Aufrufe
vor 4 Tagen

AssCompact 08/2020

  • Text
  • Digitale
  • Krise
  • Zudem
  • Vertrieb
  • Vermittler
  • Digitalen
  • Versicherer
  • Makler
  • August
  • Unternehmen

ASSEKURANZ | News Basler

ASSEKURANZ | News Basler bringt neue Grundfähigkeitenversicherung PrismaLife erweitert Angebot um acht CHF-Fonds (ac) Die PrismaLife AG hat das Fondsangebot für ihre Kunden um acht weitere Fonds vergrößert, die in Schweizer Franken investiert sind. Das Spektrum umfasst vier gemanagte Aktienfonds und vier Mischfonds. Zwei der acht Fonds bieten die Möglichkeit, kohlenstoffarm und damit nachhaltig zu investieren. Sie sind mit dem Siegel „Low Carbon Designation“ von Morningstar ausgezeichnet. Erst im Mai 2020 hat der Versicherer sein Angebot an nachhaltigen Fonds für seine Kunden um 18 Fonds vergrößert. Kunden der PrismaLife stehen damit 29 renommierte Nachhaltigkeitsfonds zur Verfügung. Häger präsentiert Hausrat 2.0 (ac) Der Häger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit hat seine Hausratversicherung überarbeitet. Den Tarif „HHV 2.0“ gibt es in drei Varianten: „Basis 2.0“ mit einer Grundabsicherung des Haushaltes sowie „Kompakt 2.0“ und „Top 2.0“. Bei der neuen Tarifgeneration werden auch Schäden am Hausrat einer Pflegekraft oder einer Au-Pair-Hilfe ersetzt. Ebenfalls mitversichert ist der beruflich bedingte Zweitwohnsitz. Eine weitere Neuerung ist die Versicherung der groben Fahrlässigkeit bei Verletzung von Obliegenheiten. Zudem hat Häger den Bereich Fahrraddiebstahl überarbeitet, der nun in der Kompakt-Variante mit 1% und im Top-Tarif mit 2% beitragsfrei eingeschlossen ist. Aber auch die Regelungen zum Trick- und Taschendiebstahl, für Gartenmöbel und -geräte, den Aufbruch von Kraft- und Wasserfahrzeugen oder auch für Sturmschäden auf dem Versicherungsgrundstück wurden angepasst. Neu ist zudem die Absicherung von Reiserücktrittskosten nach Schaden sowie Schutz bei Diebstahl von Hör- und Sehhilfen sowie von Zähnen und Gebissen. Das Leistungsversprechen der Tarife 2.0 hat Häger auf die voran - gegangene Tarifgeneration HHV 2011 ausgedehnt. Somit erhalten Bestandsmitglieder mehr Leistung zum gleichen Preis. Die HHV 2.0 ist der jüngste Spross in der Häger-Produktfamilie. © Pixel-Shor – stock.adobe.com (ac) Die Basler hat eine neue Grund - fähigkeitenversicherung im Angebot. Bei dem Versicherungsschutz stehen die drei Tarifvarianten Gold, Silber und Bronze zur Auswahl. Der Bronze-Tarif deckt beispielsweise auch den Verlust der Fähigkeit des Auto- und/oder Motorradfahrens ab. Speziell für gastronomische Berufe ermöglicht die Basler die Absicherung der zusätzlichen Grund - fähigkeiten Riechen und Schmecken. Wer in Gesundheits- und Pflegeberufen tätig ist, kann sich gegen den Verlust der Fertigkeit des Schiebens absichern. Optionale Zusatzbausteine Bei der Grundfähigkeitenversicherung bietet die Basler fünf optionale Zusatzbausteine. Dazu zählt eine Arbeitsunfähigkeitsregelung, die bis zu 18 Monate Rente wegen Krankschreibung leistet. Beim Antragskonzept bietet der Ver - sicherer einen 72-Stunden-Risikovoranfrage-Service sowie Expresspolicierung. Beim sogenannten Kids-Antrag sind lediglich drei Gesundheitsfragen zu beantworten. Für unter 30-Jährige beträgt der maximale Abfragezeitraum drei Jahre. uniVersa verbessert Betriebshaftpflichtversicherung (ac) Die uniVersa hat die Versicherungssummen in der Betriebshaftpflichtversicherung beitragsneutral aufgestockt: Seit Juli sind dort pauschal 5 Mio. Euro für Personen-, Sach- und Vermögensschäden versichert. Angeboten werden verschiedene Zielgruppenabsicherungen, etwa für Büro- und Handelsbetriebe, Gaststätten, Dienstleister und Handwerker sowie das Baunebengewerbe. Die neuen Versicherungssummen gelten sowohl für das Neugeschäft als auch für bestehende Verträge. Bisher waren in der Betriebshaftpflichtversicherung bei Personenschäden 2 Mio. Euro, bei Sachschäden 1 Mio. Euro und bei Vermögensschäden 50.000 Euro versichert. Bestandskunden wurden über den verbesserten Schutz mit separater Post informiert. 22 August 2020

Anzeige UNSER ERFOLGSDUO FÜR FAMILIEN. Mit der EUROPA Risikolebensversicherung und Kfz-Versicherung schieben Sie Ihr Neugeschäft an. Württembergische legt bei Privathaftpflichtschutz nach (ac) Die Württembergische Versicherung AG hat die Leis - tungen ihres Privathaftpflichtschutzes erweitert. So bietet der PremiumSchutz nun eine Neuwertentschädigung bis 10.000 Euro statt wie bisher bis 5.000 Euro – bei Schäden an Gegenständen, die nicht älter als zwei Jahre sind, ab sofort sogar bei Abhandenkommen. Neu in der Ausfalldeckung bis jeweils 500.000 Euro ist zudem ein Opferschutz bei Vorsatztaten durch unbekannte Täter und Schäden durch Eigentümer, Besitzer, Halter oder Führer von Kraftfahrzeugen. Erhöht von Zwei- auf Sechsfamilienhäuser wurde die Absicherung für Inhaber von Mehrfamilienhäusern. Das Bauherrenrisiko, das bislang bei Neubauten auf eine Bausumme von 300.000 Euro beschränkt war, gilt nun ohne Begrenzung der Bau - summe auch bei Neubauten. Risikolebensversicherung ab 2,70 € im Monat 1 Erweiterungen bei Mietsachschäden sowie Be- und Entladeschäden und das „Passt-sich-an-Prinzip“ Die Übernahme von Mietsachschäden an privat geliehenen, gemieteten, geleasten oder gepachteten fremden beweglichen Sachen erfolgt nun bis zur Versicherungssumme statt wie bisher bis zu 500.000 Euro. Auch für Be- und Entladeschäden an Dritten durch Beladen des eigenen Kfz, Betankungsschäden und Übernahme der Rabattrückstufung beim Fahren fremder Kfz wurde die Summe von bislang 5.000 auf 10.000 Euro erhöht. Abgesichert sind nun auch Sachschäden aus betrieblich und arbeitsvertraglich veranlassten Tätigkeiten gegenüber Kollegen, Arbeitgebern und sonstigen fremden Dritten bis 10.000 Euro. Gemäß dem „Passt-sich-an-Prinzip“ sind bestimmte neue Lebenslagen für zwölf Monate vorsorglich mitversichert, etwa der Eintritt ins Berufsleben oder die Heirat. Marktgarantie und Sofort-Schutz Der PremiumSchutz enthält zudem eine Marktgarantie: Bietet ein anderer Versicherer zum Schadenzeitpunkt einen weiter - gehenden Versicherungsschutz, reguliert die Württembergische den Schaden nach den besseren Bedingungen. Über den Sofort-Schutz ermöglicht die Württembergische eine sofortige Inanspruchnahme der Leistungen bei Versicherungswechsel. Dabei werden Deckungslücken anderweitig bestehender Ver - sicherungsverträge geschlossen. Im Premium- und Komfort- Schutz wurde der versicherte Personenkreis auf vorübergehend im Haushalt integrierte Personen wie Au-Pairs oder nicht verwandte pflegebedürftige Personen im Haushalt und in Pflegeeinrichtungen ausgeweitet. Kfz-Versicherung ab 65,84 € im Jahr 2 WWW.EUROPA-VERTRIEBSPARTNER.DE ODER 0221 5737-300 1 Tarif E-RL Risikolebensversicherung; 100.000 € Versicherungssumme, 30 Jahre alte/-r Nichtraucher/-in, Erzieher/-in, Laufzeit 10 Jahre, monatlicher Beitrag, inkl. Sofortverrechnung der Überschussbeteiligung. Diese ist für 2020 garantiert, nicht jedoch für die gesamte Laufzeit. 2 smart fortwo Coupé, Haftpflicht 100 Mio. € pauschal, inkl. Teilkasko mit 150 € Selbstbeteiligung (SB), SF- Klasse 45, PLZ 26340, Komfort-Tarif.

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Digitale Krise Zudem Vertrieb Vermittler Digitalen Versicherer Makler August Unternehmen

Neues von AssCompact.de