Aufrufe
vor 6 Tagen

AssCompact 11/2018

  • Text
  • Unternehmen
  • November
  • Makler
  • Versicherer
  • Vermittler
  • Deutschland
  • Markt
  • Etfs
  • Altersvorsorge
  • Zudem

PERSONEN | News AIG baut

PERSONEN | News AIG baut Standort Hamburg weiter aus Niclas von Bernstorff (ac) AIG setzt die eingeschlagene Dezentralisierungsstrategie mit Ausbau des Standorts Hamburg weiter fort: Seit Anfang Oktober verantwortet Niclas von Bernstorff das Maklergeschäft im Norden der Republik und leitet den strategischen Auf- und Ausbau der Geschäftsbeziehungen. Er berichtet an Dr. Dennis Froneberg, Head of Broker Engagement der DACH-Region. Auch im Bereich Haftpflicht baut AIG die Präsenz im norddeutschen Markt aus. Sascha Ullrich verstärkt seit Anfang Oktober das Haftpflichtteam Nord als Senior Underwriter. Vom Standort Hamburg aus soll er das Haftpflichtprofil von AIG im norddeutschen Markt weiter schärfen und Tamara König darüber hinaus die Neuausrichtung des Centers of Excellence Construction vorantreiben. Er berichtet an Lennart Müller, Leiter des Haftpflichtteams Nord. Das Haftpflichtteam wird zudem mit der Underwriterin Tamara König weiter ausgebaut. Auch sie ist vom Standort Hamburg aus tätig. Sascha Ullrich Danske erweitert seinen institutionellen Vertrieb in Deutschland (ac) Danske Bank Asset Management setzt den personellen Ausbau am Standort Frankfurt am Main fort: Seit 01.10.2018 arbeitet Dr. Ilona Wachter als Director Business Development für den dänischen Asset Manager. Dr. Ilona Wachter soll in ihrer neuen Funktion schwerpunktmäßig institutionelle Anleger betreuen. Die 52-Jährige erweitert Dr. Ilona Wachter das bestehende Team und berichtet an Marc Homsy, Head of Asset Management Distribution, Germany. Dr. Ilona Wachter kommt von Assenagon Asset Management, wo sie die Position des Managing Directors für den institutionellen Vertrieb bekleidete. CEO von Swiss Re, Agostino Galvagni, tritt zurück (ac) Nachdem er seit über 30 Jahren in verschiedenen Führungspositionen für Swiss Re tätig war, legt Agostino Galvagni, CEO Corporate Agostino Galvagni Solutions und Mitglied des Group Executive Committee von Swiss Re, zum 31.12.2018 sein Amt nieder. Während einer Übergangsperiode wird er Swiss Re aber weiterhin als Berater zur Verfügung stehen. Nachfolger von Agostino Galvagni wird Andreas Berger, der per 01.04.2019 zum CEO Corporate Solutions und Mitglied des Group Executive Committee ernannt worden ist. Berger tritt Swiss Re mit über 20-jähriger Erfahrung in der Versicherungsbranche bei. In seiner letzten Rolle als Chief Regions & Markets Officer und Mitglied des Board of Managements von Allianz Global Corporate & Specialty SE fokussierte er sich primär auf das Geschäftswachstum in den Regionen Deutschland, Zentral- und Osteuropa, Mittelmeerraum und Afrika. Mit Berger will Swiss Re seine internationale Ausrichtung weiter vorantreiben. 14 November 2018

Württembergische Versicherung baut Firmenkundenressort auf (ac) Die Württembergische Versicherung AG baut ihr Firmenkundengeschäft aus und schafft dazu ein eigenes Firmenkundenressort. Die Leitung Jens Lison übernimmt mit Wirkung zum 01.01.2019 Jens Lison. Er war bis Juni 2018 Vorstandsmitglied der Allianz Versicherungs-AG, wo er seit 2015 das Firmenkundenressort führte. Zuvor verantwortete er seit 2011 das Privatkundengeschäft. Bei der Allianz absolvierte er auch seine Ausbildung zum Versicherungskaufmann. Der Versicherungsfachwirt durchlief weitere Führungsstationen unter anderem bei der AXA Versicherung AG und der Zurich Versicherung AG. Bei letzterer war er auch als Vorstand tätig. Vorstandswechsel bei der Barmenia (ac) Seit Anfang Oktober verstärkt Carola Schroeder den Vorstand der Barmenia Versicherungen. Die Diplom- Mathematikerin wird nach und nach die Ressortverantwortung von Martin Risse, der zum 31.12.2018 nach 38-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand gehen wird, übernehmen und damit auch die Bereiche Kapitalanlagen und Leistung Carola Schroeder Barmenia Krankenversicherung a. G. sowie Schaden Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG. Zu den beruflichen Stationen von Carola Schroeder gehören die Gen Re Capital GmbH (Kölnische Rück), die Gothaer Asset Management AG und die KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seit Januar 2014 verantwortete sie als Bereichsleiterin das Kapitalanlagenmanagement der VPV Lebensversicherungs-AG in Stuttgart. Anzeige ERKENNBAR: DIE GLEICHE DNA Sprint ist ein mittelständisches Unternehmen im besten Sinne: innovativ, flexibel, leistungsstark. Mit Sprint-Experts haben wir einen Service für die Sanierung gewerblicher Schäden geschaffen, der klar auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet ist. Vom Mittelstand für den Mittelstand lautet die Devise. Das macht den Unterschied. Und uns zu Deutschlands führendem Sanierungsunternehmen. WWW.SPRINT.DE Sprint Sanierung GmbH Sprint-Experts Telefon: 0049·221·96 68 323 Telefax: 0049·221·96 68 801 E-Mail: info@sprint-experts.de www.sprint.de