Aufrufe
vor 2 Wochen

AssCompact 06/2018

  • Text
  • Vermittler
  • Juni
  • Unternehmen
  • Makler
  • Versicherer
  • Mitarbeiter
  • Unfallversicherung
  • Zudem
  • Leistungen
  • Asscompact

VERANSTALTUNGEN APKV:

VERANSTALTUNGEN APKV: Maklerforen rund um die private Krankenversicherung (ac) Im Frühjahr 2018 hat die Allianz Private Krankenversicherung (APKV) in fünf deutschen Fußballstadien Vermittler zu Maklerforen unter dem Motto „Bleiben Sie am PKV-Ball“ eingeladen. Über 500 Geschäftspartner informierten sich über aktuelle Marktentwicklungen und die Strategie der APKV. Mit dabei waren die Vorstandsvorsitzende der APKV, Birgit König, und Thomas Wiesemann, im Vorstand verantwortlich für den Maklervertrieb. Preisentwicklung in PKV und GKV im Blick Spannend waren für die Teilnehmer die Ergebnisse der unabhängigen Ratingagentur Assekurata. Diese hat die Beitragsentwicklung aufseiten der PKV und GKV untersucht. In ihrer Studie konnte Assekurata zeigen, dass in vielen Fällen die private Krankenversicherung die bessere Alternative für den Kunden ist. Für die Wahl des privaten Krankenversicherers gilt: Die Finanzkraft ist entscheidend für die nachhaltige Qualität. Auch die digitalen Tools und Services der Allianz stießen bei den Maklern auf großes Interesse. Sie unterstützen Vermittler bei der digitalen Kundenansprache und vereinfachen interne Prozesse und Arbeitsabläufe. Einen Überblick gibt die Seite www.allianz-maklertools.de. Und schließlich kamen auch Produktthemen nicht zu kurz: Wachstumschancen sahen die Teilnehmer in der bKV, zumal die Allianz ihr Angebot in diesem Bereich zum Juni dieses Jahres stark ausgebaut hat. Insbesondere der neue bKV-Zahntarif ohne Zahnstaffel und inklusive Übernahme laufender Behandlungen fand bei den Maklern hohe Beachtung. VHV LIVE: Roadshow rund um IDD, EU-DSGVO, Cyber und Co. (ac) Die VHV ist mit ihrem Weiterbildungsprogramm durch elf Städte quer durch das gesamte Bundesgebiet gezogen und hat in diesem Jahr mit über 1.000 Teilnehmern so viele Vermittler und Makler wie noch nie mit der Weiterbildungsveranstaltung VHV LIVE angesprochen. Themenvielfalt bot Stoff für Diskussionen Als Spezialist für Vertriebs- und Versicherungsrecht erläuterte Rechtsanwalt Stephan Michaelis in seinem Vortrag die aktuellen rechtlichen Themen und schaffte Klarheit rund um die neue EU- Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie die Vermittlerrichtlinie IDD. Die VHV stellte darüber hinaus ihre aktuellen Produkte vor, darunter die Kautions-, Cyber- und Sachversicherung. Dass Cyberrisiken eine große Gefahr für Unternehmen sind, bewies der Experte für Informationssicherheit Mark Semmler eindrücklich: Während seines Vortrags zeigte er, wie einfach es ist, sich Zugriff auf ein Unternehmensnetzwerk zu verschaffen. Im Zuge dessen wurde den anwesenden Vermittlern und Maklern das Mark Semmler, Experte für Informationssicherheit, führte den Roadshow- Besuchern die Gefahr von Cyberrisiken eindrücklich vor Augen. neue Produkt VHV CYBERPROTECT vorgestellt, das unter anderem genau für solche Hackerangriffe Versicherungsschutz bietet. Persönlicher Austausch Die Vermittler und Makler nutzten den Vorteil der Präsenzveranstaltungen und gingen in den direkten Austausch mit anderen Teilnehmern und den Vortragenden. Die Vorträge gibt es unter www. vhv-partner.de/magazin/2018/04/roadshows. Quelle: VHV Veranstaltungen eintragen, suchen und finden: www.asscompact.de/kalender 6 Juni 2018

© 2018 by Yumpu