Aufrufe
vor 6 Monaten

AssCompact 04/2018

  • Text
  • Asscompact
  • April
  • Fonds
  • Makler
  • Unternehmen
  • Markt
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Vertrieb
  • Versicherer

ASSEKURANZ | News AXA

ASSEKURANZ | News AXA kauft Mitbewerber XL Group (ac) Für 12,4 Mrd. Euro kauft der AXA-Konzern einen seiner bisherigen Konkurrenten, den auf den Bermudas beheimateten Industrie- und Rück - versicherer XL Group. Der Abschluss der Transaktion wird für die zweite Jahreshälfte 2018 erwartet. AXA-CEO Thomas Buberl bezeichnete die Transaktion als eine einzigartige strategische Gelegenheit für den Konzern, sein bisher überwiegend auf Lebensversicherungen und Vermögensverwaltung ausgerichtetes Geschäftsmodell auf Schaden- und Unfallversicherungen zu verlagern. So wolle man gemessen an den Beitragseinnahmen zum Weltmarktführer für Schadenversicherungen im kommerziellen Industrieversicherungsbereich werden. „Adam Riese“ startet Rechtsschutzversicherung (ac) Die Digitalmarke der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe, „Adam Riese“, die seit Ende Oktober 2017 bereits mit dem Angebot einer Privathaftpflichtversicherung am Markt präsent ist, bietet jetzt auch eine Rechtsschutzversicherung an. Diese wartet mit einer täglichen Kündbarkeit, einem kostenfreien Check zur Prüfung von privaten Verträgen sowie einem einmaligen Selbstbehaltverzicht bis 150 Euro nach drei Jahren Schadenfreiheit auf. Das Produkt, das in den Varianten L und XL angeboten wird, ist über den Direktkanal auf www.adam-riese.de abschließbar und soll demnächst auch über Poolmakler und Vergleichsportale wie Verivox und CHECK 24 verfügbar sein. Zum Konzept von Adam Riese zählt der besondere Zuschnitt auf die Bedürfnisse von Maklern: Vereinfachte digitale Prozesse, eine Anbindung jedes Vertriebspartners auf Basis des führenden BiPRO- Standards sowie eine vollautomatische Policierung gehören bei Adam Riese zu den Standards. Für Direktkunden sind die digital vereinfachte Produktgestaltung, ein schneller Online-Abschluss und ein voll digitaler Schadenprozess von Vorteil. Oberösterreichische legt Risikoschutz für Mobilheime neu auf (ac) Mit einer neuen Produktlösung der Oberösterreichischen Versicherung können Camper und Dauercamper ihr „zweites Zuhause“ umfassend absichern: Bis zu einer Höchstentschädigungssumme von 60.000 Euro schützt das Dauercamper- Produkt vor den finanziellen Folgen von Feuer, Blitzschlag, Explosion und Flugzeugabsturz sowie Sturm und Hagel. Zu beachten ist dabei ein Selbstbehalt von 300 Euro. Über die Inhaltsversicherung sind neben den bereits genannten Risiken auch Schäden durch Leitungswasser, Frost, Einbruch und Vandalismus bis zu einer Wertgrenze von 10.000 Euro versichert. Abgerundet wird das Risikopaket von einer Glasbruchver - sicherung und einer Absicherung für die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht für den am Standplatz fix abgestellten bzw. nicht zugelassenen Wohnwagen. Die Versicherungssumme beträgt hier 3 Mio. Euro. Versicherungskammer intensiviert Maklermanagement Komposit (ac) Der Konzern Versicherungskammer positioniert sein Maklergeschäft Komposit neu. Unter dem Namen „Maklermanagement Komposit“ will der Serviceversicherer im Rahmen des konzernweiten Multikanalvertriebs der erfolgreichen Entwicklung im deutschlandweiten Maklergeschäft Rechnung tragen. Das Versicherungskammer Maklermanagement Komposit konzentriert sich Andreas Knauer leitet den neuen Bereich. auf das Firmen- und Landwirtschaftsgeschäft und wird von Andreas Knauer verantwortet. Digitale Unterstützung Ein neuer digitaler Service mit strukturierter Angebotsabfrage richtet sich speziell an den Bedürfnissen der Makler aus und soll die Geschäftsprozesse vereinfachen. Im Internet unter http://makler-versicherungskammer.de können Makler neben einer umfassenden Angebotserstellung unter anderem Verkaufsunterlagen herunterladen oder Highlights für bestimmte Zielgruppen, etwa für das Handwerk und die Landwirtschaft, finden. Außerdem sind im Internet die Kontaktdaten aller Ansprechpartner rund um Schaden, Vertragsauskunft und Service abrufbar. Außerdem gibt es eine Beratersuchfunktion nach Postleitzahl, die Makler schnell zu ihrem persönlichen Betreuer führt. 26 April 2018