Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact 07/2019

  • Text
  • Juli
  • Vermittler
  • Makler
  • Digitale
  • Digitalisierung
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Deutschland
  • Digitalen
  • Banken

ASSEKURANZ | News Zurich

ASSEKURANZ | News Zurich Versicherung entwirft einen neuen kostenlosen Online-Rentenrechner AXA packt ein komplettes PKV- Paket mit Boni und Services (ac) Die AXA Krankenversicherung will mit „ActiveMe“ den Wandel hin zum Gesundheitsdienstleister vollziehen. Das neue Angebot umfasst einen PKV- Vollversicherungstarif und bietet Präventionsleistungen, Boni sowie digitale Services. Mit dem neuen Angebot will AXA den Fokus noch stärker auf gesundheitsbewusstes Verhalten legen und setzt auf Vorsorgeleistungen vom Online- Rückentrainer bis hin zur Erstattung von Präventionskursen. Prävention ist offenbar auch für Versicherte ein immer wichtigeres Thema, wie die AXA mit Ergebnissen aus ihrem Präventionsreport 2019 zeigt: Dem Bericht zufolge wünschen sich 78% der Deutschen von ihrem Krankenversicherer mehr Unterstützung beim Thema Prävention. Boni und digitale Services Für ein gesundheitsbewusstes Verhalten werden Kunden außerdem durch entsprechende Boni wie einen Nichtraucher- oder einen Sportbonus belohnt. Das neue Angebot wende sich insbesondere an Menschen, die sich aktiv mit Prävention und Gesundheit beschäftigen. Mit ActiveMe bietet die AXA ihren Versicherten auch eine Reihe digitaler Services an und setzt dabei auf Telemedizin. So kann ein Online-Arzt rund um die Uhr für eine erste Diagnose zu Rate gezogen werden. Dieser stellt auch Rezepte aus, kann an einen Spezialisten überweisen oder AU-Bescheinigungen ausgeben. Daneben gehören zum neuen Angebot mehrere Apps zur Optimierung von Heilungsprozessen sowie der bestehende Service von „Meine Gesundheit von AXA“. (ac) Mit dem RentenCheck stellt die Zurich Versicherung nun einen kostenlosen Online-Rentenrechner zur Verfügung. Das Tool gibt Anwendern einen Überblick, wie viel sie bis zum Renteneintritt zusätzlich zur gesetzlichen Rente privat ansparen müssen, um ihren gewohnten Lebensstandard im Alter zu halten. Einzugeben sind Alter, Geschlecht, geplantes Renteneintrittsalter sowie Rentenhöhe gemäß Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung, die jährlich verschickt werden. Makler können auf dieser ersten Übersicht zur späteren Rente als Orientierung für die Kunden aufbauen. Im Rahmen eines persönlichen Beratungs - gesprächs lässt sich eine professionelle Vorsorgeanalyse für Kunden durchführen und dabei beispielsweise aufzeigen, wo staatliche Förderungen genutzt werden können. Liechtenstein Life bringt eine fondsgebundene Nettopolice auf den deutschen Markt (ac) Die fondsgebundene Rentenversicherung „yourlife netto“ ist eine neue fondsgebundene Rentenversicherung der Liechtenstein Life Assurance AG für den deutschen Markt. Das Produkt bietet die Option, bei Fälligkeit eine Rente oder Kapitalleistung oder eine Kombination von beidem zu erhalten. Der Versicherte kann gemeinsam mit seinem Berater aus einer Gesamtauswahl von über 80 Einzel- und Dachfonds bis zu zehn Fonds gleichzeitig besparen – dazu gehören auch ETFs und Dimensional Fonds. Ein Wechsel zwischen den Anlagen ist jederzeit während der gesamten Laufzeit möglich. Im Vergleich zu einem Fondssparplan fällt hierbei aber keine Abgeltungssteuer an. Zur Vergütung der Beratungsleistung Factoring möglich Die Beratungsleistung des Vermittlers kann über ein Varianten- Modell vergütet werden: entweder durch eine Up-Front-Vergütung in Form einer Vergütungsvereinbarung, die prozentual auf Basis der Bewertungssumme erfolgt (Beitrag x 12 x Laufzeit – bei maximal 40 Jahren), und/oder über eine laufende Vergütung durch einen zusätzlichen Vertrag auf Basis der Berechnung in Prozent des Net Asset Values p. a., und mit dieser Gebühr wird der Vertrag einmal jährlich belastet. Ersteres kann über ein Factoring erfolgen. Die Nettopolice richtet sich auch an junge Zielgruppen, die normalerweise nicht von Honorarberatung angesprochen werden. Hierzu hat Liechtenstein Life gemeinsam mit der cashyou AG und der Deutschen Handelsbank AG ein Factoringsystem entwickelt, das es Verbrauchern ermöglicht, die Beratervergütung durch eine monatliche Tilgung über 60 Monate zu entrichten. 18 Juli 2019

Continentale Leben mit neuer Riester-Rente DFV steigt mithilfe von VPV in das Leben-Geschäft ein (ac) Zukünftig will die DFV Deutsche Familienversicherung AG Produktkonzepte unter Einbeziehung von Lebensversicherungskomponenten anbieten. Hierfür benötigt das Frankfurter Insur- Tech einen Lebensversicherer als Risikoträger. Wie die DFV mitgeteilt hat, sollen die VPV Versicherungen diese Rolle übernehmen. Beide Unternehmen planen deshalb den Abschluss einer strategischen Kooperation. Die VPV war im vergangenen Jahr beim Börsengang der DFV als Aktionärin in das Frankfurter InsurTech eingestiegen. (ac) RiesterRente Invest Garant heißt ein neues Altersvorsorge - produkt aus dem Haus der Continentale Lebensversicherung. Kunden kassieren garantiert Förderrendite und profitieren von den attraktiven Renditeaussichten einer Fondsanlage, bewirbt der Versicherer das „Produkt für Ausgeschlafene“. Dieses verfügt über einen dynamischen Mechanismus, der monatlich das Guthaben des Kunden optimal zwischen Fondsguthaben und Sicherungsvermögen aufteilt. In Letzterem legt die Continentale nur so viel an, wie für die 100%-ige Garantie notwendig ist. Diese Garantie gilt für alle Beiträge und Zulagen zum vereinbarten Rentenbeginn. Dank einer Günstigerprüfung erhält der Kunde außerdem immer die bestmögliche Rente. Der Faktor, mit dem die Rente berechnet wird, ist von Anfang an garantiert. Los geht es bei dem förderfähigen Mindestbeitrag von 5 Euro. Die Continentale Lebensversicherung beantragt die Zulagen dauerhaft und bietet zur Entlastung der Kunden und Vermittler einen umfassenden Service. Die Continentale RiesterRente Invest Garant gibt es auch als Direktversicherung in der betrieblichen Altersversorgung. Anzeige XXL – Das Original Nicht jedes Huhn bringt die gleiche Leistung. Unfall XXL der InterRisk. SEHR GUT (1,2) Jedes Eintritts- und Endalter möglich Lediglich eine Gesundheitsfrage Über 50 beitragsfreie Reha-/ Pflege- und Hilfeleistungen Im Test: 117 Tarife Private Unfallversicherung der InterRisk Tarif P 500 plus (XXL Maxi Taxe) Versicherungssumme 100.000 Euro Ausgabe: 10/2018 18YQ62 Informieren Sie sich jetzt! Wir beraten Sie gerne ausführlich unter der 0611 2787 - 381 oder www.interrisk.de Juli 2019 19

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Juli Vermittler Makler Digitale Digitalisierung Unternehmen Versicherer Deutschland Digitalen Banken

Neues von AssCompact.de