Aufrufe
vor 1 Monat

AssCompact 06/2020

  • Text
  • Fonds
  • Betriebliche
  • Digitale
  • Deutschland
  • Krise
  • Versicherer
  • Makler
  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Juni

ASSEKURANZ | News Basler

ASSEKURANZ | News Basler nimmt neue Garantie - police ins Portfolio auf Start-up hepster erweitert seine Vertriebskanäle in Richtung Makler (ac) Seit rund drei Jahren entwickelt hepster situative Lifestyle-Versicherungen. Seither wurde das Geschäftsmodell ausgebaut und neue Vertriebskanäle wurden erschlossen. Seit November 2019 sind die Fahrradversicherungen des Insur- Techs etwa über CHECK24 erhältlich. Die E-Bike- und Fahrrad-Angebote gibt es aber auch über die Vergleichsrechner von UnserKunde. hepster kooperiert seit Jahresbeginn ebenfalls mit Mr.-Money. Da s Unternehmen stellt Vergleichsportalen sowie Maklern einen Tarif- und Vergleichsrechner zur Verfügung. Weitere Versicherungen wie beispielsweise die Kamera-, Smartphone- oder Laptop-Versicherung sollen dort in Zukunft auch vergleich- und buchbar sein. hepster sucht damit vermehrt den Vertrieb über Makler und Maklerpools. Fahrradversicherung und Schutzbrief Die Bike-Versicherungen von hepster schützen sowohl neue als auch gebraucht gekaufte Räder vor den finanziellen Folgen eines Schadens oder eines Diebstahls. Der Versicherungsschutz sichert sowohl Sturz- und Bruchschäden als auch Beschädigung oder Zerstörung durch Dritte ab – ohne Selbstbeteiligung und ohne Nutzungseinschränkungen. Somit können auch gemietete oder gewerblich genutzte Bikes problemlos geschützt werden. Ergänzend dazu bietet hepster einen Fahrrad- und E-Bike-Schutzbrief an, der eine europaweite 24-Stunden-Soforthilfe im Fall einer Panne oder eines Unfalls garantiert. Der Fahrrad-Schutzbrief garantiert eine europaweite 24-Stunden-Soforthilfe im Fall einer Panne oder eines Unfalls. © Victor Koldunov – stock.adobe.com (ac) Mit „Basler Invest Garant“ haben die Basler Versicherungen ihr Portfolio zur Altersvorsorge um eine neue Garantiepolice erweitert. Das neue fondsgebundene Altersvorsorgeprodukt enthält eine endfällige Garantie in Höhe von maximal 80% der Beitragssumme. Das Produkt zielt darauf ab, dass der Kunde die gesamte Laufzeit mit einem hohen Anteil seines Vertragsvermögens in Investmentfonds investiert ist. Dabei hat der „Basler Garant Tracker“ täglich das Vertragsvermögen im Blick und sorgt für den richtigen Anlagemix. In Zeiten besonders hoher Volatilität ist es möglich, täglich zu reagieren, üblicherweise erfolgt die Allokation der Beiträge aber monatlich. Auf diese Weise sollen allzu große Bewegungen des Kapitals vermieden werden. Die Höhe der Garantie lässt sich von 10% bis 80% der Beitragssumme frei wählen. Bei der Fondsanlage bietet die Basler ein „Fonds-Universum“ mit 120 Blockbuster-Fonds, Nachhaltigkeitsfonds und einem ETF-Portfolio. Kooperation: Franklin Templeton und ALTE LEIPZIGER (ac) Die beiden passiven ETFs Franklin FTSE China UCITS ETF und Franklin FTSE India UCITS ETF sind seit Kurzem im Rahmen von fondsgebundenen Versicherungsverträgen der ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung erhältlich. „Franklin Templeton positioniert sich aktiv im Versicherungs- und Altersvorsorgemarkt, wobei wir sorgfältig darauf achten, einen Mehrwert zu den bestehenden Ange - boten unserer Partner zu schaffen“, sagt Martin Stenger, Sales Director Business Development Insurance and Retirement bei Franklin Templeton. Deswegen freue man sich, mit der ALTE LEIPZIGER eine Kooperation für zwei passive Schwel - lenländer-ETFs initiiert zu haben. Kunden der ALTE LEIPZIGER könnten so mit China und Indien zwei der größten und am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt kosteneffizient in ihre Portfolios aufnehmen. 22 Juni 2020

LV 1871 stellt Neuerungen in ihrer BU-Versicherung vor (ac) Zum 01.05.2020 hat die LV 1871 Neuerungen im Rahmen ihrer Golden BU vorgestellt. Nun kann der Versicherungsnehmer bei einem Berufswechsel eine Berufsneueinstufung beantragen und – bei besserer Einstufung der neuen Tätigkeit – von vergünstigten Beiträgen und einer Anhebung der Obergrenze für die Nachversicherung profitieren. Nach zwölf Monaten im neuen Beruf können Kunden diese Möglichkeit wahrnehmen. Die LV 1871 verlängert zudem den Meldezeitraum bei bestimmten Anlässen wie etwa Heirat, sodass Kunden jetzt bis zu zwölf Monate nach Eintritt eines Ereignisses Zeit haben, ihre versicherte BU-Rente zu erhöhen. Zudem erhöht der BU-Spezialist die Nachversicherungsgrenzen. Diese sind nun bis zu einer maximalen Obergrenze von monatlich 3.000 Euro möglich. Kunden, die die Golden BU bis zum Endalter 60 abgeschlossen haben, können nun auch die Verlängerungsgarantie in Anspruch nehmen. Dabei kann innerhalb von zwölf Monaten nach Erhöhung der Regelaltersgrenze die Versicherungsund Leistungsdauer ohne erneute Risikoprüfung um die Anzahl der Jahre angepasst werden, um die sich die Regel - altersgrenze verschiebt. Zudem unterstützt die LV 1871 den Versicherungsnehmer auch bei Zahlungsschwierigkeiten und bietet für bestimmte Zeiträume Beitragsfreistellungen und Stundungen an. Anzeige Martin Makler Verfügbar Suchen möchte seinen Vertrag optimieren will Haus und Hof versichern Alles möglich von zu Hause oder unterwegs mit Smart Remote Mit SMART VIEW Kunden auch im Homeoffice nah sein und ganzheitlich beraten. Schöner Nebeneffekt: Die unabhängige Video-Beratung verkürzt den Vertriebszyklus. Mit SMART CHECK den optimalen Tarif für den Kunden finden – und zwar verbraucherschutzkonform. Mit wenigen Klicks Optimierungsvorschläge auch mobil erhalten. Mit SMART GEVO dank KI Prozesse digitalisieren und den Innendienst entlasten. Das funktioniert nicht nur remote, sondern steigert auch die Datenqualität. www.smart-remote.digital Juni 2020 23

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Fonds Betriebliche Digitale Deutschland Krise Versicherer Makler Unternehmen Vermittler Juni

Neues von AssCompact.de