Aufrufe
vor 6 Monaten

AssCompact 08/2018

  • Text
  • Makler
  • August
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Fonds
  • Versicherung
  • Zudem
  • Markt

DKM-News 23. –

DKM-News 23. – 25.10.2018 - Messe Dortmund Einer der wichtigsten Aspekte der DKM ist der Wissenstransfer: Hier haben die Fachbesucher die einmalige Gelegenheit, sich an nur zwei Tagen rund um die aktuellen Fachthemen zu informieren und sich mit unterschiedlichsten Unternehmen auszutauschen. Einen Besuch wert sind dabei etwa die Themenparks. 2018 sind es so viele wie noch nie: insgesamt sechs an der Zahl. Immer wenn die Versicherungs- und Finanzwelt auf der DKM zusammenkommt, steht neben ausführlichem Netzwerken und einem umfassenden Marktüberblick vor allem eines im Vordergrund: die Weiterbildung und der Austausch über die aktuellen Themen der Branche. Wichtige Schauplätze sind dabei die Kongresse und Workshops der DKM. Es gibt aber auch andere Orte mit geballter Kompetenz. Um es den Fachbesuchern ein bisschen einfacher zu machen, sich im immensen DKM-Angebot zu orientieren, hat das Organisationsteam auch 2018 wieder Spezialinhalte zu Themengebieten zusammengefasst und dafür kompakte Ausstellungs- und Informationsflächen geschaffen. Diese sogenannten „Themenparks“ präsentieren ganze Geschäftsbereiche, stellen Dienstleistungen vor, klären über wichtige Fragestellungen auf und wagen sogar einen Ausblick in die Zukunft der Beratung. Sechs Themenparks sind es in diesem Jahr – so viele wie noch nie. Themenpark Software & IT So wird der Themenpark „Software & IT“ 2018 in neuem Erscheinungsbild präsentiert. Messechef Konrad Schmidt erklärt: „Die Technisierung und Digitalisierung schreitet immer schneller voran und manchem Unternehmer bereitet die Umstellung und Anpassung an diese neue Zeit mehr Schwierigkeiten als ursprünglich gedacht. Der Themenpark, den wir in diesem Jahr wieder mit der Unterstützung der Maklerkonzepte GbR anbieten, soll Möglichkeiten und Lösungsansätze aus dem Bereich Software und IT auf zeigen.“ Parallel wird der Kongress „Prozessoptimierung“ statt finden. In kurzen Vorträgen und während der anschließenden Podiumsdiskussion werden hier aktuelle Themen angesprochen und intensiv diskutiert. Der im Themenpark integrierte Kongress mit offener Bühne bietet den Fachbesuchern dabei ausreichend Gelegenheit für Diskussionen über den Einsatz der vorgestellten Lösungen und gibt den Beratern und Vermittlern zudem praxisorientierte Unterstützung, von der Produktauswahl über den Beratungsprozess bis hin zur Bestandsbetreuung. Themenpark Innovationen Ebenfalls sein Debüt auf der DKM 2018 gibt der Themenpark Innovationen. „Ziel dieses neu geschaffenen Ausstellungsbereichs ist es, den Wissens- und Technologietransfer aktiv voran- 82 August 2018

www.die-leitmesse.de DKM DIE LEITMESSE FÜR DIE FINANZ- UND VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT zutreiben und gleichzeitig praxisorientierte Produktinnovationen der Versicherungswirtschaft kennenzulernen und auszuzeichnen“, erläutert Konrad Schmidt die Intention hinter dem neuen Konzept. Das Fachpublikum kann sich auf innovationsfreudige Aussteller freuen und deren Produktlösungen sogar noch während ihres DKM-Besuchs bewerten. Die innovativsten Produkte werden anschließend am letzten DKM-Tag in der Speaker’s Corner prämiert. Neben den Informationscountern im Themenpark ist ein Workshop vorgesehen, bei dem die Preisträger über ihre Innovationen und deren Auswirkungen auf den Berateralltag diskutieren. Themenpark InsurTech Er wird zwar erst zum dritten Mal präsentiert, dennoch hat sich der Themenpark InsurTech auf der DKM bereits als wichtiger Bestandteil der Fachmesse etabliert. Wer sich rund um das Thema InsurTech informieren möchte, kann hier auf kompaktem Raum in relativ kurzer Zeit rund 30 Unternehmen kennenlernen, die ihre Ideen und Geschäftsmodelle den Fachbesuchern ausführlich vorstellen. Auch beim zweitägigen Kongress, der von der Unternehmensberatung zeb gestaltet wird, steht der Wissenstransfer im Mittelpunkt. Denn hier gibt es einen Kongress „zum Anfassen und Mitmachen“: Die offene Gestaltung in modernem Ambiente und in unmittelbarer Nähe zum Themenpark hat sich als Besuchermagnet erwiesen. Sponsoren des Kongresses und des Themenparks sind R+V und SalesForce. Erfolg. Das Konzept ist wirklich aufgegangen: Die Fachbesucher zeigten sich begeistert von der Möglichkeit, neue Technologien auszuprobieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen“, zieht Konrad Schmidt Resümee. Wie bereits im letzten Jahr wird HDI auch 2018 als Sponsor fungieren. Der Kongress in diesem Jahr wird sich thematisch mit der „Arbeitswelt der Zukunft“ beschäftigen. Themenpark Investment „Mit dem Themenpark Investment geben wir wieder einem sehr wichtigen Geschäftsbereich eine Plattform“, erläutert Konrad Schmidt. Der Veranstalter bbg Betriebsberatungs GmbH und funds excellence gestalten gemeinsam den Themenpark und Kongress Investment. Einen Tag lang wird über das diskutiert und informiert, was einen immer größeren und wichtigeren Part für Berater einnimmt: Investments am Kapitalmarkt und ihr Einsatz pur oder in Policen. „Die Beschäftigung mit dem Thema ist alternativlos, also ist es besser, jetzt damit anzufangen“, ist Schmidt überzeugt. So zeigt der Kongress verschiedene Investmentwege und -alternativen auf, bietet Gelegenheit für Diskussionen über deren Einsatz und gibt dem Berater/Vermittler praxisorientierte Unterstützung von der Produktauswahl über den Beratungsprozess bis hin zur Bestandsbetreuung. Themenpark DIN-Norm Ein weiteres Thema, über das sich Fachbesucher erstmalig informieren können, ist die DIN-Norm. Im Frühjahr 2018 wurde der Entwurf der DIN 77230 „Basisanalyse der finanziellen Situation von Privathaushalten“ verabschiedet. Gegenstand der Norm ist vor allem das Privatkundengeschäft im Versicherungs- und Versorgungsbereich. Ziel bei der Entwicklung war es, optimal und objektiv die richtige Absicherung und Vorsorge von Privatpersonen abzuwägen. Das DEFINO Institut für Finanznorm war ein wesentlicher Treiber bei der Entwicklung der DIN 77230 und steht nun auf der diesjährigen DKM Pate für den gleichnamigen Themenpark. Darüber hinaus gibt es einen eintägigen Kongress, bei dem Experten rund um die DIN- Norm informieren. W FuturePark Wer einen Blick in die Zukunft der Beratung wagen möchte, sollte in diesem Jahr beim FuturePark vorbeischauen. Bereits im letzten Jahr wurde dieser Themenpark mit dem dazugehörigen Kongress zum ersten Mal auf der DKM angeboten. Das Ziel der Organisatoren war es, den Fachbesuchern relevante Trends, Treiber und Technologien vorzustellen. „Die Premieren des Future- Parks und des dazugehörigen Kongresses waren auf der DKM 2017 ein voller Das innovative Konzept des Themenparks InsurTech geht 2018 in die dritte Runde. August 2018 83