Aufrufe
vor 9 Monaten

AssCompact 03/2020

  • Text
  • Vermittler
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Fonds
  • Beratung
  • Deutschland
  • Zudem
  • Vertrieb
  • Deutlich

KREDITE & DARLEHEN

KREDITE & DARLEHEN Zahlen zu Konsumkrediten 300 Euro pro Monat zahlen Haushalte im Schnitt für ihre Finanzierungen zurück. 10.600 Euro beträgt durchschnittlich die offene Finanzierungssumme. © goodluz – stock.adobe.com 63% aller Ratenkredite entfallen auf Kreditbanken. Damit sind sie klarer Marktführer. Dahinter folgen die Sparkassen (19%) und Genossenschaftsbanken (14%). 58,6 Mrd. Euro betrug das Neugeschäft der Konsumfinanzierung aller Institute des deutschen Bankenfachverbands. 1,9 Millionen Fahrzeuge haben die Bundesbürger im Jahr 2018 über den Weg einer Finanzierung angeschafft. 72 März 2020 © Cla78 – stock.adobe.com 41% aller Konsumkredite in Deutschland entfallen auf den Bereich der Pkw-Finanzierungen. Das jährliche Wachstum in diesem Bereich lag zuletzt bei 7%. © vegefox.com – stock.adobe.com

ANZEIGE Der einzige Hausratschutz, der auch Schäden durch Mensch & Tier absichert! Der Assekuradeur Konzept & Marketing (K&M) aus Hannover setzt mit seinem Hausratschutz allsafe home neue Maßstäbe. Der neue Tarif sichert sowohl Schäden durch Mensch & Tier als auch Einbruchdiebstahl ohne physische Spuren ab und zahlt sogar für Erholungsurlaub nach einem Schaden – die Liste an kundenorientierten Innovationen ist lang und verpflichtet Vermittler quasi zum Vergleich. Angeboten wird der modulare Schutz in vier Tariflinien und mit bis zu neun optionalen Bausteinen, die eine individuelle Anpassung an jeden Kundenbedarf ermöglichen. Für Vermittler sind dabei vor allem die zwei leistungsstärkeren Tariflinien „prime“ und „perfect“ interessant. Bereits mit „prime“ bietet K&M einen Hausratschutz, der alle Merkmale eines Top-Tarifs aufweist: W Besitzstandsgarantie, W Best-Leistungsgarantie, W beitragsfreie Konditions- und Summendifferenzdeckung, W Verzicht auf die Mindestwindstärke sowie W Allgefahrendeckung (optional) Zusätzlich punktet der Tarif mit Leistungen wie Kinderbetreuungskosten (bis 1.500 Euro), Hotelkosten bis zu zwei Jahren (max. 200 Euro/Tag) sowie Diebstahl von Kinderwagen, Gartengeräten und Garteninventar (bis VSU). Außerdem ist dauerhaft außerhalb des Versicherungsortes gelagerte Sportausrüstung bis 10.000 Euro versichert. Neue Risikozonierung schafft günstige Beiträge Eine Neuzonierung des Tarifs in mehr als 3.500 unterschiedliche Risikozonen sorgt für günstige Beiträge und ermöglicht zugleich eine umfangreichere Absicherung gegen Naturgefahren. So können Vermittler mit dem K&M-Schutz jeden Haushalt in Deutschland unter anderem gegen Starkregengefahren absichern. Überschwemmungsabsicherung ist sogar bis ZÜRS-Zone 3 möglich (auch ohne Selbstbehalt). Einzigartig: Schäden am Hausrat durch Mensch und Tier versicherbar Für alle Kunden, denen ein Vergleichssiegertarif nicht genug ist, hat K&M die Tariflinie „perfect“ entwickelt. Darin sind neue und bislang einzigartige Leistungen enthalten, wie zum Beispiel die Allgefahrendeckung Plus. Damit bietet allsafe home als erster Tarif am Markt eine Entschädigung für Schäden am Hausrat durch im Haushalt lebende Personen und Haustiere (bis 5.000 Euro bei 150 Euro SB). Außerdem bietet der Spitzentarif eine Allkostenversicherung, die im Versicherungsfall alle kausal in Verbindung Marcel Lütterforst, Mitglied der K&M-Geschäftsleitung stehenden Kosten (bis insgesamt 10.000 Euro) erstattet. Das können zum Beispiel im Fall einer unbewohnbaren Wohnung die Fortzahlung verbrauchs - unabhängiger Nebenkosten (Müllgebühren etc.) oder der Kostenersatz für Freizeiteinbußen wie etwa schadenbedingt verfallene Konzerttickets sein. Zusätzlich bietet „perfect“ eine Außenversicherung (bis VSU) sowie eine Erstattung für beschädigte Handelswaren und Musterkollektionen (bis 20.000 Euro). Welchen Schutz bieten die optionalen Bausteine? Mit einem Angebot von bis zu neun optionalen Tarifbausteinen (abhängig von der gewählten Tariflinie) lässt sich der K&M-Hausratschutz ganz nach Bedarf des Kunden erweitern. Neben Glasbruch-, Fahrraddiebstahl- und zwei Naturgefahren-Bausteinen gehören dazu: Unterwegs & Reisegepäck = Weltweiter Versicherungsschutz für den gesamten Hausrat – egal ob auf Reisen, dem Arbeitsweg oder beim Einkaufen (gilt auch für geliehene Sachen). Internet & Cyber = Finanzieller Schutz vor Cyberattacken, Identitätsmissbrauch, Betrug beim Online-Handel und Cybermobbing (z. B. für psychologische oder anwaltliche Erstberatungen). Sogar Einbrüche durch manipulierte Smart-Home-Anlagen sind versichert – auch ohne Einbruchsspuren an Türen oder Fenstern! Smartphone & Smarthome = Schutz vor Schäden durch Fehlbedienungen oder technische Defekte an allen smart vernetzten Elektronikgeräten – egal ob Handy, Tablet, TV, Heizung oder Kühlschrank. Fahrradkasko & E-Bikekasko = Schutz vor Schäden durch Unfälle und technischen Defekt von Fahrrädern und Zubehör sowie damit verbundenen Kosten wie alternativer Transport per Bus, Bahn oder Taxi bis hin zu Übernachtungskosten. Wertsachenerhöhung = Anpassung des Wertsachenschutzes bis zur doppelten Entschädigungsgrenze des gewählten Tarifs – ideal für Schmuck- und Kunstliebhaber. Mehr Informationen und kostenfreie Leistungsvergleiche erhalten Vermittler telefonisch bei K&M unter 0511/64054200 oder unter k-m.info/allsafe-home. März 2020 73

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Vermittler Makler Unternehmen Versicherer Fonds Beratung Deutschland Zudem Vertrieb Deutlich

Neues von AssCompact.de