Aufrufe
vor 2 Wochen

AssCompact 06/2018

  • Text
  • Vermittler
  • Juni
  • Unternehmen
  • Makler
  • Versicherer
  • Mitarbeiter
  • Unfallversicherung
  • Zudem
  • Leistungen
  • Asscompact

PERSONEN | News

PERSONEN | News Maklerverbund CHARTA löst Vorstandsvorsitzenden ab (ac) Der Aufsichtsrat des Maklerverbunds CHARTA Börse für Versicherungen AG hat den bisherigen Vorstandsvorsitzenden Lars Widany Dietmar Diegel Ende April seiner Aufgaben enthoben. Neuer Vorstandsvorsitzender ist seither Dietmar Diegel. Im CHARTA-Vorstand verantwortet er nun die Ressorts Personenversicherung, Komposit und Marketing/Vertrieb. Sein Vorstandskollege Michael Franke ist, wie schon in der Vergangenheit, für die Ressorts IT, Maklerrecht und berufsständische Fragen verantwortlich. Nach Stationen in der Verlagsbranche und der Telekommunikation blickt Diplom-Kaufmann Diegel auf über 17 Jahre Tätigkeit in der Versicherungswirtschaft zurück. Langjährige Führungserfahrung hat Diegel als Marketing- und Vertriebsdirektor bei der Aegon Lebensversicherungs-AG sowie bei den Monuta Versicherungen gesammelt. Zuletzt hat er in beratender Tätigkeit den Aufbau von Marketing und Vertrieb beim Markteintritt der DELA Lebensversicherung mitgestaltet. vers.diagnose erweitert das Team (ac) vers.diagnose, die Risikoprüfungsplattform für biometrische Risiken, hat ihr Team erweitert: Neuer Head of Business- Development AKS Manuela Zwanzig ist seit Mai 2018 die BU-Expertin Manuela Zwanzig. Sie verantwortete zuvor als Bereichsleiterin das Service- Center Privatkunden Versicherung von Swiss Life Deutschland. Ihre berufliche Laufbahn startete sie bei der Winterthur International AG. Vorstandswechsel in den Unternehmen SIGNAL IDUNA und VHV Dr. Christian Bielefeld (ac) Ende 2018 scheidet Prof. Dr. Markus Warg auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der SIGNAL IDUNA Gruppe aus. Bislang verantwortet er dort als Ressortleiter die Fachgebiete IT, Betriebsorganisation, Antrag/Vertrag, Qualitätsmanagement und das Kunden-Service-Center. Zum 01.01.2019 tritt Dr. Christian Bielefeld, aktuell Vorstandsmitglied der VHV Holding AG, Wargs Nachfolge an. Die Aufsichtsräte der VHV a.G. und der VHV Holding AG haben daher Bernd Scharrer mit Wirkung zum 01.05.2018 zum Vorstand für das Ressort Operations/IT berufen. Neben seinen Vorstandsaufgaben übernimmt Scharrer zudem die Sprecherfunktion innerhalb der Geschäftsführung der VHV solutions GmbH. In beiden Funktionen folgt Bernd Scharrer auf Dr. Christian Bielefeld, der Scharrer in seine bisherigen Funktionen einarbeiten wird und dem Holding Vorstand weiterhin als Chief Transformation Officer angehört. Ab Januar 2019 soll Bernd Scharrer dann auch die Aufgabe des Chief Transformation Officers von Dr. Christian Bielefeld übernehmen. Bernd Scharrer QBE beruft neuen Country Manager für Deutschland (ac) Die QBE Insurance Group hat Andreas Krause zum neuen Country Manager von QBE Deutschland ernannt. Er soll das Deutschlandgeschäft von QBE in den kommenden Jahren neu gestalten und auf nachhaltiges und profitables Wachstum ausrichten. Andreas Krause tritt die Nachfolge von Andreas Krause Markus Posberg an und berichtet an Chris Wallace, Executive Director of Continental Europe bei QBE Europe. Zuvor war Andreas Krause erfolgreich in einer Doppelrolle als Deputy General Manager & Head of Distribution von AIG tätig und arbeitete in führenden Funktionen für AON und Winterthur. 8 Juni 2018

Dr. Hengster, Loesch & Kollegen baut Vertriebsteam aus (ac) Der auf unabhängige Vertriebsberatung institutioneller Investoren in Deutschland und Österreich spezialisierte Finanzdienstleister Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK) hat sein Vertriebsteam verstärkt: Seit Anfang Mai 2018 ist Atilla Kilinc als Direktor für die langfristige und persönliche Betreuung institutioneller Investoren bei HLK mitverantwortlich. Atilla Kilinc verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance, Investments sowie der Betreuung von institutionellen Investoren in der DACH-Region. Seit 2004 war er bei einem führenden Alternative Asset Manager in den Anlageklassen Private Equity, Private Debt sowie Infrastruktur tätig. PlanetHome treibt Digitalisierung voran (ac) Seit 01.05.2018 ist Michael Sonne Chief Information Officer (CIO) der PlanetHome Group GmbH. Er soll in dieser Funktion die gesamte IT sowie die Anwendungsentwicklung verantworten und wird zudem Teil des Teams der erweiterten Geschäftsleitung. Sonne berichtet direkt an Richard Bachem, Michael Sonne Chief Marketing & Digital Officer der PlanetHome Group GmbH. Mit der Ernennung möchte der Immobiliendienstleister die Digitalisierung im Unternehmen weiter forcieren. Der gelernte Versicherungskaufmann Michael Sonne war bereits bei der Allianz Versicherungs-AG sowie als selbst - ständiger IT-Unternehmer tätig. Seit 2001 war er CIO der Interhyp AG, wo er die Online-Baufinanzierungsplattform sowie sämtliche IT-Einheiten verantwortete. Anzeige

© 2018 by Yumpu