Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 04/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Jetzt auch als E-Paper.

PERSONEN | News

PERSONEN | News D&O-Spezialanbieter VOV kündigt einen neuen Geschäftsführer an Vorsitzwechsel bei der aba (ac) Anfang Mai 2019 übernimmt Dr. Georg Thurnes von Heribert Karch den Vorstandsvorsitz bei der aba Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.V. Karch legt den Vorsitz nach acht Jahren an der Spitze der aba nieder und scheidet aus dem Vorstand aus. Thurnes gehört dem aba-Vorstand seit 2008 an und ist seit 2011 einer der beiden stellvertretenden Vorsitzenden. Im Hauptamt ist Dr. Georg Thurnes Chefaktuar von Aon in Deutschland und Mitglied der Geschäftsleitung der Aon Hewitt GmbH. Neuer Vorstandsvorsitzender bei der LKH (ac) Mit Wirkung zum 01.01.2019 haben die Aufsichtsräte des Landeskrankenhilfe V.V.a.G. (LKH) Dr. Matthias Brake zum Vorstandsvorsitzenden des Dr. Matthias Brake privaten Krankenversicherers ernannt. Zu seinem Ressort zählen neben der Unternehmensplanung, dem Controlling, dem Personalwesen sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auch das Finanz- und Rechnungswesen sowie die Mathematik und Versicherungstechnik. Der Diplom-Mathematiker Dr. Matthias Brake ist bereits zum 16.07.2018 in den Vorstand der LKH berufen worden und hat zur selben Zeit den Vorsitz des Vorstandes des Landeslebenshilfe V.V.a.G. (LLH), des Schwesterunternehmens der LKH, übernommen. Zuvor war er in leitender Position bei verschiedenen Versicherungsunternehmen tätig, zuletzt als Leiter des Bereiches Krankenversicherung Mathematik und als Verantwortlicher Aktuar bei der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung. (ac) Alexander Probst steigt zum 01.07.2019 als Geschäftsführer beim D&O-Spezialanbieter VOV GmbH ein. Der 33-Jährige kommt vom Versicherungsmakler Marsh und möchte wie sein Vorgänger in neuartige Dienste investieren. Probst folgt auf Diederik Sutorius, der das D&O-Geschäft in Alexander Probst Deutschland aufgebaut hat und das Unternehmen zum Jahresende verlässt. Der Jurist leitet die VOV, seit das Unternehmen 1996 als Spezialanbieter für D&O-Versicherungen gegründet wurde. Im zweiten Halbjahr 2019 übergibt er nach und nach die Geschäfte an seinen Nachfolger. BNP Paribas AM beruft Head of Germany Ingo Ahrens (ac) BNP Paribas Asset Management hat Ingo Ahrens zum Head of Germany ernannt. In dieser Funktion soll er das Geschäft mit institutionellen, Wholesaleund Privatkunden leiten. Er berichtet an Charles Janssen, Head of Northern Europe und Co-Head of Distribution Europe, und auf lokaler Ebene an Lutz Diederichs, Chairman des Group Management Board BNP Paribas Germany. Ingo Ahrens kommt von Robeco, wo er elf Jahre lang als Head of Germany sowohl das institutionelle als auch das Wholesale-Geschäft aufgebaut hat. Zuvor bekleidete er unterschiedliche Positionen in der Finanzindustrie. GAM baut Vertriebsteam für Deutschland um Christopher Hönig (ac) Der Schweizer Vermögensverwalter GAM Investments strukturiert sein Vertriebsteam für Deutschland um. Die Fondsgesellschaft hat Christopher Hönig zum alleinigen Leiter Vertrieb für institutionelle und Wholesale-Kunden ernannt. Hönig übernimmt damit zusätzlich den Aufgabenbereich von Jürgen Florack, der Ende März das Unternehmen verlassen hat. Christopher Hönig ist seit 2011 bei GAM. Er betreute zunächst institutionelle und Wholesale-Investoren, bevor ihm 2015 die Verantwortung für den gesamten Wholesale-Vertrieb in Deutschland übertragen wurde. Hönig berichtet wie bisher an Daniel Durrer, Leiter Distribution Kontinentaleuropa bei GAM. 12 April 2019

Digitalversicherer FRIDAY baut Führungsteam aus Ecclesia Gruppe setzt einen Aufsichtsrat ein Hermann Gröhe Quelle: Jan Kopetzky (ac) In der Ecclesia Gruppe ist zu Jahresbeginn bei der Ecclesia Holding GmbH als Muttergesellschaft ein Aufsichtsrat eingerichtet worden. Beschlossen haben dies die Holding-Gesellschafter, der Deutsche Caritasverband (DCV), die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung (EWDE), aufgrund des stetigen Wachstums. Den Aufsichtsratsvorsitz führt Dr. Matthias Berger, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in der Kanzlei Dr. Weh und Kollegen aus Waldshut-Tiengen. Die weiteren Mitglieder kommen aus der Industrie sowie der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Seit dem 01.04.2019 ist zudem Hermann Gröhe, ehemaliger Bundesminister für Gesundheit, Mitglied des Aufsichtsrates. (ac) Der Digitalversicherer FRIDAY verstärkt sein Technologie- und Produktteam mit zwei Experten: Tristan Schuler bringt bei FRIDAY über 20 Jahre Erfahrung in der Finanz- und Versicherungsbranche ein. Er hat für mehrere europäische Versicherer neue Kernsysteme implementiert und die Digitalisierung der Branche vorangetrieben. Er soll die Versicherungsplattform sowie die agilen Strukturen bei FRIDAY ausbauen und weiterentwickeln. Simon Baldus hat für Rocket Internet SE FinTech-Unternehmen in internationale Märkte geführt und die Geschäftsentwicklung verantwortet. Zuletzt war er als Principal bei der MVP Factory aktiv und hat in dieser Rolle digitale Lösungen für Finanzdienstleister entwickelt. Bei FRIDAY soll er sich um den Ausbau des Produktangebots kümmern. Anzeige Neu! Fondsdepot neu gedacht. AL_FlexInvest: Die clevere Alternative. Mehr Flexibilität – weniger Steuern. Tarif des Monats www.vermittler-sind-uns-wichtig.de/flexinvest

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de