Aufrufe
vor 5 Monaten

AssCompact 04/2018

  • Text
  • Asscompact
  • April
  • Fonds
  • Makler
  • Unternehmen
  • Markt
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Vertrieb
  • Versicherer

PERSONEN | News

PERSONEN | News MetallRente holt bAV-Experten ins Boot Neuer Marketingleiter bei der LV 1871 (ac) Thomas Heindl hat zum 01.03.2018 die Leitung des Bereichs Marketing und Unternehmenskommunikation bei der Lebensversicherung von 1871 Thomas Heindl a. G. München (LV 1871) übernommen. In seiner neuen Funktion soll er dazu beitragen, die Marktpositionierung des Unternehmens bei fondsgebundenen Vorsorgelösungen und Biometrieprodukten weiter auszubauen. Heindl, der von der Fondsgesellschaft DJE Kapital AG kommt, berichtet direkt an LV 1871 Vertriebsvorstand Hermann Schrögenauer. Universal-Investment verstärkt B2B-Fondsvertrieb (ac) Die Investmentgesellschaft Universal-Investment hat Daniel Flück als Direktor Sales für den B2B- Fondsvertrieb gewonnen. In seiner Daniel Flück neuen Rolle soll er im Team „Universal Vertriebs Services“ (UVS) ausgewählte Publikumsfonds an B2B-Kunden wie Banken, Dachfondsmanager, Maklerpools und andere Intermediäre vermarkten. Daniel Flück bringt Erfahrung aus fast zwei Jahrzehnten im Vertrieb und der Auflage von Fonds mit. Von 2010 bis 2016 ist der 40-jährige bereits im Sales und Business Development des Private- Label-Fonds-Geschäftes von Universal- Investment in Frankfurt am Main und Luxemburg tätig gewesen. Dr. Marco Arteaga Deutsche Finance Advisors mit neuem Vertriebsmanager (ac) Dr. Marco Arteaga ist seit Januar 2018 sachverständiger Dritter beim Versorgungswerk MetallRente. Er soll das Versorgungswerk bei Analysen und Entwicklungen für die Umsetzung des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) begleiten. Arteaga ist Partner in der internationalen Anwaltskanzlei DLA Piper und hat als Gutachter maßgeblich an der Entwicklung des BRSG mitgewirkt. Bereits seit mehreren Jahren berät zudem der Finanzmathematiker Reiner Dietz das Versorgungswerk MetallRente als Sachverständiger bei der Konzipierung und Gestaltung von Kapitalanlage- und Risikomanagementstrategien. Reiner Dietz leitet den Geschäftsbereich institutionelle Anleger der Firma HQ Trust GmbH. (ac) Sebastian Kieser, der über Expertise im Bereich Kapitalanlagen sowie Vertriebsaufbau, Vertriebsmanagement und -steuerung verfügt, ist seit dem 15.01.2018 bei der Deutsche Finance Advisors als Vertriebsmanager tätig und mitverantwortlich für den weiteren Vertriebsaufbau des Finanzdienstleistungsinstituts. Der Konzern ist in den Geschäftsbereichen Strategieberatung, Asset-Management, Fund-Management, Anlageberatung und An legerverwaltung tätig und spezialisiert auf institutionelle Investmentstrategien in den Asset-Klassen Immobilien, Private Equity Real Estate und Infrastruktur. Neuer Leiter Kraftfahrt bei der Gothaer (ac) Zum 01.06.2018 übernimmt Frank Edelmeier im Führungsteam der Gothaer Allgemeine AG die Leitung des Bereichs Kraftfahrt. Er folgt auf Peter Ackermann, der zum 01.10.2018 in den Ruhestand geht. Ackermann leitet den Bereich Kraftfahrt seit 2006. Frank Edelmeier Der Wirtschaftsmathematiker und Aktuar DAV Frank Edelmeier begann seine Karriere 1995 beim Gerling Konzern. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen gehören die Unternehmen Deloitte und AXA, wo er zuletzt Ende 2015 die Gesamtverantwortung für den Geschäftsbereich Kraftfahrt Retail mit den Segmenten Produktentwicklung, Pricing und Underwriting übernahm. 10 April 2018

Zuständigkeiten bei AIG im Bereich Financial Lines neu vergeben (ac) Seit März 2018 ist Michael Unglaub Leiter des Bereichs Financial Lines Claims für die DACH-Region bei AIG. Der Jurist hat in den vergangenen drei Jahren den Teilbereich Commercial D&O/Crime innerhalb der Financial-Lines-Abteilung geleitet und ausgebaut. In seiner neuen Rolle soll Unglaub als Financial-Lines- Michael Unglaub und D&O-Experte die AIG-Strategie weiter vorantreiben, das Underwriting enger mit dem Schadenbereich zu verzahnen. Dr. Patrick Seul hat zeitgleich als Nachfolger von Michael Unglaub den Teilbereich Commercial D&O/Crime in der DACH-Region übernommen. Mit Standort München soll er sich speziell auf das Wachstum dieses Segments fokussieren und zudem für das Großkundengeschäft in Deutschland verantwortlich sein. Dr. Patrick Seul sammelte D&O-Erfahrung sowohl bei internationalen Versicherern als auch bei einem internationalen Großmakler. Dr. Patrick Seul SV SparkassenVersicherung plant Vertriebsvorstandswechsel (ac) Die SV SparkassenVersicherung bekommt mit Markus Reinhard einen neuen Vertriebsvorstand. Der Wechselzeitpunkt steht noch nicht fest. Reinhard folgt auf Dr. Andreas Jahn, der am 01.06.2018 das Amt des Vorstands - vorsitzenden übernimmt. Markus Reinhard kommt von der Provinzial NordWest, wo er zuletzt das Ressort Vertrieb und Marke ver - antwortete. Nach seinem Studium zum Betriebswirt arbeitete er zunächst bei KPMG, nach Stationen bei Mercur Assistance und Victoria Versicherung kam er dann 2007 zur Provinzial Nord- West, wo er seit 2011 im Vorstand ist. Anzeige

© 2018 by Yumpu