Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 09/2020

  • Text
  • September
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Makler
  • Deutschland
  • Zudem
  • Versicherung
  • Immobilien
  • Digitale

ASSEKURANZ | News Neuer

ASSEKURANZ | News Neuer nachhaltiger Fonds für R+V-Fondspolicen (ac) Die R+V Versicherungen erweitern die Fondsauswahl: Demnach kann bei den R+V-Fondspolicen nun ein neuer Spezialfonds gewählt werden. Der „UniRBA Duo Nachhaltig“ besteht aus den drei Komponenten „Nachhaltigkeit“, „Trendfolge“ und „Zukunft“. Entsprechend der ersten Komponente, Nachhaltigkeit, partizipiert der Fonds in der Aktienphase an der Entwicklung des globalen Aktienindex MSCI World ESG Leaders. Die zweite Komponente ist die „38/200-Trendfolge“. In Aufwärtstrends soll der Fonds am weltweiten Aktienmarkt partizipieren. In welchem Trend sich der weltweite Aktienmarkt befindet, wird grundsätzlich danach bestimmt, ob der 38-Tage-Durchschnitt des Index MSCI World ESG Leaders in Euro um mehr als 1% über (Aufwärtstrend) beziehungsweise unter (Abwärtstrend) dem 200-Tage-Durchschnitt liegt. Als Zukunftskomponente berücksichtigt der Fonds den ISM-Einkaufsmanager - index. Der Indikator fängt die Stimmung der US-Einkaufsmanager ein und gibt Auskunft über die Erwartung der künftigen wirtschaftlichen Entwicklung in den USA. Ist die Stimmung positiv (über 50 Punkte), wird eine steigende Wirtschaftsaktivität und damit eine gute Börsenlage erwartet (Signal für Aktienphase). Wie der UniRBA Duo Nachhaltig ausgerichtet ist, hängt von den Komponenten „Trendfolge“ und „Zukunft“ ab: Signalisieren beide Indikatoren steigende Kurse, beträgt die Aktienquote des Fonds 100%. Ist lediglich einer positiv, liegt die Aktienquote bei 50%. Sind beide Komponenten negativ, ist der Fonds komplett in Rentenpapiere nachhaltiger Emittenten investiert. Die Stuttgarter überarbeitet ihre Privathaftpflichtversicherung (ac) Die Stuttgarter Versicherung hat ihr Angebot für die Absicherung privater Haftpflichtrisiken überarbeitet. So können Kunden bei der Stuttgarter Privat-Haftpflicht ihre gewünschte Versicherungssumme nun bis zu einer Höhe von 50 Mio. Euro variabel festlegen. Es sind drei verschiedene Summen möglich: 10 Mio. Euro, 20 Mio. Euro oder 50 Mio. Euro. Unabhängig von der gewählten Summe profitieren alle Versicherten immer von allen Zusatzleistungen. Für Versicherungsmakler sei die Kundenberatung dadurch besonders einfach und sicher, betont die Stuttgarter. Neuwertentschädigung und Garantiepaket Erleidet der Versicherte durch Verschulden eines Dritten einen Schaden, den der Verursacher selbst nicht begleichen kann, leistet die Stuttgarter Privat-Haftpflicht ebenfalls. Bei Sachschäden leistet sie den Ausgleich zum Neuwert bis zu 3.000 Euro, wenn der Schaden über den Verursacher nur zum Zeitwert reguliert wurde. Das neue Angebot enthält zudem ein kostenfreies „Garantiepaket“ mit einer Innovationsgarantie, einer Besserstellungs- sowie Bestleistungsgarantie und einer Summen- und Konditionsdifferenzdeckung. Die Stuttgarter hebt zudem hervor, dass ihre Privathaftpflichtversicherung auch Personen- und Sachschäden durch Mitversicherte untereinander abdeckt. Wenn also beispielsweise innerhalb der Familie entsprechende Schäden entstehen, bietet der Maklerversicherer aus Stuttgart finanzielle Unterstützung. Der Klassiker in der privaten Haftpflicht: die kaputte Brille durch Fremdverschulden. © dimasobko - stock.adobe.com 24 September 2020

GEV bringt neues Konzept für Ferienhäuser (ac) Mit ihrem neuen Ferienhauskonzept hat die GEV Grundeigentümer-Versicherung (GEV) ein auf die Absicherung von inländischen Feriendomizilen zugeschnittenes Produktpaket im Portfolio. Die Basis der Produktlösung bilden Wohngebäudeund Hausratversicherung bzw. die Kombination aus beiden. Meist sind Ferienhäuser nicht durchgehend bewohnt und Schäden wie ein Rohrbruch werden erst spät oder gar nicht bemerkt. Maßnahmen zur Schadenverringerung erfolgen deshalb oft nicht oder verzögert. Folgeschäden verursachen aber vielfach erhebliche Kosten, die das Ferienkonzept abdeckt. Es bietet auch Versicherungsschutz für haustechnische Anlagen sowie Markisen und Überdachungen. Im Falle eines Einbruchs ersetzt die GEV die entwendeten oder durch Vandalismus zerstörten Gegenstände. Der Versicherer leistet aber auch bei Beraubung, Feuer oder Wasserrohrbruch sowie bei Schäden infolge eines Fehlalarms von Rauch- oder Gasmeldern. Zu weiteren Leistungen, die im GEV Ferienhauskonzept enthalten sind, zählen unter anderem der Schutz bei grob fahrlässig herbeigeführten Schäden und Mietausfall für die Ferienimmobilie, die Übernahme der Mehrkosten für eine Ersatzunterkunft oder Rückreise sowie die Reisekosten zum Versicherungsort im Schadenfall. Optionale Zusatzmodule Der Versicherungsschutz lässt sich durch optional wählbare Zusatzbausteine ergänzen. So ist die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung hinzuwählbar, die auch Gewässerschäden durch Öltanks im Keller und Baumaßnahmen abdeckt. Der Elementarschutz bietet Schutz bei Überschwemmungen, Erdbeben oder bei Schneedruck oder Lawinen. Das Modul Glasschutz kommt für Schäden sowohl an der Gebäude- als auch an der Mobiliarverglasung auf. Der Baustein Soforthilfe leistet unter anderem für Schädlingsbekämpfung, die Entfernung von Wespen-, Hornissen oder Bienennestern und übernimmt die Kosten für den Schlüsseldienst im Notfall. Anzeige Testen Sie uns! Warum? Darum: Persönliche Ansprechpartner statt anonymer Hotline, hohe Zeichnungsgrenzen für den Mittelstand und Experten, die Sie bei komplexen Risiken vor Ort unterstützen. Mehr gute Argumente auf www.gewerbe-neu-entdecken.de September 2020 25

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
September Versicherer Unternehmen Vermittler Makler Deutschland Zudem Versicherung Immobilien Digitale

Neues von AssCompact.de