Aufrufe
vor 9 Monaten

AssCompact 03/2020

  • Text
  • Vermittler
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Fonds
  • Beratung
  • Deutschland
  • Zudem
  • Vertrieb
  • Deutlich

IMMOBILIEN | News d.i.i.

IMMOBILIEN | News d.i.i. Investment startet neuen Fonds für Bestandsimmobilien LBS kooperiert mit Immobilienmarktplatz Scoperty (ac) Die LBS Bayerische Landesbausparkasse und der Immobilienmarktplatz Scoperty haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Die LBS bekommt dadurch die Möglichkeit, für weitere Zielgruppen sichtbar zu sein. Kunden der Bausparkassen sollen zudem einen transparenten Überblick über die Preise in den jeweiligen Lagen erhalten. Schätzwerte zu rund 40 Millionen Immobilien Darüber hinaus sieht die LBS die Chance, über Scoperty mit potenziellen und bestehenden Verkäufern ins Gespräch zu kommen und ihnen als professioneller Makler zur Seite zu stehen. Scoperty will den kompletten Markt für Wohnimmobilien in Deutschland transparent abbilden. Aktuell sind in den Metropolregionen München, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und Nürnberg Schätzwerte zu rund acht Millionen Wohnimmobilien hinterlegt. Im Lauf des Jahres sollen Schätzwerte zu rund 40 Millionen deutschen Wohnungen und Häusern bei Scoperty auffindbar sein. Käufer und Eigentümer zusammenführen Die Kooperation zeigt Scoperty zufolge, wie Immobilienmakler von der Digitalisierung der Immobilienbranche profitieren können. Über Scoperty werden Eigentümer und potenzielle Käufer im ersten Schritt zusammengebracht. Im zweiten Schritt bleibt der Makler für viele Immobilienkäufer und -verkäufer der vertrauensvolle Experte, der nicht nur den Markt kennt, sondern vor allem den Transaktionsprozess bis hin zur Unterschrift beim Notar. Immobilienmaklern will Scoperty so ermöglichen, sich stärker auf Kernthemen wie Beratung und Transaktionsbegleitung zu fokussieren. LBS und Scoperty kooperieren für eine höhere Transparenz von Immobiliengeschäften. © bunditinay – stock.adobe.com (ac) Die d.i.i. Investment GmbH hat mit dem „d.i.i. 41“ einen weiteren geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF für Bestandsimmobilien aufgelegt. Der neue Fonds richtet sich an semiprofessionelle und professionelle Investoren. Der „d.i.i. 41“ verfolgt wie schon der Vorgänger „d.i.i. 10“ ein aktives Asset- Management von Bestandsimmobilien. Die Objekte werden deutschlandweit, größtenteils in den Metropolregionen Rhein-Main, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Berlin und in Mittelstädten, angekauft. Die Objekte für den Fonds „d.i.i. 41“ sollen langfristig im Bestand verbleiben. Dazu sollen die Bestandsimmobilien energieeffizient und sorgfältig saniert werden. Die Mindestzeichnungssumme beträgt 200.000 Euro, das Zielinvestitionsvolumen liegt bei rund 250 Mio. Euro, davon 90 Mio. Euro als Eigenkapital. Die Zielrendite des Fonds gibt d.i.i. mit 8,5 bis 9% p. a. an. Jamestown stoppt Vertrieb des Jamestown 31 (ac) Jamestown hat den Vertrieb des im September 2019 aufgelegten Immobilienfonds Jamestown 31 unterbrochen. Grund für die Vertriebsunterbrechung ist eine unerwartet hohe Vertriebsdynamik. Der Jamestown 31 hat nach Angaben der Gesellschaft innerhalb von vier Monaten ein enormes Platzierungsvolumen von 320 Mio. US-Dollar erzielt. Wiederaufnahme, sobald neue Objekte angebunden sind Dem großen Vertriebserfolg steht die aktuelle Ankaufssituation des Fonds gegenüber. Auf die schon erworbenen drei Objekte entfallen 249 Mio. US- Dollar. Derzeit befinde sich kein geeignetes Objekt für Jamestown 31 in der Prüfung, sodass neue Gelder nicht investiert werden könnten. Sobald ein oder mehrere geeignete Investitionsobjekte für den Fonds angebunden sind, wird der neueste Immobilienfonds des Hauses laut Jamestown aber wieder in den Vertrieb aufgenommen. 64 März 2020

Alles rund ums Leben. Unsere neue Risikolebensversicherung. Bieten Sie Ihren Kunden biometrische Produkte der Württembergischen – mit einem ausgezeichneten Preis-Leistung-Verhältnis, wie sie es von unseren Sachversicherungen kennen. Zum Beispiel mit unserer neuen Risikolebensversicherung. Ihr persönlicher Makler betreuer steht Ihnen dabei immer gerne mit Rat und Tat zur Seite. wuerttembergische-makler.de März 2020 65

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Vermittler Makler Unternehmen Versicherer Fonds Beratung Deutschland Zudem Vertrieb Deutlich

Neues von AssCompact.de