Aufrufe
vor 6 Monaten

AssCompact 08/2018

  • Text
  • Makler
  • August
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Fonds
  • Versicherung
  • Zudem
  • Markt

VERANSTALTUNGEN Die

VERANSTALTUNGEN Die Haftpflichtkasse: Offene Türen beim Tag des Dialogs (ac) Anfang Juli 2018 öffnete die Haftpflichtkasse am „Tag des Dialogs“ in Roßdorf ihre Türen für interessierte Versicherungsvermittler aus ganz Deutschland. Sie hatten dabei die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des Versicherers zu werfen und sich mit den Mitarbeitern auszutauschen. Branchenaktuelle Vorträge und Workshops Begleitet wurden die nicht alltäglichen Einblicke in das Versicherungsunternehmen von branchenaktuellen Vorträgen und praxisnahen Workshops. Die Schaden-Sachverständigen von Repair Concepts zeigten, wie sie Einbruchschäden an Türen und Fenstern mit innovativen Techniken reparieren. Davon, wie Einbrüche durch Sicherheitstechnik verhindert werden können, konnten sich die Besucher im Workshop des Sicherheitsunternehmens ABUS überzeugen. Im Rahmen der Veranstaltung übergab die Haftpflichtkasse eine Spende an den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main- Neckar e.V. (VKKD). Branchenexperten bereicherten die Veranstaltung mit Referaten: Stephan Michaelis, Fachanwalt für Versicherungsrecht der Kanzlei Michaelis, widmete sich beispielsweise den aktuellen Entwicklungen der Versicherungsbranche. Er gab Tipps rund um die Themen EU-Vermittlerrichtlinie, Datenschutz in Maklerbüros und Zukunftsfähigkeit des Berufsstandes. Anschließend blickte Jens Ringel, Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig, zusammen mit den Gästen auf unterschiedliche Zukunftsszenarien für Versicherer und Makler. 1. BIOMETRIE Experten-Kongress hat Praxis-Know-how im Blick (ac) Zum 1. BIOMETRIE Experten-Kongress in Frankfurt/Main trafen sich über 100 Vermittler, Vertreter von Versicherern und andere Fachleute, um sich vor allem über die Beratung zu AKS-Produkten und Praxis-Know-how auszutauschen. Gastgeber war die SCALA & Cie. Holding GmbH mit Geschäftsführer Christian Schwalb. Biometrie-Expertise und Podiumsdiskussion Durch die Veranstaltung führten neben Schwalb die Biometrie-Experten Philip Wenzel (aktiver Versicherungsmakler, BU-Experte und Fachbuchautor), Stephan Kaiser (Geschäftsführer der BU Expertenservice GmbH, die zur SCALA & Cie. Holding GmbH gehört) und Björn Thorben M. Jöhnke (Rechtsanwalt der Kanzlei Jöhnke & Reichow). Der erste Kongresstag mündete in eine Podiumsdiskussion, bei der sich Vertreter der Versicherer Basler, LV 1871, AXA, VOLKSWOHL BUND, Swiss Life, ALTE LEIPZIGER und die Bayerische sowie von Munich Re den Fragen der Teilnehmer und Experten stellten. Die Experten Stephan Kaiser (BU Expertenservice GmbH), Björn Thorben M. Jöhnke (Kanzlei Jöhnke & Reichow), Philip Wenzel (Freche Versicherungsmakler GmbH) und Christian Schwalb (SCALA & Cie. Holding GmbH) (v. l. n. r.) Den zweiten Tag des BIOMETRIE Experten- Kongresses gestalteten die drei Hauptredner im Rahmen eines „Trialogs“. In diesem Format erarbeiteten sie gemeinsam mit den Teilnehmern Antworten und Praxiswissen zu den zahlreichen Herausforderungen in der Einkommenssicherung. Das Publikum wurde aktiv eingebunden, indem auftretende Fragen unmittelbar diskutiert wurden. NewFinance Veranstaltungen eintragen, suchen und finden: www.asscompact.de/kalender 6 August 2018

Mit einem Blick alles finden. Das nennen wir modernen Look. Wie Sie mit unserem optimierten Maklerportal schnell ans Ziel Ihrer Suche kommen, erleben Sie auf makler.ergo.de makler.ergo.de