Aufrufe
vor 5 Monaten

AssCompact 10/2020

  • Text
  • Oktober
  • Deutschland
  • Versicherer
  • Makler
  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Fonds
  • Digitale
  • Zudem
  • Absicherung

MANAGEMENT & VERTRIEB |

MANAGEMENT & VERTRIEB | News Neue dvb-Studie zu den Funktionen von MVPs (ac) Im Rahmen einer Studie hat die deutsche-versicherungsboerse.de (dvb) zehn Maklerverwaltungsprogramme/ -systeme unter die Lupe genommen. Hierbei haben mehr als zehn Makler, IT-Experten und Vertriebsspezialisten über 1.200 Aspekte eines eigenständig aufgestellten Kriterienkatalogs abge - arbeitet. Mit Blick auf das Ergebnis spricht die dvb von einem komplett neuen Einblick in die Funktionen der MVPs. Anhand einer MVP-Landkarte können Makler, Versicherer und Maklerbetreuer die Leistungspotenziale der MVPs ablesen. Makler haben zudem die Möglichkeit, über einen von der dvb entwickelten MVP-Navigator zu ermitteln, welches Programm oder System generell ihren Wünschen entspricht. Der MVP-Navigator und die MVP-Landkarte können über die Webseite der dvb erworben werden. expertenhomepage GmbH hat neuen Namen (ac) Die expertenhomepage GmbH hat sich in digidor GmbH umbenannt. Somit findet sich die digidor-Technologie als Kernstück des Produktangebots nun auch im Firmennamen wieder. „Wir sind ursprünglich als Anbieter für Maklerhomepages gestartet und haben uns in den letzten Jahren mehr und mehr zu einer Plattform entwickelt, die Versicherer, Vermittler und Verbraucher digital miteinander verbindet. Dieser Markenkern soll sich zukünftig auch im Unternehmensnamen wiederfinden“, sagt digidor-Geschäftsführer Wolfram Lefèvre die Umbenennung. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, geht die Umbenennung einher mit einem neu fokussierten Angebot für Makler und Versicherer. Als digitale Marketingplattform bietet digidor Versicherern, Vermittlern und Vertrieben Gesamt - pakete für ein automatisiertes und personalisiertes Vertriebsmarketing. Janitos forciert digitale Prozesse (ac) Der Heidelberger Schaden- und Sachversicherer Janitos bietet seinen Maklern den Transfer- und Extranet- Service – gemäß den Normen 430 und 440 des Branchen - instituts für Prozessoptimierung (BiPRO e.V.) – nun auch in der Versicherungsplattform SMART INSUR der Smart Insur- Tech AG an. Der Übermittlungsservice von Geschäftsvorfällen nach BiPRO-Norm 430 beinhaltet einen elektronischen Dokumentenabruf. Geschäftsvorfälle wie Policen, An- oder Nachträge und Beitragsrechnungen werden einer bestimmten Kategorie, der Geschäftsvorfall-ID, zugeordnet. Alle beim Versicherer bearbeiteten Dokumente werden hier zur Abholung bereitgestellt. So ist eine automatisierte Übernahme der Informationen in die Consumer-Systeme möglich. Die BiPRO- Norm 440 zur externen Navigation in Versicherungsportale ermöglicht es, direkt aus dem Maklerverwaltungsprogramm ohne Medienbruch und ohne erneute Anmeldung einen bestimmten Kunden oder Vertrag direkt im Extranet des Versicherers aufzurufen. Umsetzung weiterer BiPRO-Normen Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive DiOPLUS Bestandsdatenübermittlungen streben Janitos und Smart InsurTech eine weitere enge Zusammenarbeit an. Janitos und Smart InsurTech sind im BiPRO e.V. daran beteiligt, nicht nur Dokumente, sondern auch Bestandsdaten über standardi - sierte Prozesse liefern zu können. So sollen Änderungsdaten von Versicherungen an Makler zukünftig durch BiPRO-Normen übermittelt und somit die GDV-Daten abgelöst werden. Künftig sollen auch Bestandsdaten über standardisierte Prozesse geliefert werden. © Olivier Le Moal - stock.adobe.com 98 Oktober 2020

Anzeige INTER präsentiert eine neue Kunden-App (ac) Mit der neuen App „Mein INTER“ erweitert die INTER Versicherungsgruppe ihren digitalen Service für Kunden. Die Anwendung ermöglicht es Kunden, Rechnungen, Belege und auch Schadenmeldungen digital per Fotofunktion an die INTER zu übermitteln. Alte Anwendungen wurden von der neuen App abgelöst. Bislang konnten Kunden mit der „INTER Rechnungen“- App nur Belege in der Krankenversicherung online dem Versicherer zukommen lassen. Die neue Anwendung bezieht nun auch die Sparten Lebensversicherung sowie Sach- und Haftpflichtver - sicherung mit ein. Integriert ist auch ein Messenger, mit dem Kunden mit dem Service- Center der INTER chatten können. Zudem lassen sich Gesundheitsdaten wie etwa der Impfpass oder Medikamentenpläne in „Meine Gesundheitsakte“ verwalten. MAKLER CHAMPION 2020 Schadenversicherung NV-Versicherungen 1. Platz Mr-Money-Vergleichsrechner jetzt mit neuer Sparte (ac) Mr-Money hat seine Sachvergleichsrechner um die Sparte Tierkrankenversicherung erweitert. Zum Start ist der neue Rechner ausschließlich auf Hunde zugeschnitten. Eine Erweiterung auf andere Haustiere wie etwa Katzen ist in Planung. Auch sollen bald weitere Tierkrankenversicherer im neuen Vergleichsrechner zu finden sein. Nach Angaben von Mr-Money können Nutzer nun auf 14 Sparten zugreifen. Der Vergleichsrechner lässt sich sowohl für die Beratung verwenden als auch in die eigene Maklerhomepage oder andere Endkundenbereiche integrieren. Für ein einheitliches Erscheinungsbild und eine möglichst einfache Anwendung sorgt das neue dynamische Layout der Mr-Money-Sachvergleichsrechner. Als zusätzliche Funktion des Vergleichsrechners bietet das Softwareunternehmen die Möglichkeit, viele der hinterlegten Tarife angebundener Versicherer über den hauseigenen Pool „Mr-Money Makler-Bund“ einzureichen.

AssCompact

Oktober Deutschland Versicherer Makler Unternehmen Vermittler Fonds Digitale Zudem Absicherung

Neues von AssCompact.de

Oktober Deutschland Versicherer Makler Unternehmen Vermittler Fonds Digitale Zudem Absicherung