Aufrufe
vor 7 Monaten

AssCompact 06/2018

  • Text
  • Vermittler
  • Juni
  • Unternehmen
  • Makler
  • Versicherer
  • Mitarbeiter
  • Unfallversicherung
  • Zudem
  • Leistungen
  • Asscompact

DKM-News 23. –

DKM-News 23. – 25.10.2018 - Messe Dortmund DKM 2018: 5 Ziele – 1 Mission Wie immer hat sich der Veranstalter auch für die DKM 2018 viel vorgenommen. Fünf Ziele stellt er diesmal in den Mittelpunkt. Messebesucher können daraus optimalen Nutzen für das folgende Geschäftsjahr ziehen. Die diesjährige Marketingkampagne der DKM zeigt es: 2018 steht die Leitmesse der Versicherungs- und Finanzwirtschaft gleich unter fünf Mottos. Denn ein Ziel ist dem wichtigsten Branchentreffpunkt nicht genug. Vielmehr hat sich die DKM vorgenommen, ihren Besuchern in diesem Jahr folgende konkrete Nutzen mitzugeben: Marktplatz, Weiterbildung, Netzwerk, Impuls und Weitblick. DKM ist Marktplatz Die Leitmesse der Versicherungs- und Finanzwelt bringt bekanntermaßen alle Branchenplayer unter einem Dach zusammen. Für die teilnehmenden Fachbesucher bedeutet das konkret, dass sie sich an nur zwei Tagen umfassend über die aktuellen Produkte und Dienstleistungen, die der Markt derzeit offeriert, informieren können. Dabei deckt die DKM ein breites Ausstellerspektrum von eher klassischen Versicherungsunternehmen über Investment- und Softwarehäusern bis hin zu neuartigen InsurTechs ab. Über mehrere Messehallen erstreckt sich die beeindruckende Messelandschaft mit über 300 Ausstellern. Um die Suche nach inhaltlichen Schwerpunkten zu erleichtern, werden zudem in den diversen Themenparks Aussteller auf kompakten Flächen gebündelt, sodass Messeteilnehmer ihre Laufwege minimieren und das Beste aus ihrem DKM-Besuch herausholen können. In diesem Jahr sind insgesamt sechs Themenparks in Planung: Innovation, Schadenmanagement, Software, InsurTech, Investment sowie der FuturePark, der im letzten Jahr Premiere hatte. DKM bietet Weiterbildung Auch in diesem Jahr wartet auf die Fachbesucher der DKM ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm. Derzeit in der Mache sind rund 15 Kongresse, die jeweils einen interessanten und aktuellen Themenkern behandeln. Dort finden ungebundene Vermittler umfassende Informationen für ihre tägliche Arbeit und für ihre individuelle Geschäftstätigkeit. Alle Kongresse werden von der Weiterbildungsinitiative „gut beraten“ geprüft, sodass auf der DKM auch die vorgeschriebene Weiterbildungszeit gutgeschrieben wird. Darüber hinaus haben auch die ausstellenden Unternehmen wieder die Möglichkeit, während des Messebetriebs Workshops anzubieten, die das DKM-Weiterbildungsangebot abrunden. Dabei profitieren die am Kongress- und Workshopprogramm teilnehmenden Vermittler von dem großen Know-how der Exper- 76 Juni 2018

www.die-leitmesse.de DKM DIE LEITMESSE FÜR DIE FINANZ- UND VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT ten, die die einzelnen Programmpunkte gestalten. „Kaum eine andere Branchenveranstaltung vereint so viel Markt- Know-how unter einem Dach“, ist sich Konrad Schmidt, Geschäftsführer der bbg Betriebsberatungs GmbH, sicher. DKM fördert Netzwerk Wer schon einmal eine DKM besucht hat, der weiß, dass ein Bild die drei Tage der Veranstaltung besonders prägt: Menschen, die sich die Hände schütteln und angeregt miteinander reden. „Die DKM bietet einzigartige Möglichkeiten zum persönlichen Austausch – mit Experten, Entscheidern und Entrepreneuren gleichermaßen – und macht so ihrem Namen als Branchentreff alle Ehre“, erklärt Messechef Schmidt. Und auch wenn in Zeiten der Digitalisierung der persönliche Kontakt auf Augenhöhe besonders wichtig ist, können digitale Helferlein trotzdem unterstützend wirken. Die DKM-App und die -Website erleichtern es den Teilnehmern, sich für Gespräche mit anderen Messeteilnehmern zu verabreden. So kann das eigene Netzwerk ohne Planungs- und Zeitverluste vor Ort nachhaltig ausgebaut und gestärkt werden. DKM gibt Impulse Was die Messeteilnehmer am Ende der drei Tage mitnehmen, sind unzählige neue und wertvolle Impulse für das kommende Vertriebsjahr. „Die Erfahrung zeigt: Hier entstehen Kontakte und Ideen, die für den Erfolg der folgenden Monate immens wichtig sind“, weiß Konrad Schmidt. „Gerade im Vertrieb einer so im Wandel begriffenen Branche ist es unerlässlich, dass man nicht in alten Strukturen verharrt, sondern am Puls der Zeit bleibt.“ Inspiration für Modernisierungsmaßnahmen finden DKM-Besucher durch den Blick über den viel zitierten Tellerrand, den die DKM ihren Teilnehmern alljährlich bietet. Hier werden Marktteilnehmer und Geschäftsmodelle vorgestellt, die neue Wege beschreiten, und Themen auf das Tablett gehievt, die neue Ideen entfachen oder zum Überdenken des eigenen Tuns anregen. So zeigt zum Beispiel der Erfolg des DKM-Kongresses „Vertrieb“, dass die hier präsentierten Visionen, Tipps und Werkzeuge für erfolgreiche Beratung, hohe Kundenbindung oder effektiven Vertrieb besonders gerne wahrgenommen werden. Auch die hochkarätig besetzten Diskussionen und Vorträge in der Speaker’s Corner zu politischen oder wirtschaftlichen Themen regen zum Nachdenken an und führen dazu, dass die Versicherungsbranche in einen gesellschaftlichen Kontext gesetzt wird. DKM wagt Weitblick Die Leitmesse wäre nicht die Leitmesse, wenn sie ihr Licht neben allen aktuellen Themen nicht auch auf die Zukunft der Branche richten würde. Zukunftsträchtige Innovationen, Erfolg versprechende Produkte und moderne Gadgets für den Makleralltag werden hier vorgestellt, über zukünftige Regularien wird informiert und diese diskutiert. So werden im Themenpark und im Kongress InsurTech die Geschäftsmodelle der mittlerweile zweiten Generation der Start-ups präsentiert. Innovative Ver - sicherungsprodukte können im Themenpark Innovationen kennengelernt und bewertet werden. Und im Future- Park kann der Messebesucher die Arbeitswelt der Zukunft erleben, welche im dazugehörige Kongress inhaltlich näher beleuchtet wird. 5 Ziele – 1 Mission „Auf der DKM wappnen wir die Vermittler für die Branchenherausforderungen – seien sie aktuell oder zukünftig“, fasst Konrad Schmidt die diesjährige Mission der Leitmesse der Versicherungsund Finanzwirtschaft zusammen. Marktteilnehmer, die auch in der Zukunft Bestand haben wollen, tun also gut daran, sich das diesjährige, vielfältige Angebot des wichtigsten Branchenevents des Jahres 2018 nicht entgehen zu lassen. W Aussteller im Fokus DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG Nach ein paar Jahren Pause ist die DEMA 2018 wieder auf der DKM vertreten. Unter dem Slogan „Ein Makler für Makler“ bietet das Unternehmen bereits seit 25 Jahren Deckungskonzepte für das private und gewerbliche Sachgeschäft. Dazu kommt ein umfassendes Dienstleistungsangebot für Makler und Vertriebsunternehmen. Zusätzlich spezialisiert ist die DEMA auf die einfache und effiziente Abwicklung des Kfz-Geschäfts. Die DKM sei die richtige Plattform, um das Unternehmen und Dienstleistungen am Markt zu präsentieren, so Dirk Kahle, Prokurist bei der DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG. Unternehmen, die mit der DEMA eine konsequente Digitalisierung angingen, könnten in einem wandelnden Markt unabhängig und gestärkt in die Zukunft blicken. Aktuelle Ausstellerliste: www.die-leitmesse.de/ausstellerverzeichnis Messechef Konrad Schmidt möchte die Vermittler auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten. Juni 2018 77