. aktueller denn je. Von Lilia Bourial, Leiterin Marketing freie Vertriebe bei der DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG Mehrwerte rund ums Recht Um dem Anspruch als Problemlöser gerecht zu werden, gilt es, Alleinstellungsmerkmale in Form von umfangreichen Serviceleistungen rund ums Recht zu schaffen. Die telefonische Rechtsberatung gehört mittlerweile zum Standardrepertoire der Versicherer. Die DEURAG ermöglicht die anwaltliche Beratung auch unabhängig vom versicherten Rechtsgebiet ohne Mehrkosten. Umfangreiche Beratungsleistungen dienen als Erweiterung der Angebotspalette und ermöglichen Versicherern, als Ansprechpartner über versicherte Risiken hinaus zu fungieren. Eine erste Orientierung für den Streitfall schaffen Online-Rechner wie Prozesskosten- oder Fluggastentschädigungsrechner. Echte Mehrwerte für Kunden schaffen auch Mustertexte und Formulare zum Download oder Angebote wie die Überprüfung von Verbraucherverträgen aus dem privaten Lebensbereich. Services für Geschäftskunden Der spezifische Beratungsbedarf von Geschäftskunden wird durch zusätzliche Services gedeckt. Mit AuskunftPLUS können Informationen zur Bonität von Geschäftspartnern eingeholt werden, AnspruchPLUS bietet ein professionelles Forderungsmanagement. Unternehmervorsorgevollmacht, WebsiteCheck und AGBCheck runden das Angebot ab. W 40 März 2020

AKS-Symposium Aktuelles zur Arbeitskraftsicherung kompakt an einem Tag. Gewinnen Sie wertvolle Impulse für Ihre Beratung Lassen Sie sich von zahlreichen Experten der Versicherer die neuesten AKS-Lösungen zeigen und gestalten Sie die Zukunft der Arbeitskraftsicherung mit. Das Symposium steht für praxisrelevantes Makler-Know-how und der Möglichkeit des fachlichen Austausches mit Kollegen und Anbietern. Vielseitig und informativ An folgenden Standorten erleben Sie an einem Tag eine hochkarätige und neutrale Weiterbildung zum Thema Arbeitskraftsicherung: 12. Mai • Dortmund 13. Mai • Bad Homburg 14. Mai • Stuttgart 5,5 h Weiterbildungszeit Kooperationspartner: Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.asscompact.de/akssymposium Teilnahmegebühr: 95 € März 2020 41 inkl. Catering und MwSt.

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Vermittler Makler Unternehmen Versicherer Fonds Beratung Deutschland Zudem Vertrieb Deutlich

Neues von AssCompact.de