Aufrufe
vor 6 Monaten

AssCompact 07/2020

  • Text
  • Juli
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Vermittler
  • Makler
  • Fonds
  • Zudem
  • Zeit
  • Deutschland
  • Deutlich

FONDSGEBUNDENE POLICEN

FONDSGEBUNDENE POLICEN Mit aktivem Management durch turbulente Zeiten © Romolo Tavani – stock.adobe.com Die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung ist seit rund zwei Jahren mit FondsFittery, einer Fondspolice mit gemanagten Portfolios, am Markt. In der Corona-Krise hat das Konzept nach kurzem Renditerückgang schnell wieder ins Positive gedreht. Für den Maklerversicherer ein Beweis, dass gerade auch in diesen turbulenten Zeiten eine Altersvorsorge in fondsgebundene Rentenversicherungen ohne Garantien Sinn macht. Wenn Corona uns eines gelehrt hat, dann, dass nichts sicher ist. Von heute auf morgen kann sich alles ändern, die Voraussetzungen stehen Kopf, alte Gewohnheiten sind über Bord geworfen. Auch an den Kapitalmärkten ging es von jetzt auf gleich nicht mehr bergauf, sondern steil bergab. Anleger wurden unruhig, der Dax erreichte lange unbekannte Tiefen. Ist es in diesen Zeiten überhaupt noch sinnvoll, seine Altersvorsorge auf Fonds aufzubauen, oder vielleicht gerade jetzt? Die Idee für schnelle Anpassungen Klar ist: Märkte ändern sich rasend schnell, und gerade bei lang laufenden Altersvorsorgeverträgen ist es wichtig, dass auch diese sich den Marktgegebenheiten anpassen. Die VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung hat hierfür FondsFittery erfunden. Es ist so angelegt, dass es sich den Marktgegebenheiten anpasst. Bei dieser fondsgebundenen Rentenversicherung ohne Garantien werden die Beiträge in sogenannte Fondsboxen investiert. Diese bestehen aus mehreren ETFs und verfolgen unterschiedliche Anlageziele – ganz nach dem Bedarf und der Risikoneigung des Kunden. Die Zusammensetzung der Fondsboxen wird regelmäßig überprüft. Ändert sich der Markt, ändert sich auch die Fondsbox. So kann der Kunde sicher sein, dass die Anlagestrategie eingehalten wird. Dieses aktive Management läuft automatisch, der Kunde muss nichts tun. Einmal im Quartal und – sofern es die Märkte erfordern – wird die Zusammensetzung der Fondsbox überprüft. Hierbei steht dem VOLKSWOHL BUND die DWS beratend zur Seite. Die Prüfung beinhaltet sowohl eine Risikoals auch eine Qualitätskontrolle. Bei 52 Juli 2020

Bedarf empfiehlt die DWS eine andere Zusammensetzung der Fondsboxen. Als international tätiger Vermögensver - walter mit über 60 Jahren Erfahrung ist die DWS einer der weltweit führenden Vermögensverwalter. Wirkung in Corona-Zeiten Gerade in diesen Zeiten zahlen sich die Expertise und die automatische Anpassung der Fondsboxen aus. Denn selbstverständlich sind die negativen Renditeentwicklungen auch an den Fondsboxen nicht spurlos vorübergegangen. Aber durch das automatische und schnelle Reagieren auf die geänderte Marktsituation konnten die Boxen bereits im April wieder positive Ren - diten ausweisen. Nicht nur Rendite, auch die Flexibilität ist entscheidend Gerade bei Entwicklungen wie unter Corona zeigt sich, dass die fondsgebundene Altersvorsorge von der langen Laufzeit der Verträge profitiert. Denn so können auch solche Entwicklungen über die Zeit wieder ausgeglichen werden. Neben dem Laufzeitvorteil sollten aber auch andere Flexibilitäten berücksichtigt werden. Die flexiblen Bedingungen bei FondsFittery erlauben dem Kunden zum Beispiel, dass er sich jederzeit auf seine Altersvorsorge verlassen kann. So ist es unter anderem möglich, den Rentenbeginn aufzuschieben. Bis zum 88. Lebensjahr bleibt das Guthaben stehen, ohne zusätzliche Kosten. In der Rentenphase kann der Kunde darüber hinaus jederzeit kostenfrei über sein Geld verfügen und sich bis zu 20.000 Euro pro Jahr auszahlen lassen. In den ersten zehn Vertragsjahren kann außerdem der Beitrag zu alten Rechnungsgrundlagen jederzeit erhöht werden – um bis zu 500 Euro pro Monat. Und last, but not least kann durch die Dynamik die Inflation ausgeglichen werden. Beim Dynamikeinschluss ist darauf zu achten, dass auch bei mehrmaliger Ablehnung der Dynamikerhöhung durch den Kunden ein späterer Einschluss möglich ist. Denn durch die verschiedenen Lebensphasen hindurch ist es nicht immer möglich, Beitragssteigerungen mitzugehen. Gut, wenn man dann, wenn es wieder passt, die Altersvorsorge weiter dynamisch aufbauen kann. Keine Garantie, aber garantiert eine gute Wahl Bei fondsgebundenen Rentenversicherungen ohne Garantie, wie beispielsweise FondsFittery, hat der Kunde auf den ersten Blick keine Sicherheit. Aber das stimmt so nicht. Die normalerweise langen Laufzeiten dieser Produkte sorgen nämlich dafür, dass mögliche Verluste oder Dellen über die Zeit ausgeglichen werden. Und weil Garantien in der Regel Geld kosten, bieten diese Produkte höhere Renditechancen. Die Marktsituation rund um Corona hat aber auch gezeigt, dass das gut und schnell funktionieren kann. Denn der Dax hat sich bereits nach nur fünf Wochen im absoluten Tief wieder erholt. Und auch die Fondsboxen haben sich schnell und zuverlässig durch das automatische Anpassen schnell wieder erholt und bauen die Altersvorsorge verlässlich weiter auf. © Bowonpat – stock.adobe.com Startmanagement – einzigartiger Zusatznutzen Auch wenn Corona mit Sicherheit noch nicht überwunden ist – auch nicht an den Finanzmärkten –, zeigt sich, dass ruhig bleiben und abwarten die besseren Alternativen sind. Und genau das macht FondsFittery: Gepaart mit dem aktiven Management, sorgt diese Altersvorsorge dafür, dass auch stürmische Zeiten gut überbrückt werden. W FondsFittery eignet sich nicht nur für monatliche Sparer, sondern auch für Kunden, die einmalig einen Betrag für Ihre Altersvorsorge anlegen möchten. Denn auch sie profitieren bei FondsFittery von der Anlagestrategie der Fondsboxen. Und nicht nur das. Das einzigartige Startmanagement sorgt dafür, dass der Kunde nicht das komplette Kapital innerhalb einer einzigen Kapitalmarktphase investiert. Denn über einen Zeitraum von zwölf Monaten wird der Einmalbeitrag aus einem risikoarmen Fonds schrittweise in der Fondsbox angelegt, was das Anlagerisiko verringert. Zusätzlich profitiert der Kunde vom Durchschnittskosteneffekt. So hat der Kunde Sicherheit von Anfang an. Von Christina Bay, Hauptabteilungsleiterin Marketing der VOLKSWOHL BUND Versicherungen Juli 2020 53

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Juli Unternehmen Versicherer Vermittler Makler Fonds Zudem Zeit Deutschland Deutlich

Neues von AssCompact.de