Aufrufe
vor 6 Monaten

AssCompact 04/2018

  • Text
  • Asscompact
  • April
  • Fonds
  • Makler
  • Unternehmen
  • Markt
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Vertrieb
  • Versicherer

BÜCHER

BÜCHER Ruhestandsplanung Rechnen Sie mit einem langen Leben!? Autor: Olaf Neuenfeldt Verlag: Verlag Versicherungswirtschaft Umfang: 412 Seiten Preis: 39,00 Euro ISBN: 978-3-89952-959-3 Angesichts des demografischen Wandels und steigender Lebenserwartungen wächst die Zahl der Menschen jenseits der 50. Die Ruhestandsplanung wird daher ein immer wichtigeres Thema in der Finanzvorsorgeplanung. Im Buch „Ruhestandsplanung – Rechnen Sie mit einem langen Leben!?“ befasst sich Olaf Neuenfeldt zunächst mit den Entwicklungen im Markt der Ruhestandsplanung. Dabei zeigt der Autor auch interessante Beispiele aus dem Ausland auf. Schließlich nimmt Neuenfeldt den Bedarf der Zielgruppe 50plus unter die Lupe und beleuchtet, wie groß diese Gruppe ist, welche Sichtweise sie auf ihren Ruhestand hat und wie ihr Finanzverhalten aussieht. Sodann geht es um die Abgrenzung der Altersvorsorge von der Ruhestandsplanung, Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Beratungsansätze und typische Beratungssituationen. Das Buch arbeitet zudem rechtliche Aspekte sowie das Thema Erben und Schenken oder aber Immobilien und Wohnsituation im Rentenalter auf. Abschließend geht es auch um die richtige Umsetzung. Zu guter Letzt erwartet den Leser ein Blick auf das Jahr 2022. Assetmanagement Portfoliobewertung, Investmentstrategien und Risikoanalyse Autoren: Dietmar Franzen, Klaus Schäfer Verlag: Schäffer Poeschel Verlag Umfang: 660 Seiten Preis: 49,95 Euro ISBN: 978-3-7910-3829-2 Ein neues Lehrbuch widmet sich dem komplexen Thema Assetmanagement. Die Autoren des Buches sind Prof. Dr. Dietmar Franzen, Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Finanzierung und Risikomanagement, am Frankfurt Institute of Applied Sciences, und Prof. Dr. Klaus Schäfer, Lehrstuhl für BWL, Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre an der Universität Bayreuth. Das Expertenduo beleuchtet in der Neuerscheinung zum einen die institutionellen Rahmenbedingungen der Wertpapieranlage und zum anderen folgende Themen: Rendite- und Risikokennzahlen, Kapitalmarkttheorie, Performance-Messung, Bewertung von Finanzinstrumenten, Investmentstrategien und Risikomanagement. Das Buch der beiden Professoren wendet sich nicht nur an alle Studierenden der Finanzwirtschaften, sondern auch an Finanzpraktiker, die sich in einer Weiterbildung befinden. Die Autoren haben das Thema Asset- Management in dem Lehrwerk übersichtlich für die Zielgruppe aufge - arbeitet. Die Theorie wird dabei um zahlreiche Praxisbeispiele ergänzt, um das komplexe Thema noch besser zu erläutern. Die Illusion der Unbesiegbarkeit Warum Manager nicht klüger sind als die Incas vor 500 Jahren Autoren: Andreas Krebs, Paul Williams Verlag: GABAL Verlag Umfang: 240 Seiten Preis: 29,90 Euro ISBN: 978-3-86936-822-1 Es gibt Firmen, die eine rasante Erfolgsgeschichte hinlegen, doch nur einigen gelingt es, dauerhaft an der Spitze zu bleiben, während andere eine ebenso schnelle Talfahrt erleben. In ihrer Neuerscheinung werfen die Unternehmer Andreas Krebs und Paul Williams einen Blick hinter die Fassade des raschen Aufstiegs. Die Autoren nennen Faktoren, die in ihren Augen den Untergang eines Unternehmens einläuten können, wie Egomanie, Einzelinteressen der Mächtigen oder auch Nepotismus. Dem Leser liefern sie Insider-Storys mit viel schwarzem Humor und lassen Topmanager zu Wort kommen. Krebs und Williams zeigen überraschende Parallelen zu den Incas auf, die jahrhundertelang ein Imperium regierten, bevor sie plötzlich vom Erdboden verschwanden. Wie die Autoren veranschaulichen, begehen die Manager viele dieser Fehler bis heute. Das Buch bietet An - regungen, wie es Führungskräfte schaffen können, trotz scheinbar sicherer Erfolge wachsam zu bleiben. Die Leser erhalten praktische Hinweise für moderne Unternehmensführung und nachhaltigen Erfolg. 14 April 2018