Aufrufe
vor 8 Monaten

AssCompact 05/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Jetzt auch als E-Paper.

FINANZEN | News auxmoney

FINANZEN | News auxmoney startet Angebot für Unternehmenskredite Baufinanzierungen deutscher Lebensversicherer erklimmen neues Rekordniveau (ac) Der Immobilienboom in Deutschland verleiht dem Kreditgeschäft der Lebensversicherer starken Rückenwind. Im Jahr 2018 stieg das Volumen der ausgezahlten Immo - biliendarlehen um fast 12% auf 8,4 Mrd. Euro. Das geht aus aktuellen Zahlen des Gesamtverbandes der Deutschen Ver - sicherungswirtschaft (GDV) hervor. Damit haben die Lebensversicherer so viel Geld wie nie zuvor an Bauherren und Wohnungskäufer ausgezahlt. Attraktive Kapitalanlage für Lebensversicherer Hinzu kommen Darlehen über knapp 8 Mrd. Euro, die den Kreditnehmern zum Jahresende 2018 bereits zugesagt waren und damit für das laufende Jahr auf einen erneut deutlichen Anstieg hindeuten. Dem GDV zufolge ist die Immobilien - finanzierung in der anhaltenden Niedrigzinsphase für die Lebensversicherer eine attraktive Kapitalanlage. Hypothekenkredite bieten schließlich nicht nur hohe Sicherheiten, sondern auch höhere Renditen als lang laufende Staatsanleihen bester Bonität. Überwiegend selbst genutzte Immobilien Der weitaus überwiegende Teil der Kreditzusagen dient zur Finanzierung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen. Nur etwa 14% der zugesagten Darlehen sind für den Bau größerer Mietshäuser reserviert. Die im Jahr 2018 neu zu - gesagten Kredite entfallen zu 29% auf den Wohnungsneubau, zu gut 45% auf den Kauf von Bestandsimmobilien und zu 26% auf die Ablösung von Altkrediten. Das Baufinanzierungsgeschäft der deutschen Lebensversicherer ist im vergangenen Jahr erneut stark gewachsen. © Monster Ztudio – stock.adobe.com (ac) Der Kreditmarktplatz auxmoney bietet ab sofort auch Kredite für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Höhe von 10.000 bis 750.000 Euro an. Unternehmen steht hierzu eine komplett digitale Antragsstrecke zur Verfügung. Sie erhalten unmittelbar nach der Anfrage verlässliche, indivi - duelle Konditionen in Echtzeit. Für die Bewertung der Kreditanfrage übermitteln Unternehmen nur den Jahresabschluss und die BWA in digitaler Form. Weitere Offenlegungspflichten entfallen während des Antragsprozesses in der Regel. Darüber hinaus werden keine Gesellschafterhaftung oder zusätzliche Sicherheiten benötigt. Im Vergleich zu vielen traditionellen Banken kann der Kredit im Mittel dreimal so schnell ausgezahlt werden. Die Zinssätze der Unternehmenskredite beginnen ab 2,7% Effektivzins. Die Laufzeiten betragen zwischen 6 und 60 Monate. SIGNAL IDUNA Bauspar AG kooperiert mit WeltSparen (ac) Die SIGNAL IDUNA Bauspar AG öffnet ihre Einlagenprodukte für die Kunden des Berliner FinTechs WeltSparen. Ab sofort können WeltSparen-Kunden unter www.weltsparen.de bei der 1930 gegründeten Bausparkasse der SIGNAL IDUNA Gruppe verzinste Festgeldprodukte online abschließen. Die Partnerschaft mit dem Hamburger Traditionshaus ist ein weiterer Meilenstein für WeltSparen. Die SIGNAL IDUNA Bauspar AG ist die insgesamt 70. Partnerbank des FinTechs. International ist WeltSparen vor allem unter der Marke Raisin bekannt. Seit der Gründung hat Raisin insgesamt rund 11 Mrd. Euro von 165.000 Menschen aus 31 europäischen Ländern auf sieben Plattformen vermittelt. In Deutschland bietet Raisin mehr als 200 Angebote von Partnerbanken aus Europa an. Die SIGNAL IDUNA Bauspar AG ist der zweite Einlagenanbieter aus Hamburg, der mit Raisin kooperiert. 74 Mai 2019

Anzeige Deutsche Kreditwirtschaft stellt Selbstverpflichtung zur Restkreditversicherung vor (ac) Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat eine „verbraucherfreundliche Selbstverpflichtung zur Restkreditversicherung“ vorgestellt. Damit soll eine hohe Qualität des Produktes gewährleistet werden. Die Selbstverpflichtung beinhaltet unter anderem Maßnahmen zur Verbesserung der Transparenz. So wird der Kunde bereits beim Angebot übersichtlich auf die Versicherungsprämie hingewiesen. Wird die Prämie über den Kredit mitfinanziert, weist die Bank oder Sparkasse die monatlichen Kreditraten sowohl mit als auch ohne Kosten aus. Hinzu kommen klare Regeln zur Transparenz bei der Erstattung von Abschluss- und Verwaltungskosten bei Kreditaufstockungen oder Kreditkündigungen. Freiwillig, nicht verpflichtend Der Kreditvertrag darf darüber hinaus ausdrücklich nicht vom Abschluss eines Versicherungsvertrages abhängig sein: Banken und Sparkassen sollen ihre Kunden im Rahmen der Beratung und zusätzlich im sogenannten Welcome Letter ausdrücklich darauf hinweisen, dass eine Restkreditversicherung generell freiwillig ist und nicht zur Voraussetzung gemacht wird, um einen Kredit zu erhalten. DK lehnt pauschale Begrenzung Die DK betont, dass die teils geforderte pauschale Begrenzung der Versicherungsprämie im Verhältnis zum Kredit den individuellen Kundenbedürfnissen nicht gerecht werde. Denn diese hänge neben dem individuellen Risiko des oder der Kredit-/Versicherungsnehmer ganz maßgeblich vom gewünschten Absicherungsniveau ab. Banken und Sparkassen würden auch im Rahmen der jeweils angebotenen Beratung sicherstellen, dass die Versicherungsprämie ein angemessenes Verhältnis zum beantragten Kredit nicht überschreitet. © stadtratte – stock.adobe.com Die Kreditwirtschaft in Deutschland hat sich Regeln für die Unterzeichnung von Versicherungen zur Absicherung von Krediten auferlegt.

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de