Aufrufe
vor 9 Monaten

AssCompact 03/2020

  • Text
  • Vermittler
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Fonds
  • Beratung
  • Deutschland
  • Zudem
  • Vertrieb
  • Deutlich

IMMOBILIEN „Das

IMMOBILIEN „Das gemeinsame Ziel der Markenstärkung ist eine wesentliche Basis des Erfolgs“ Interview mit Dr. Lucie Lotzkat, Sascha Mermann und Martin Töpfer, Geschäftsführende Gesellschafter VON POLL FINANCE Mit VON POLL FINANCE hat VON POLL IMMOBILIEN das klassische Immobilienmaklergeschäft um Finanzierungen erweitert. Mittlerweile umfasst die Sparte gut 40 Berater in Deutschland und ein Baufinanzierungsvolumen von rund 180 Mio. Euro. 2020 sollen beide Zahlen erneut deutlich zulegen. VON POLL FINANCE beendet dieses Jahr im Mai das dritte Geschäftsjahr. Wie hat sich das Unternehmen, das 2017 als Geschäftszweig des Maklerhauses VON POLL IMMOBILIEN gegründet wurde, seitdem entwickelt? Dr. Lucie Lotzkat Wir blicken zurück auf eine überaus gute Entwicklung. Dies liegt vor allem daran, dass wir in den letzten drei Jahren sehr mit den VON „Wir müssen unsere Berateranzahl deutlich erhöhen, um das Potenzial weiter zu heben und zugleich mit dem stetigen Wachstum von VON POLL IMMOBILEN Schritt zu halten.“ Dr. Lucie Lotzkat Dr. Lucie Lotzkat POLL IMMOBI- LIEN Shops vor Ort zusammengewachsen sind, viel Vertrauen aufbauen konnten und zahlreiche Erfolge gemeinsam feiern durften. Beide Unternehmensbereiche vereint dasselbe Ziel: die Marke noch bekannter und erfolgreicher zu machen. Das ist eine ganz wesentliche Basis unseres Erfolgs. Was bedeutet das konkret in Zahlen? Sascha Mermann Im Jahr 2019 konnten wir unser Baufinanzierungsvolumen auf rund 180 Mio. Euro erhöhen und damit im Vergleich zum Vorjahr klar verdoppeln. Mittlerweile sind wir mit gut 40 Beratern deutschlandweit aktiv und können rund 150 der insgesamt über 350 VON POLL IMMOBILIEN Shops mit unserem Service abdecken. Die Weichen für ein weiteres Wachstum haben wir gestellt und sind schon allein mit Blick auf die Zahlen für Januar und Februar sehr zuversichtlich, unser Volumen im Jahr 2020 erneut mindestens zu verdoppeln. Heißt das, dass Sie sich vor allem auf das Baufinanzierungsgeschäft konzentrieren? Martin Töpfer Nein. Die Baufinanzierung stellt zwar in der Regel das „Einstiegsprodukt“ dar, jedoch betten wir diese in eine ganzheitliche Beratung ein und empfehlen Kunden auch die Ab - sicherung existenzbedrohender Risiken. Die meisten unserer Berater sind daher nicht nur nach § 34i, sondern auch nach § 34d GewO qualifiziert und haben sich bei uns durch das DEFINO Institut zum „Spezialisten für Private Finanzanalyse | DIN 77230“ ausbilden lassen. Wenn also zum Beispiel eine Familie mit einem Nettoeinkommen von 6.000 Euro im Monat eine Baufinanzierung von 500.000 Euro abschließt, dann erhält der Berater über DEFINO feststehende, der DIN entsprechende Rahmenparameter, die ihm ein Ergebnis dazu liefern, wie hoch beispielsweise der Absicherungsbedarf an Risiko- Lebensversicherungssumme, Kranken - tagegeld und Berufsunfähigkeitsrente sein sollte, damit die eigenen vier Wände auch nach eventuellen Schicksalsschlägen noch gehalten werden können. DEFINO sichert eine gewisse Beratungsqualität bei Versicherungen. Wie stellen Sie darüber hinaus die Qualität sicher? LL Einheitliche Standards in der Kundenberatung sind uns sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir eine eigene Akademie installiert, über die wir unseren Beratern Schulungen anbieten, die sowohl zum Einstieg bei uns als auch begleitend als Fortbildungen in regelmäßigen Abständen stattfinden. Das sind fachliche Seminare für unsere Finanzberater genauso wie Coachings zu strategischen oder Recruiting-Themen für unsere Lizenznehmer. Darüber hinaus nehmen wir bei uns nur sehr erfahrene Finanzberater auf und verpflichten alle Inhaber mit einer 34d-Zulassung, sich innerhalb von sechs Monaten nach ihrem Einstieg bei uns zum DEFINO-zertifizierten Berater weiterbilden zu lassen. Sie sprechen das Recruiting und hohe Qualitätsanforderungen an. Ist es nicht schwierig, Berater zu finden, die in der 68 März 2020

Lage sind, eine ganzheitliche Beratung in hoher Qualität anzubieten? SM Das ist grundsätzlich richtig. Ein Bankberater oder ein Bausparkassen - vermittler kennt sich in erster Linie im Bereich der Finanzierung aus, ein Ver - sicherungsmakler ist Experte bei den Absicherungsbausteinen. Diese Lücken greift unsere Schulungsakademie jedoch gezielt auf. Darüber hinaus haben wir sowohl für die Baufinanzierung als auch für den Versicherungsbereich einen erfahrenen Innendienst installiert, der unseren Beratern mit viel Wissen und hilfreichen Tipps unterstützend zur Seite steht. Beim Recruiting kommt uns darüber hinaus unsere starke Marke mit der unmittelbaren Nähe zu VON POLL IMMOBILIEN zugute. Dank der mehr als 100.000 Interessenten und über 5.000 Kaufkunden, welche die VON POLL IMMOBILIEN Shops insgesamt allein im Jahr 2019 generiert haben, erhält ein Finanzberater regelmäßig qualitativ hochwertige Zuführungen von Kaufinteressenten. Mit der Qualifikation der Berater setzen Sie ein gewisses Zeichen im Markt. Was zeichnet Sie darüber hinaus aus? MT Das muss man differenziert betrachten: Im Baufinanzierungsbereich ist es sicher die vollständige Transparenz in der Beratung mit der Möglichkeit, für den Kunden die beste Lösung aus über 400 Darlehensgebern zu entwickeln. Im Versicherungsbereich haben wir zum Beispiel eigene VON POLL FINANCE Policen auf den Markt gebracht, die unsere Kunden in Bereichen wie der Wohngebäudeversicherung exklusiv und mit einem hervorragenden Schutz ab sichern. Unsere Tätigkeit in beiden Bereichen ist dazu verbunden mit allen Möglichkeiten, die uns die Digitalisierung heute bietet. Dazu gehört also die zeitlich unabhängige Video-Beratung mit Bildschirmübertragung genauso wie die Möglichkeit zum Abschluss digitaler Makleraufträge. Was sind Ihre Ziele für 2020 und wie wollen Sie diese erreichen? LL Ein großer Teil unserer geplanten Umsatzverdopplung ergibt sich schon allein durch eine weitere Durchdringung der Marktregionen, in denen wir bereits vor Ort sind. Dennoch ist unser Potenzial noch nicht ansatzweise ausgeschöpft. VON POLL IMMOBILIEN ist in Deutschland mit über 350 Standorten präsent und hat dort im Jahr 2019 Immobilien im Wert von mehr als 2 Mrd. Euro verkauft. Wir müssen unsere Berateranzahl also deutlich erhöhen, um das Potenzial weiter zu heben und zugleich mit dem stetigen Wachstum von VON POLL IMMOBILEN Schritt zu halten. Die zunehmende Bekanntheit der Marke VON POLL FINANCE, unter anderem auch getrieben durch eigene VON POLL FINANCE Shops vor Ort sowie gezielte Recruiting-Aktionen, wird uns dabei helfen. Sie haben vorhin die Unterscheidung zwischen Lizenznehmern und Beratern erwähnt. Was bedeutet das in der Praxis? SM Wir vergeben innerhalb Deutschlands regionale Lizenzen, deren Inhaber dann neben der Kundenberatung insbesondere auch für die Entwicklung der Marke VON POLL FINANCE in der Region, für den Teamaufbau, das Personalmanagement oder Martin Töpfer auch für die Netzwerkbildung mit Partnern zuständig sind. Berater sind immer Teil eines Lizenzteams und im klassischen Sinne für die Kundenberatung und -abwicklung zuständig. Haben Sie auch noch weitere Geschäftsfelder im Blick? MT Gemeinsam mit den digitalen Vermögensverwaltern Solidvest von DJE sowie Investify und BlackRock, dem größten unabhängigen Vermögensverwalter weltweit, bieten wir unseren Kunden unterschiedliche digitale Vermögensverwaltungen an, die vollständig über das Smartphone abgeschlossen und administriert werden können. Sie sind transparent, einfach in der Bedienung, kostengünstig und erwirtschaften zudem Renditen, die deutlich über klassischen Anlagemöglichkeiten liegen. In unserer Beratungskette schließt sich dadurch der Kreis auch zum Immobilienverkäufer, den wir dadurch auch hinsichtlich der Anlage seiner Verkaufserlöse beraten können. W In Ausgabe 02/2020 wurde Dr. Lucie Lotzkat fälschlicherweise als Geschäftsführende Gesellschafterin der VON POLL IMMOBILIEN GmbH vorgestellt. Richtig ist Geschäftsführende Gesellschafterin VON POLL FINANCE. Sascha Mermann „Wir haben eigene VON POLL FINANCE Policen auf den Markt gebracht, die unsere Kunden in Bereichen wie der Wohngebäudeversicherung exklusiv und mit einem hervorragenden Schutz absichern.“ Martin Töpfer März 2020 69

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Vermittler Makler Unternehmen Versicherer Fonds Beratung Deutschland Zudem Vertrieb Deutlich

Neues von AssCompact.de