Aufrufe
vor 3 Wochen

AssCompact 10/2019

ASSEKURANZ | News HDI

ASSEKURANZ | News HDI überarbeitet BU-Versicherung EGO ALTE LEIPZIGER bringt neue Cyberversicherung für KMU (ac) Die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche und die Berichterstattung in den Medien erhöht in Unternehmen das Risikobewusstsein für Cyberangriffe. Sie erkennen, dass sie trotz IT-Sicherungsmaßnahmen Opfer solcher Angriffe werden können, so wie selbst eine hochwertige Haustür einen Einbruch nicht verhindern kann. Die ALTE LEIPZIGER hat daher eine neue Cyberversicherung im Angebot: AL_CYBER wendet sich an kleine und mittelgroße Unternehmen und ist modular konzipiert. Dadurch werden Größe, Risikoeinschätzung und bereits vorhandene Absicherungen einer Firma berücksichtigt. Auch Deckungssummen und Selbstbehalte beziehen sich speziell auf den gewählten Baustein. Laut ALTE LEIPZIGER sind insbesondere für kleinere Unternehmen die geringen Einstiegsprämien interessant: Versicherungssummen sind bereits ab 10.000 Euro möglich. IT-Forensik, Datenwiederherstellung, Schadenprävention Zu den Leistungen der neuen Cyberversicherung zählen unter anderem die Suche nach der Ursache eines Cyberangriffs (IT- Forensik) sowie die Datenwiederherstellung und Entfernung von Schadsoftware. Zudem leistet die Versicherung bei Betriebsunterbrechung einschließlich Mehrkosten durch Cloud-Ausfall und kommt für Schadensersatzansprüche an den Versicherungsnehmer auf, wenn beispielsweise infolge eines Cyberangriffs die Datenschutzrichtlinien nicht eingehalten werden konnten. AL_CYBER umfasst darüber hinaus die Einführung sinnvoller Sicherheitsverbesserungen nach einer Cyber attacke. Im Schutz inbegriffen ist auch eine telefonische Soforthilfe rund um die Uhr. Die IT-Spezialisten der Hotline bieten erste Hilfe schon bei Verdacht auf einen Schaden. AL_CYBER ist für KMU gedacht und umfasst auch die Einführung sinnvoller Sicherheitsverbesserungen nach einer Cyberattacke. Bild: © Oleksii – stock.adobe.com (ac) Die HDI Lebensversicherung AG hat die Berufsunfähigkeitsversicherung EGO grundlegend überarbeitet. Die wichtigste Neuerung: Projektleitung wird Personalführung gleichgestellt, möglich macht dies ein neues Scoring. Der Kunde wird nun in der Risikogruppe eingestuft, die optimal zu seinem Berufsbild passt. Dadurch profitiert er vielfach von einem günstigeren Beitrag. Zudem wurden weitere Ergänzungen in den BU-Schutz EGO integriert. Davon profitieren insbesondere die Kernzielgruppen Ärzte, Selbstständige sowie IT- und Kammerberufe. Zum Beispiel verzichtet HDI bei Ein-Arzt-Praxen unabhängig von der Mitarbeiterzahl auf Umorganisation. Viele Mediziner beteiligen sich an humanitären Einsätzen. Auch dabei ist ab jetzt eine Absicherung ohne Wenn und Aber gewährleistet. Digitalversicherer Coya überarbeitet Privathaftpflicht (ac) Der Digitalversicherer Coya hat seine Privathaftpflichtversicherung erweitert. In Kürze soll auch eine Haftpflichtversicherung für Hundebesitzer folgen. Die Privathaftpflicht ist mit einer Deckungssumme in Höhe von 30 Mio. Euro für Einzelpersonen ab 4,29 Euro pro Monat bzw. 48 Euro bei jährlicher Zahlweise erhältlich. Familien zahlen 5,69 Euro monatlich bzw. 65 Euro pro Jahr. Abgeschlossen wird online per Smartphone oder Computer. Zum Leistungsumfang zählen unter anderem Schäden an geliehenen Gegenständen, Sachschäden am Arbeitsplatz, Schlüsselverlust sowie eine Forderungsausfall - deckung, in der auch Schäden durch Vorsatz abgedeckt sind. Über flexible Erweiterungen können in Kürze Schäden durch Drohnen ebenso mitversichert werden wie Schäden an geliehenen bzw. gemieteten Fahrzeugen inklusive der dort vereinbarten Selbstbeteiligungen. 30 Oktober 2019

Wenn’s um meine Rechte geht, weiß ich eins: MIR KANN KEINER WAS! roland-rechtsschutz.de Oktober 2019 31

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de