Aufrufe
vor 2 Monaten

AssCompact 10/2019

INVESTMENT | News

INVESTMENT | News Aktienfonds von Ehrke & Lübberstedt setzt auf Gewinner des digitalen Wandels (ac) Die Ehrke & Lübberstedt AG legt gemeinsam mit der Service-KVG Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH den ELM Global TICO Fonds auf. Der Schwerpunkt des weltweit anlegenden Aktienfonds liegt auf Unternehmen, die aufgrund ihres Geschäftsmodells starke Wettbewerbsvorteile im Bereich der Digitalisierung haben, oder auf Unternehmen, die durch Digitalisierung effizienter werden. Gestalter und Gewinner des digitalen Wandels Die Titelauswahl erfolgt nach einem fundamentalen Ansatz sowie einem definierten technologischen Wertesystem. So sollen beispielsweise die Gestalter und Gewinner des digitalen Wandels identifiziert werden, die in Zukunft voraussichtlich von überdurchschnittlich steigenden Gewinnen profitieren werden. Das Fondsmanagement setzt im Rahmen eines aktiven Managementprozesses auf ein globales Anlageuniversum mit Titeln, die einen Marktwert von über 100 Mio. Euro haben. Die Identifikation möglicher Investments erfolgt anhand einer eigenen Datenbank, einer ständigen Medienanalyse und über ein bestehendes Netzwerk. Technologisches Wertesystem Insgesamt sollen 30 bis 40 Titel ins Fondsportfolio wandern. Zur Beurteilung der Unternehmen werden Geschäftsmodell, Management sowie Bewertung und Finanzen analysiert. Zudem hat die Ehrke & Lübberstedt AG ein technologisches Wertesystem definiert, das Grundvoraussetzung für eine Investition ist. Dieses Wertesystem erfordere ein Zusammenspiel von Management, Organisation und Kultur, da die Geschwindigkeit der radikalen und inkrementellen Innovationen zunehme und somit das Überleben eines jeden Unternehmens bestimme. Ehrke & Lübberstedt setzt mit einem neuen Fonds auf Unternehmen, die den digitalen Wandel anstoßen oder anderweitig davon profitieren. © magele-picture – stock.adobe.com Schroders startet neuen Energiewendefonds (ac) Schroders hat mit dem Schroder ISF1 Global Energy Transition einen Aktienfonds aufgelegt, dessen thematischer Schwerpunkt auf dem weltweiten Übergang zu einem kohlenstoffarmen Energiesystem liegt. Der Fonds soll der wachsenden Kundennachfrage nach aktiv gemanagten Anlagen in diesem sich schnell entwickelnden, zukunftsweisenden Sektor gerecht werden. Saubere Energien für Anleger Der neue Fonds erschließt Kunden das Anlageuniversum der sauberen Energien. Der Fokus liegt dabei auf dem Energiesystem und den Technologien, die für die Energiewende benötigt werden – von der regenerativen Stromerzeugung und entsprechenden Energieanlagen über die Transmission, Distribution und Energiespeicherung bis hin zu smarten Netztechnologien und dem Aufladen von Elektrofahrzeugen. Drei globale Trends im Fokus Drei wichtige globale Trends stehen besonders im Fokus des Fondsmanagements: die Dekarbonisierung der Stromerzeugung, die Elektrifizierung des Energieverbrauchs und die verbesserte Energieeffizienz. Der Fonds setzt vor allem auf Nachhaltigkeit und Bestin-Class-Unternehmen sowie auf solche Firmen, die deutliche Fortschritte bei der Verbesserung der Nachhaltigkeit nachweisen können. Von Investitionen ausgeschlossen werden dagegen Unternehmen, die mit nuklearen oder fossilen Brennstoffen zu tun haben. Mithilfe dieses Ansatzes werden am Ende etwa 30 bis 50 Aktien ausgewählt. 56 Oktober 2019

ANZEIGE 6 Gründe und ein Alleinstellungsmerkmal: Private Vorsorge mit Rentenversicherungen Alle möchten sie haben: die Einnahmequelle, die nie versiegt – egal wie lang man lebt. Canada Life Deutschland-Chef Markus Drews über Vorsorgelücken, niedrige Zinsen und einfache Lösungen für ein lebenslanges Einkommen. Das Thema Rente bereitet vielen Menschen Kopfzerbrechen: Für die einen liegt die Rentenzeit zeitlich noch in weiter Ferne. Die anderen haben noch keinen genauen Plan und die Dritten schlicht die Sorge, ob ihr Einkommen im Alter überhaupt für den Lebensunterhalt ausreicht. Die Politiker schließlich streiten trefflich um die Grundrente. Fest steht jedoch: Unsere Lebenserwartung steigt erfreulicherweise weiter. Und fest steht auch, dass eine eigenverantwortlich aufgebaute Vorsorge die solide Basis für einen finanziell entspannteren Ruhestand ist. Und hier ist die private Rentenversicherung – zumal, wenn sie fondsgebunden ist – die beste Wahl. Sechs gute Gründe sprechen dafür: 1. Der Bedarf wird weiter steigen In der Tat wird private Vorsorge immer wichtiger, je mehr sich das demografische Gewicht in Richtung der älteren Generationen verschiebt: Es erhöht den Druck auf die Rentenkassen, die Rente muss für eine viel längere Zeitspanne als früher reichen. Dazu kommen alltägliche Kosten, die nicht automatisch mit dem Rentenbeginn enden. Bestes Beispiel: die Entwicklung der Wohnkosten und Mieten. 2. Niedrigzins – kein Ende in Sicht Das größte Risiko für unser Erspartes ist nicht, Aktien zu besitzen. Das größte Risiko ist keine zu haben! Es geht ja nicht ums kurzfristige Spekulieren, sondern ums langfristige Sparen. Und das machen wir in Deutschland immer noch massenhaft in „Geldvernichtungsformen“ wie Festgeld oder Sparbuch – beinahe zum Null-Zins. Die Inflation knabbert zudem am Ersparten. Höchste Zeit also umzudenken und sich an Lösungen zu orientieren, die für den langfristigen Aufbau eines lebenslangen Einkommens geeignet sind. 3. Investment-Erfahrung statt Null-Zins-Konto In der angelsächsischen Welt investieren die Menschen in ihre Altersvorsorge dort, wo sie gute langfristige Renditen erzielen: an den Aktienmärkten! Als ältester Versicherer Kanadas hat Canada Life dieses Konzept von Anfang an auch in Deutschland promotet. Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung und unserem Know-how. Und für Deutschland haben wir unserem Konzept schon vor fast Markus Drews, Hauptbevollmächtigter Canada Life Deutschland 20 Jahren Garantien hinzugefügt – denn darauf legen hier viele Kunden wert. 4. Sturmerprobt mit starker Leistung Finanz- und Eurokrise, niedrige Zinsen: Produkte müssen auch in so einem schwierigen Umfeld funktionieren. Hier ist es wichtig, langjährige Erfahrung und internationale Investment-Expertise zu haben. Bei Canada Life können sich Kunden darauf verlassen: 5,7% Wert - entwicklung p. a. erzielt unser Unitised- With-Profits (UWP)-Fonds, der Rendite- Motor unserer GENERATION-Tarife, seit Auflegung im Januar 2004. Der Fonds investiert zu etwa 50 Prozent in Aktien und die Anlage ist breit diversifiziert – eine Strategie, die Verluste ausgleichen hilft. Ein hervorragendes Instrument für alle, die wie wir auf stabile und langfristig gute Wertzuwächse ausgerichtet sind. 5. Sicher ist sicher Bei der privaten Altersvorsorge kommt es auf ein langfristiges Investment an. Und damit auch auf Sicherheit, nicht nur bei den Produkten, auch bei der Finanzstärke. Als Unternehmen achten wir auf eine ausgesprochen hohe finanzielle Sicherheit. Unser finanzielles Fundament ist von besonderer Güte – zählt sogar zu den besten in unserer Branche weltweit. Das bescheinigen uns regelmäßig internationale Ratingagenturen. Und für den einzelnen Kunden tragen auf Wunsch auch Garantien in den GENERATION-Policen bei. 6. Smarte Arbeitgeber: Mit der bAV vorsorgen Der Wettbewerb um guten Mitarbeiter-Nachwuchs lässt grüßen: Wir spüren in den letzten Jahren ein deutlich gestiegenes Interesse von Unternehmen an der bAV. Denn gerade die bAV bietet gute Möglichkeiten, staatliche Förderungen in Sachen Altersvorsorgeaufbau in Anspruch zu nehmen. Canada Life ist die letzten fünf Jahre hintereinander gewachsen – besonders stark in der bAV. Und zum Schluss das versprochene Alleinstellungsmerkmal: Es gibt neben der gesetzlichen Rente nur ein einziges Produkt, das ebenfalls eine lebenslange Leistung garantiert. Egal, wie alt wir tatsächlich werden – die private Rentenversicherung zahlt, ein Leben lang. Und besonders ertragreich mit einem starken Partner an der Seite! Oktober 2019 57

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de