Aufrufe
vor 1 Monat

AssCompact 10/2018

  • Text
  • Oktober
  • Vortrag
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Vermittler
  • Deutschland
  • Versicherung
  • Halle
  • Allianz

MANAGEMENT & VERTRIEB |

MANAGEMENT & VERTRIEB | News ObjectiveIT übernimmt HT-Maklerservice GmbH Neodigital erweitert vertriebliche Ausrichtung (ac) Die Neodigital Versicherung AG bietet Vertriebspartnern eine schnelle Direktanbindung dank digitalem Anmeldeprozess und erweitert damit die vertriebliche Ausrichtung. Nach einer kurzen Online-Anmeldung bekommt der Vertriebspartner sofortigen Zugriff auf alle Produkte, Prozesse und Vertragsbestandteile von Neodigital. Den direkten Zugang ermöglicht der digitale Versicherer sowohl über kompatible Maklerverwaltungsprogramme als auch über das eigene Neodigital- Serviceportal „myNeo“. Neodigital hat bereits die meisten marktrelevanten MVPs via BiPRO angebunden. Über myNeo bietet der Versicherer eine einfache, onlinebasierte Tarifberechnung mit komplett automatisierter Abschlussstrecke. Im Serviceportal stehen alle Kunden- und Vertragsdaten, Dokumente sowie mögliche Schadenmeldungen zur Verfügung. Makler will der Versicherer damit unterstützen, ihre Produktivität durch eine geringere Administrationstätigkeit steigern und mehr Zeit in die Kundenberatung investieren zu können. Smart InsurTech erhöht den Integrationsgrad der Digitalplattform (ac) Die Smart InsurTech AG hat den Datenaustausch zwischen den beiden Modulen SMART ADMIN und SMART COMPARE weiter automatisiert. Mit dem neuen Feature werden Kunden- und Vertragsdaten zur Angebotsberechnung in das Vergleichsmodul SMART COMPARE und Anträge und Angebote inklusive der dazugehörigen Dokumente automatisch in das Verwaltungsmodul SMART ADMIN importiert. Durch die geschaffene Verknüpfung von Bestandsdaten in der Verwaltung mit Beratungs- und Vergleichstools wird ein Mehrwert in der Beratung erzielt, weil Prämien und Risikoschutz unmittelbar vergleichbar sind. Zudem haben Vermittler durch die automatische Verknüpfung mehr Zeit für die Kundenberatung, weil sie die Daten nicht mehr doppelt eingeben müssen. Des Weiteren können nun alle angebundenen Vermittler auch Verträge, für die sie keine Maklervollmacht haben, auf der Plattform SMART INSUR anlegen und verwalten. Mit der zusätzlichen Funktion sehen Vermittler so alle Verträge des Kunden auf einen Blick und haben umfassende Einsicht in den jeweiligen Versicherungsschutz. (ac) Der Vergleichsrechnerspezialist ObjectiveIT – bekannt durch seine Vergleichssoftwarereihe Levelnine – übernimmt vom Maklerpool blau direkt die HT-Maklerservice GmbH, die sich als Informationsdienstleister auf biometrische Risiken spezialisiert hat. Mit diesem Schritt will ObjectiveIT zusätzlich zu den Vergleichsrechnern für private Kranken-, BU-, Risikolebens- und Sachversicherungen das Portfolio um die private und betriebliche Altersvorsorge erweitern, wie Geschäftsführer Oliver Fink erläutert. blau direkt ist seit Kurzem an ObjectiveIT beteiligt, um Unternehmensangaben zufolge die Unabhängigkeit der Gründungsgeschäftsführer zu sichern und die Übernahme durch einen Pool oder Vertrieb zu verhindern. Wie ObjectiveIT unterstreicht, würden mit der Übernahme des HT-Maklerservice Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit weiter verstärkt und dem unmittelbaren Einfluss des Pools entzogen. Covomo ergänzt private Cyberversicherung im Portfolio (ac) Hackerangriffe nehmen immer mehr zu und richten zum Teil großen finanziellen Schaden bei Internetnutzern an, sei es über Fake-Shops und Smart-Home-Angriffe, Cybermobbing oder Datenklau, etwa von Zugangsdaten beim Online-Banking. Ohne einen entsprechenden Versicherungsschutz bleiben die Opfer auf dem Schaden sitzen, daher kann eine Cyberversicherung auch für Privatpersonen durchaus Sinn haben. Das Vergleichsportal Covomo hat nun seine Produktpalette um die Cyberversicherung für Privathaushalte erweitert und bietet einen Tarifvergleich bei Internetkriminalität. Damit will das Unternehmen für die Bedeutung eines Cyberversicherungsschutzes im Zeitalter der Digitalisierung sensibilisieren. Aktuell sind vier Tarife im Online-Vergleich. Die Cyberversicherung sei insbesondere für Makler als Kundenbindungselement interessant, wie Covomo unterstreicht, und habe das Potenzial, sich zu einem Standard - produkt zu entwickeln. 126 Oktober 2018

Schnittstelle zu IoT: InsurTech Hub Munich und Labs Network 4.0 kooperieren (ac) Der vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte InsurTech Hub Munich (www.insurtech-munich.com) und das Labs Network 4.0 (www.lni40.de) sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel der Kooperation ist es, neue mögliche Innovationen, Technologien und Geschäftsmodelle an der Schnittstelle zwischen Versicherungsbranche und Industrie 4.0 zu entwickeln, um die Digitalisierung der Versicherungsbranche zu beschleunigen. Das steckt hinter den Unternehmen LNI 4.0 wurde gegründet von den Unternehmen Deutsche Telekom, Festo, SAP und Siemens sowie den Verbänden Bitkom, VDMA und ZVEI. Das Netzwerk ist Partner der Plattform Industrie 4.0, eines übergreifenden Zusammenschlusses zwischen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Gewerkschaften. Der Verein sieht sich als Schulterschluss von Wirtschaft und Verbänden und fühlt sich der gesamten deutschen Industrie und der Allgemeinheit verpflichtet. Der InsurTech Hub Munich ist eine unternehmerische Plattform, unter anderem bestehend aus zwei Acceleratorenprogrammen, die Schlüsselakteure aus verschiedenen Branchen und Technologien verbindet und inspiriert, gemeinsam an innovativen Versicherungsprodukten und -dienstleistungen zu arbeiten, um die Zukunft der Versicherungsbranche in Europa zu gestalten. Auszeichnung für JURA DIREKT (ac) Die Nürnberger JURA DIREKT GmbH hat den Innovationspreis „TOP 100 Innovator 2018“ erhalten. Mit seinem Geschäftsmodell und einer eigens entwickelten Softwarelösung ermöglicht es der Legal-Tech-Dienstleister seinen Kunden, rechtliche Vorsorge dokumente transparent, einfach und preiswert zu erstellen. Mit dem TOP-100-Siegel werden mittelständische Unternehmen für ihre besondere Innovationskraft und für überdurchschnittliche Innovationserfolge ausgezeichnet. Den Preis erhielten die beiden Geschäftsführer Ute und Domenico Anic von Fernsehmoderator Ranga Yogeshwar und dem wissenschaftlichen Leiter von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Anzeige Wir versichern keine Klischees, sondern Menschen! Unsere Krankenversicherungs-Tarife für Beamte und Anwärter bieten maßgeschneiderte Vorsorgelösungen. Und das zu einem „sehr guten" Preis-/Leistungsverhältnis, wie auch Stiftung Warentest bestätigt. Alle Infos unter: www.concordia.de/beihilfetarife CONCORDIA. EIN GUTER GRUND. Besuchen Sie uns auf der DKM – Halle 3b, Stand b03 Oktober 2018 127