Aufrufe
vor 7 Monaten

AssCompact 05/2018

  • Text
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Deutschen
  • Produkte
  • Deutschland
  • Berater
  • Asscompact
  • Vermittler
  • Beratung

BÜCHER Insurance &

BÜCHER Insurance & Innovation 2018 Ideen und Erfolgskonzepte von Experten aus der Praxis Autor: Andreas Eckstein, Axel Liebetrau, Anja Funk-Münchmeyer Verlag: Verlag Versicherungswirtschaft Umfang: 236 Seiten Preis: 36,00 Euro ISBN: 978-3-96329-000-8 Angesichts von Digitalisierung, zunehmender Regulierung und der anhaltenden Niedrigzinsphase steht die Versicherungswirtschaft vor großen Herausforderungen. Was notwendige Innovationen angeht, befinden sich viele Versicherer in einem bislang unbekannten Wettlauf mit Start-ups und InsurTechs. Für Unternehmen der Versicherungsbranche gilt es, die digitale Transformation gemeinsam mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern umzusetzen und den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, um sich im Wettbewerb zu behaupten. In Form von Aufsätzen bietet die Neuerscheinung „Insurance & Innovation 2018“ eine Auswahl an Praxisbeispielen unterschiedlicher Versicherer. Experten geben darin einen Überblick, wie den künftigen Herausforderungen mit Innovationen begegnet werden kann. Das Buch möchte dazu anregen, neue Wege einzuschlagen. Die Bandbreite der Themen reicht von Big Data über das disruptive Potenzial von FinTechs sowie der Digitalisierung in der Industrieversicherung bis hin zu Digital Leadership und Innovationsmanagement als Prozess. Auch auf die Veränderungen in der Versicherungspraxis im Bereich Schaden/ Unfall durch Solvency II und die IDD wird eingegangen. Handbuch Finanzinformationen Der digitale Wandel und die nächste Generation von Finanzinformationssystemen Autoren: Kees Brooimans, Dr. Alexis Eisenhofer Verlag: FinanzBuch Verlag Umfang: 368 Seiten Preis: 49,99 Euro ISBN: 978-3-95972-095-3 Der digitale Wandel bringt nicht nur Veränderungen in der Finanzbranche mit sich, sondern birgt auch neue Anforderungen an ihre Zulieferer. Eine neue Generation von Finanzinformationssystemen bildet sich heraus, die auch die Wettbewerbsfähigkeit der Banken und Finanzdienstleister neu definiert. Aus Marken werden „User Experiences“, Produkte werden „Ökosysteme“, Inhalte sind nun „Services“ und Marktplätze werden zu „Plattformen“. Das neue „Handbuch Finanz - informationen“ enthält Beiträge verschiedener Autoren zu Themen wie dem Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Finanzindustrie oder der Kryptografie im Zahlungsverkehr. Ob Banken zu IT-Unternehmen mit Banklizenz werden, Blockchain in der Finanzindustrie als Hype oder Heilsbringer anzusehen ist und warum Robo-Advisorn die Zukunft gehört, sind einige weitere Aspekte, mit denen sich die Beiträge in dem neuen Handbuch auseinandersetzen. Wo sind meine Kunden? Das Handbuch für Einzelunternehmer Autor: Thomas Göller Verlag: Wiley-VCH Umfang: 315 Seiten Preis: 24,99 Euro ISBN: 978-3-527-50929-4 Warum entscheiden sich Kunden für den einen persönlichen Dienstleister, etwa einen Finanzberater, und für einen anderen nicht? Worin unterscheiden sich erfolgreiche Wettbewerber auf dem Markt von denjenigen, die weniger Erfolg haben, und welche Mechanismen stecken dahinter? Diese Fragen beleuchtet Thomas Göller in seinem neuen Buch „Wo sind meine Kunden?“ Der Unternehmensberater erläutert, wie es Einzelunternehmern gelingt, sich am Markt zu positionieren. Er zeigt auf, wie sich Selbstständige gegenüber den Wettbewerbern behaupten können, um langfristig Erfolg zu haben. Den Schlüssel hierzu sieht der Business- und Management-Coach Göller in einem High-Performance-Marketing. In seinem Handbuch für Einzelunternehmer liefert er eine schrittweise Anleitung, wie sich Selbstständige mit der passenden Strategie wirtschaftlich im Markt durchsetzen und ihre Position stärken können. 14 Mai 2018