Aufrufe
vor 3 Wochen

AssCompact 09/2019

  • Text
  • Produkte
  • Allianz
  • Thema
  • Beratung
  • Versicherungsmakler
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Makler
  • September
  • Vermittler

PERSONEN | News

PERSONEN | News Veränderungen im Vorstand von myLife (ac) Der Aufsichtsrat der myLife Lebensversicherung AG hat Jens Arndt zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen. Mit Wirkung zum 01.11.2019 wird Arndt, bisher Bereichsleiter bei der Zurich Gruppe Deutschland, die Führung des Nettoversicherers übernehmen. Zu seinen Ressorts zählen dann unter Jens Arndt anderem Vertrieb, Business Development und Marketing. Arndt hat langjährige Erfahrung im Markt: Nach Stationen bei der MLP Finanzdienstleistungen AG, der Deutschen Bank AG und der Postbank AG verantwortet er seit 2015 bei der Zurich die vertriebswege - übergreifende Konzeption der Lebens- und Sachversicherung. Bild: © myLife Lebensversicherung AG Darüber hinaus gab myLife eine weitere Veränderung im Vorstand bekannt. Der Lebensversicherer holt Dr. Claus Mischler, seit 2016 Generalbevollmächtigter der Gothaer Lebensver - sicherung, zum 01.12.2019 als neuen Vorstand unter anderem für die Bereiche Produkte, Aktuariat und IT. Zugleich wurde Mischler zum Zentralvorstand Leben (Head of Life) der myLife-Mutter Swiss InsurEvolution Partners Holding AG bestellt. Seine Laufbahn in der Ver - sicherungsbranche startete der promovierte Physiker und Aktuar im Jahr 2002 bei der Gerling Lebensversicherung AG. Dr. Claus Mischler ERGO International bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden (ac) Zum 01.10.2019 übernimmt Oliver Willmes vorbehaltlich der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörden den Vorsitz des Vorstands der ERGO International AG. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler folgt damit auf Alexander Ankel, der seit November 2016 dieses Amt bekleidete. Der bisherige Vorstandsvorsitzende und Chief Operating Dr. Oliver Willmes Officer wechselt in den Aufsichtsrat der ERGO International AG, wird weiter Aufsichtsratsmandate in internationalen ERGO Gesellschaften wahrnehmen sowie zusätzlich in beratender Funktion für die ERGO Group tätig sein. Der 45-jährige Willmes ist seit 2004 bei ERGO und seit zwölf Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen tätig. Bereits 2015/2016 war er intensiv an der Ausarbeitung des ERGO Strategie - programms beteiligt. Als Head of Corporate Development gestaltet er seit September 2017 die strategische Ausrichtung des Unternehmens und koordiniert die Umsetzung des Strategieprogramms. Alexander Ankel Vorstandspersonalie bei der NÜRNBERGER SofortService AG (ac) Seit 01.08.2019 gehört Bettina Quirin dem Vorstand der NÜRNBERGER SofortService AG an, der Schadenservice-Gesellschaft der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft. Die 37-Jährige ist dort für die Bereiche SHU- und K-Schadenzentren, Schadenregulierer Sach/Haftpflicht und die Schadenmanager Kraftfahrt sowie Betriebsorganisation, Revision und Controlling verantwortlich. Im Vorstand unterstützt sie Jürgen Schrade, der die Bereiche Rechnungswesen, Unternehmensplanung, Steuern, Risikomanagement, Personal- und Sozialwesen und Aus- und Weiterbildung verantwortet. Bettina Quirin, die zuvor bei der Württembergischen Versicherung tätig war, ist seit Anfang Februar 2019 bei der NÜRNBERGER als Leiterin des Bereichs Vertrags- und Leistungsservice im Vorstandsbereich Operations tätig. Ihre neue Aufgabe wird sie zusätzlich ausüben, wie die NÜRNBERGER mitteilt. Dienstleister V-D-V GmbH erweitert Geschäftsführung (ac) Dietgar Völzke, IT-Vorstand der Netfonds AG, wurde zum 01.07.2019 zusätzlich zum Geschäftsführer der V-D-V GmbH berufen. Seit Mai Dietgar Völzke 2018 nutzt die Finanzplattform Netfonds die zusätzliche IT-Kompetenz des Dienstleisters V-D-V und erweitert so ihre klassischen Poolfunktionen im Versicherungsbereich. Mit dem Ausbau des IT-Segmentes möchte man „Software as a Service“ zunehmend für die Kunden anbieten, die die Plattformfunktionen als unabhängigen Service nutzen wollen. Gemeinsam verwalten beide Unternehmen mehr als drei Millionen Verträge im Finanz- und Versicherungsbereich. Bild: Netfonds AG 6 September 2019

PEACE, LOVE & MONETEN MIT MORAL. FÜR BLUMENKINDER, BLUMENKINDER-KINDER UND BLUMENKINDER-ENKELKINDER Geld anlegen kann auch Rock 'n' Roll sein! DIE MINDESTANLAGE BETRÄGT 10.000,- EUR. KEIN SPARPLAN. Jetzt informieren unter 02103 | 28 41-311 ÖKOWORLD AG, Itterpark 1, 40724 Hilden | Düsseldorf, Telefon: 0 2103 | 28 41-0 E-Mail: info@oekoworld.com, www.oekoworld.com, www.rock-n-roll-fonds.com ÖKOWORLD LUX S.A. ÖKOWORLD ROCK 'N' ROLL FONDS DeR eRSte eLteRnfOnDS DeR WeLt ISIn: LU 0380798750 1. Rang im Vergleich mit 30 grünen Mischfonds Testveröffentlichung: ÖKO-TEST Magazin 10/2018 ÖKOWORLD ROCK 'N' ROLL FONDS

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Produkte Allianz Thema Beratung Versicherungsmakler Versicherer Unternehmen Makler September Vermittler

Neues von AssCompact.de