Aufrufe
vor 1 Jahr

AssCompact 10/2018

  • Text
  • Oktober
  • Vortrag
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Vermittler
  • Deutschland
  • Versicherung
  • Halle
  • Allianz

MANAGEMENT & VERTRIEB

MANAGEMENT & VERTRIEB „Kompetenz und Stärke unserer Partner machen uns zu einem Qualitätsnetzwerk“ Interview mit Hartmut Goebel, Vorstand der germanBroker.net AG Lieber Qualitäts- als Marktführer will die germanBroker.net AG sein. Die eigene Unabhängigkeit sowie die der Partnerunternehmen hat in der Philosophie des Maklerverbunds höchste Priorität. Dem Ausbau der Maklerbetreuung folgen nun Pläne für den digitalen Ausbau. Herr Goebel, germanBroker.net hat einen genossenschaftlichen Ansatz. Erklären Sie uns bitte noch einmal kurz die Struktur des Maklerverbunds. Oder kann man nicht auch von einem Maklerpool sprechen? germanBroker.net wurde 2001 von 66 Maklerbetrieben gegründet und befindet sich seitdem im Besitz der uns angeschlossenen Partnerfirmen. Aktuell sind 104 Partnerunternehmen an uns beteiligt und dürfen sich jährlich über eine attraktive Dividende freuen. Eine Beteiligung ist eine Option, keine Pflicht. Da wir noch immer den Gründungsgedanken verfolgen, den Maklerunternehmen hochwertige Produkte mit einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis und einem „Mehr an Service“ zu bieten, sehen wir uns eher als Servicegesellschaft für Versicherungsmakler. Auf unsere eigenen Deckungskonzepte haben wir uns in Teilsegmenten spezialisiert und können damit echte Mehrwerte für den Makler bieten. Im Vordergrund steht jedoch der Verbundgedanke. Unsere Partnermakler kontrahieren direkt mit dem Versicherer. Bei vollständiger Transparenz für beide Seiten. Das klassische Pooling ist bei uns nur eine Ventillösung für Sonderfälle. Durch die enge Einbeziehung der Partner in unsere Produktentwicklung und die Prozesse, etwa durch ein Engagement © 2013 Stefan in unseren Fachbeiräten, kann aktiv Einfluss genommen werden. Die Kompetenz und wirtschaftliche Stärke unserer Partnermakler machen uns zu einem Qualitätsnetzwerk. Inwieweit ist dieser Ansatz im aktuellen Umfeld noch der richtige? Wie alle anderen Marktteilnehmer müssen wir uns den aktuellen Themen stellen und gerade in Zeiten der zunehmenden Konsolidierung der Marktteilnehmer eine zukunftsfähige Position einnehmen. Ziel unserer Bestrebungen ist es, auch in Zukunft durch geeignete Kooperationen unsere Unabhängigkeit zu wahren. Da wir durch unsere assekuradeursähnliche Tätigkeit nicht alleine von Overheads getrieben werden, können wir auf eine solide und zukunftsfähige Basis bauen. Nur durch ein gutes Produkt- und Leistungsangebot, welches mit leistungsfähigen Prozessen und den passenden digitalen Services unterstützt wird, kann man in Zukunft bestehen. Eine stabile Partnerstruktur mit geringer Fluktuation ist hierfür essenziell. Die uns angeschlossenen Makler wissen um unsere Vorzüge, von den Gründungspartnern beispielsweise haben wir bisher keinen verloren. So soll es auch in Zukunft sein. Unsere genossenschaftliche Organisation ist auch in Zukunft wichtiger denn je. Garantiert sie unseren Partnern doch Autonomie und Mitbestimmung auch in einer digitalen Zukunft. Wenn Sie sich den Markt der Pools, Maklerdienstleister und Verbünde ansehen – gefallen Ihnen da die aktuellen Entwicklungen? Hartmut Goebel erläutert im Gespräch mit AssCompact sein Qualitätsprinzip. Der Wandel der Poollandschaft ist ein Prozess, der meiner Meinung nach 142 Oktober 2018

unausweichlich war und der noch nicht abgeschlossen ist. Eine Entwicklung, die in ihrer Dynamik und ihren weitreichenden Auswirkungen noch nicht von allen Marktteilnehmern hinreichend erkannt wird. Viele Unternehmen sind auf die Veränderungen nicht richtig vorbereitet und haben mit der Masse der Themen, die uns aktuell beschäftigen, zu kämpfen. Der gesamte Maklerpoolmarkt steht vor der Herausforderung der Umsetzung der IDD in deutsches Recht, der LVRG-Evaluierung sowie den Herausforderungen der voranschreitenden Digitalisierung von Prozessen und Organisationsabläufen. Die Maklerpools sind weiterhin aufgefordert, in den kommenden Jahren ihr Modell stärker auf laufende Erlöse auszurichten. Dies alles führt dazu, dass sich der Markt weiter teilen wird in die Teilnehmer, die die gesamte Wertschöpfungskette kontrollieren – also autonome Hubs –, was insbesondere durch integrierte IT-Abwicklung geschieht, und die Teilnehmer, die nur gewisse Teile der Wertschöpfungskette bedienen, etwa Marketing, Community- Bildung, Produktauswahl – also die teilautonomen Hubs. Die erste Gruppe wird die deutlich stärkere Wachstums- und Ergebnisdynamik zeigen. Unser Ziel ist es, die eigene wirtschaftliche Unabhängigkeit und die unserer Maklerbetriebe auch in einer digitalen Umwelt dauerhaft zu bewahren. Wie hierzu unsere Pläne konkret aussehen, möchte ich im Augenblick noch nicht sagen. Dann müssen wir hier auf später warten. Wie würden Sie denn dann aber Ihre aktuelle Marktposition beschreiben? Wir sehen uns für die fortschreitende Konsolidierung gut gerüstet. Durch geeignete Kooperationen und passende Angebote wollen wir auch zukünftig die „Der gesamte Maklerpoolmarkt steht vor der Herausforderung der Umsetzung der IDD in deutsches Recht, der LVRG-Evaluierung sowie den Herausforderungen der voranschreitenden Digitalisierung.“ gesamte Wertschöpfungskette bieten. Aktuell sind uns mehr als 400 Partnerunternehmen angebunden. Die Betriebsgrößen reichen von Einzelunternehmen bis hin zu größeren Einheiten mit mehr als 100 Vertriebspartnern. Zu einer marktbeherrschenden Stellung reicht dies sicherlich nicht, diese wurde und wird O Anzeige Immer auf dem neuesten Stand – die Online- Branchen-Informationen von AssCompact TAGESAKTUELL AssCompact Newsletter bringt die Neuigkeiten der Branche direkt auf Ihren Bildschirm. www.asscompact.de versorgt Sie mit aktuellen Meldungen, Terminen und Jobangeboten. AssCompact TV liefert Ihnen wertvolles Beratungs- und Spartenwissen in verschiedenen TV Thementagen. Nutzen Sie dieses praxisorientierte Informationsangebot für Ihren Erfolg! Sie finden uns auch bei: Oktober 2018 143

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Oktober Vortrag Makler Unternehmen Versicherer Vermittler Deutschland Versicherung Halle Allianz

Neues von AssCompact.de