Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 10/2019

PERSONEN | News Wechsel

PERSONEN | News Wechsel an der Spitze von Hamburg Trust ZEUS Vermittlung erweitert Geschäftsleitung (ac) Lisa Kurz ist seit 01.09.2019 Geschäftsführerin der ZEUS Vermittlungsgesellschaft mbH und in den Vorstand der ZEUS-Gesellschaften berufen. Sie ist nun gemeinsam mit dem Geschäftsführer und Vorstand Klaus John verantwortlich für die Leitung von ZEUS, einem Tochterunternehmen und Lisa Kurz Vertriebskanal der Basler. Kurz war vor ihrem jetzigen Wechsel in verschiedenen Positionen für die Basler Lebensversicherung tätig, zuletzt als Leiterin des Bereichs Vertriebsförderung Leben. Bild: Basler InsurTech Coya baut Managementteam aus (ac) Seit 01.09.2019 verstärkt Anton Foth als neuer Chief Technology Officer (CTO) das Team des digitalen Versicherers Coya. In dieser Position verantwortet er die gesamte technische Systemarchitektur. Foth kommt von BCG Digital Ventures, dem Inkubator der Boston Consulting Group, wo er seit Dezember 2015 als Engineering Lead/Venture CTO tätig war. Der 37-Jährige bringt über 14 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung mit und hat umfassende Kenntnisse in agiler Softwareentwicklung, Cloud Computing, Machine Learning und der Markteinführung hochwertiger digitaler Produkte. Bereits seit August bekleidet Momchil Todorov das Amt des Chief Sales Officers (CSO) bei Coya und leitet in dieser Funktion das Geschäft durch Partnerschaften. Todorov war zuvor beim Finanz-Start-up Raisin, bei dem er als Bank Partnerships Director den Ausbau des B2B-Vertriebs unterstützte. Der 36-Jährige verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Finanzbranche, insbesondere in der Entwicklung von Distributionskanälen und dem Management von Produktservices. (ac) Seit Anfang September ist Oliver Priggemeyer der neue CEO des Immobilien- Investmentmanagers Hamburg Trust. Der 49-Jährige gehörte be- Oliver Priggemeyer reits seit Anfang 2018 als Chief Operating Officer der Geschäftsführung von Hamburg Trust an. Zuvor war er im Topmanagement von verschiedenen Immobiliengesellschaften tätig, zuletzt als Vorstand der IVG Immobilien AG/Office First Immobilien AG. Priggemeyer folgt in seiner neuen Position auf Dr. Georg Reul, der das Unternehmen verlassen hat. Wechsel von der INTER zur Zurich Gruppe Deutschland (ac) Jan Roß ist seit 01.10.2019 Bereichsvorstand Maklervertrieb bei der Zurich Gruppe Deutschland. Er hat die Nachfolge von Dr. Jan Roß Ulrich Hilp angetreten, der das Unternehmen Ende September verlassen hat, und berichtet an Jawed Barna, Zurich Vorstand Vertrieb und Strategische Partnerschaften. Als Bereichsvorstand Maklervertrieb soll Roß den Maklerkanal für die Zurich Gruppe Deutschland strategisch weiterentwickeln. Bild: Zurich Anton Foth (l.) und Momchil Todorov (r.) im Innenhof des Coya-Headquarters in Berlin-Kreuzberg Bild: © Coya Zuvor war Jan Roß bei der INTER Versicherungsgruppe als Leiter Maklervertrieb tätig. Neben Stationen bei der AXA Service AG und bei der Fonds Finanz als Leiter Vertrieb ist der Betriebswirt bereits in früheren Jahren für die Zurich Gruppe Deutschland tätig gewesen: Zunächst als Vorstandsassistent im Bereich unabhängige Vermittler Leben, später als Leiter der Vertriebsdirektion Leben im Maklervertrieb. 16 Oktober 2019

Candriam will Geschäft mit Distributoren ausbauen (ac) Markus Kurz ist seit Mitte August 2019 Senior Client Relationship Manager beim europäischen Multi-Manager Candriam in Markus Kurz Frankfurt. In dieser Funktion soll er die Deutschland-Niederlassung vorrangig beim Ausbau des Geschäfts mit süddeutschen Distributoren, also Multi-Managern, Privatbanken, Sparkassen und unabhängigen Vermögensverwaltern und -beratern, unterstützen. Der gelernte Betriebswirt verfügt über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungs- und Investmentbranche. Zuletzt war er als Senior Sales Manager Wholesale bei ODDO BHF Asset Management tätig. Davor arbeitete er unter anderem im Wholesale-Vertrieb bei Hansainvest und Donner & Reuschel. Bild: Candriam Wechsel im Vorstand von HDI Global (ac) Zum 01.12.2019 wird Yves Betz neuer Vorstand bei HDI Global SE, dem Industrieversicherer der HDI-Gruppe. Der 48-Jährige tritt damit die Nachfolge von Dr. Stefan Sigulla an, der das Gremium nach langjähriger Tätigkeit Ende August verlassen hat. Künftig wird Betz das Geschäft der HDI Global SE in Yves Betz Europa sowie in Nord- und Südamerika verantworten. Der 48-Jährige war zuvor bei der Zurich-Gruppe, wo er von Februar 2018 bis Juli 2019 dem Vorstand angehörte. In dieser Funktion leitete er das deutsche Geschäft mit Firmen- und Industriekunden. Quelle: Zurich Mit der Berufung von Yves Betz werden bei HDI Global SE zugleich einzelne Vorstandsressorts neu zugeschnitten. Die Haftpflichtsparte übernimmt Jens Wohlthat, der schon früher als Bereichsleiter für die Haftpflichtsparte verantwortlich war. Des Weiteren wird Wohlthat das internationale Geschäft in den Regionen Asien, Afrika, Middle East und Russland leiten. Anzeige Sicherheit und Liquidität - alles in einem. Unsere Kautionsversicherung. Verschaffen Sie Ihren Firmenkunden mehr Liquidität und weniger Abhängigkeit von den Banken. Mit der neuen Kautionsversicherung der Württembergischen: Hohe Bürgschaftslinien und Einzelbürgschaften möglich Keine Sublimits im Kautionsrahmen Deckungskonzept nahezu ohne Sicherheiten Einzigartiges Angebotstool macht den Abschluss schnell und einfach Auf uns können Sie sich felsenfest verlassen. wuerttembergische-makler.de Meine Zielgruppe. Interessant für Bau und Maschinenbau.

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de