Aufrufe
vor 3 Monaten

AssCompact 10/2018

  • Text
  • Oktober
  • Vortrag
  • Makler
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Vermittler
  • Deutschland
  • Versicherung
  • Halle
  • Allianz

PERSONEN | News ONE

PERSONEN | News ONE GROUP ernennt neuen Vertriebschef DJE Kapital stockt Team von Solidvest auf (ac) Als Business Developer verstärkt Robert Gebert seit August die digitale Vermögensverwaltung der DJE Kapital AG, Solidvest. In dieser neu geschaffenen Position ist Gebert verantwortlich für die Weiterentwicklung des Produktangebotes, den Ausbau von B2B-Kooperationen und weitere Vermarktungsaktivitäten. Gebert studierte Volkswirt- Robert Gebert schaftslehre mit Schwerpunkt Finance & Information an der Universität Augsburg und verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Investment-Management. Vor seinem Wechsel zu Solidvest war der 36-Jährige seit 2011 als Sales Manager und Produktspezialist für ETFs bei BlackRock tätig. Seine Karriere startete Gebert 2008 als Index Portfolio Manager bei Barclays Global Investors. Prominente Verstärkung im Beirat des Finanzdienstleisters HLK Dr. Walter Botermann (ac) Dr. Hengster, Loesch & Kollegen (HLK) hat Dr. Herbert Walter und Dr. Walter Botermann in seinen Beirat geholt. Damit erweitert der Finanzdienstleister HLK, der auf die Beratung und Anlagevermittlung von institutionellen Investoren in Deutschland und Österreich spezialisiert ist, sein beratendes Gremium, bestehend aus Jochen Sauerborn und Roland Adams. Dr. Walter Botermann bekleidete verschiedene leitende Funktionen im Finanz- und Kapitalanlagebereich und war über 20 Jahre Vorstand bei den Versicherungen Barmenia, Gerling und ALTE LEIPZIGER. Von 2009 bis 2018 war Botermann Vorstandsvorsitzender der ALTE-LEIPZIGER - HALLESCHE. Dr. Herbert Walter ist seit vier Jahrzehnten in der Finanzbranche tätig, unter anderem als Mitglied des obersten Konzernführungsgremiums und Vorstandssprecher der Deutsche Bank Privat- und Dr. Herbert Walter Geschäftskunden AG sowie als Holdingvorstand der Allianz SE. Im Jahr 2008 führte er als Vorstandsvorsitzender die Dresdner Bank AG in die Fusion mit der Commerzbank. Zudem hatte Walter den Vorsitz des Leitungsausschusses der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung inne. (ac) Die ONE GROUP, ein Anbieter von Investmentprodukten im Wohnimmobiliensegment, hat einen neuen Vertriebsleiter: Dennis Dennis Gaidosch Gaidosch verstärkt seit 01.09.2018 das Vertriebsteam des Hamburger Emissionshauses. Das unabhängige Tochterunternehmen der ISARIA Wohnbau AG fokussiert die alternative Finanzierung von Immobilienprojekten mit dem Schwerpunkt auf Wohnimmobilien im Bereich von Neubau- und Revitalisierungsvorhaben in deutschen Metropolregionen. Als neuer Vertriebschef unterstützt Gaidosch künftig die Platzierung der ProReal Deutschland Investments und die Weiterentwicklung der Vertriebsaktivitäten. Zudem soll er das bestehende Partnernetzwerk weiter ausbauen. Der gelernte Bankkaufmann Gaidosch arbeitete unter anderem für eine deutsche Landesbank sowie ein großes deutsches Emissionshaus und verantwortete den Standortaufbau einer deutschen Vertriebsgesellschaft. Zuletzt war Gaidosch als Geschäftsführer bei der reconcept consulting GmbH. DWS verstärkt Multi-Asset-Team (ac) Der Vermögensverwalter DWS verstärkt sein Multi-Asset-Team: Hartwig Kos, bislang Co-Head of Multi Asset & Vice CIO bei SYZ Asset Management in London, wechselt zur DWS nach Frankfurt. Er wird den Bereich Multi Asset Allocation verantworten und zum Jahreswechsel seine Tätigkeit bei der DWS in Frankfurt aufnehmen. Kos verfügt über langjährige internationale Erfahrung als Multi-Asset-Portfoliomanager. 2012 wurde er von der britischen „Financial News“ auf ihrer Liste „40 under 40 Rising Stars in Asset Management“ gewürdigt. Der Österreicher ist CFA Charter Holder und hat in Basel sowie an der Cass Business School studiert, wo er auch promoviert hat. 16 Oktober 2018

Anzeige Vermögensverwalter Reuss meldet Vorstandswechsel (ac) Der unabhängige Vermögensverwalter Reuss Private Deutschland AG hat Felix Brem, der bisher als Aufsichtsratsvorsitzender fungiert hat, in den Felix Brem Vorstand berufen. Brem ist zugleich CEO der Schweizer Muttergesellschaft Reuss Private Group AG. Er folgt auf Axel Rohr, der das Unternehmen Ende August verlassen hat. Felix Brem führt die Reuss Private Deutschland AG gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Alrik Haug und soll künftig insbesondere die Vermögensverwaltung und den damit verbundenen weiteren Ausbau der B2B-Dienstleistungspalette sowie das strategische Wachstum im Geschäftsbereich Private Label-Fonds verantworten. Der Fokus von Alrik Haug liegt auf allen aufsichtsrechtlichen Aspekten der Vermögensverwaltung und der Fondsauflage. Änderungen im Aufsichtsrat Den Vorsitz im Aufsichtsrat der Reuss Private Deutschland AG übernimmt künftig Roman Neff, CRO/CFO der Schweizer Reuss Private AG. Außerdem ist beabsichtigt, dass Roland Wietlisbach, Head of Compliance bei Reuss Private AG, für Felix Brem in den Aufsichtsrat nachrückt. Frank Mennuni, COO der Reuss Private AG, wird weiterhin im Gremium vertreten sein. www.fondsfittery.de Vorsorgen war noch nie so einfach! Vorsorgeprofil erstellen Fondsbox ermitteln Entspannt zurücklehnen Besuchen Sie uns auf der DKM Halle IV, Stand D12 Oktober 2018 17