Aufrufe
vor 7 Monaten

AssCompact 11/2020

  • Text
  • Absicherung
  • Makler
  • Zudem
  • Deutschland
  • Vermittler
  • Arbeitgeber
  • Unfallversicherung
  • Versicherer
  • Unternehmen
  • November

IMMOBILIEN | News

IMMOBILIEN | News Anzeige „In unserer Branche ist es sehr wichtig, junge, talentierte Menschen zu Botschaftern unseres Berufsstands zu machen. Wir sind deshalb schon fast von Beginn an Förderer des Jungmakler Award, da wir Persönlichkeiten unterstützen möchten, die beispielhaft für die Entfaltungsmöglichkeiten in der Versicherungswirtschaft stehen. Viele Newcomer, die sich durch Neugründungen oder Betriebsübernahmen als Vermittler etabliert haben, zeichnen sich durch ihr großes Engagement aus.“ Jochen Becker, Leiter Maklerbetreuung Die eigene Immobilie zu vererben, ist keine Selbstverständlichkeit mehr (ac) Die Aussicht auf ein langes Leben im Ruhestand lässt die meisten Senioren in Deutschland freudig in die eigene Zukunft blicken. 70% der deutschen Rentner sind davon überzeugt, diese Zeit auch aktiv genießen zu können – mit Reisen, der Pflege von Freundschaften und erfüllenden Hobbys. Mehr als neun von zehn wollen sich darüber hinaus im Alter noch etwas gönnen. Dafür sind die Senioren mittlerweile auch dazu bereit, das eigene Vermögen zu nutzen. Junge Generation denkt ebenfalls um Drei von vier Befragten sehen es inzwischen nicht mehr als ihre Pflicht an, nach ihrem Tod etwas für die eigenen Erben zu hinterlassen. Das zeigt eine Studie der Deutsche Leibrenten AG unter mehr als 1.000 Bundesbürgern im Ruhestand. Auch die junge Generation nimmt die Älteren offenbar nicht mehr so in die Pflicht wie in der Vergangenheit. Nur noch jeder zehnte Senior sieht bei seinen Nachkommen noch eine Erwartungshaltung zur Sparsamkeit, damit das Erbe entsprechend hoch ausfällt. Trend zum Wohlfühl-Lebensabschnitt Die größere finanzielle Freiheit kommt den Interessen der Senioren entgegen. 75% der befragten Studienteilnehmer geben an, dass sie ihr Leben in Ruhe zu Hause genießen möchten. Dementsprechend stehen auch Reisen, Freundschaften und Hobbys ganz oben auf der Wunschliste der Senioren. Der Trend zeigt der Deutsche Leibrenten AG zufolge somit in Richtung Wohlfühl-Lebensabschnitt. ING und Sprengnetter beteiligen sich an Scoperty (ac) Das PropTech Scoperty hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und sich so einen siebenstelligen Kapitalbetrag gesichert. Die niederländische Großbank ING und Sprengnetter werden das PropTech Scoperty auch künftig als Gesellschafter begleiten und haben ihre Anteile auf - gestockt. ING hält nach der Finanzierungsrunde 36% der Scoperty-Anteile, Sprengnetter etwa 32%. Bisher in fünf Metropolen vertreten Scoperty will den Immobilienmarkt transparenter machen und ist bisher in den fünf Großstädten München, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Köln und in der Metropolregion Nürnberg verfügbar. In diesen liefert das Prop- Tech für mehr als acht Millionen Immobilien indikative Schätzwerte. Scoperty bietet Immobilienbesitzern und -interessenten zudem einen Vormarkt für Immobilien zur Anbahnung von Transaktionen. Testmöglichkeit für Eigentümer Der Service von Scoperty richtet sich an Immobilieneigentümer, Kaufinte - ressenten sowie professionelle und qualitätsgeprüfte Immobilienmakler. Eigentümer erhalten kostenfrei hausnummerngenaue Informationen zu ihren Immobilien und dem Umfeld. Dabei haben sie die Möglichkeit, die Attraktivität und die Nachfrage der eigenen Immobilie zu testen und sich von eingehenden Kaufangeboten überzeugen zu lassen. Darüber hinaus unterstützt Scoperty den Eigentümer bei der Vermarktung seines Objektes und beim Transaktionsprozess. 68 November 2020

Experten prognostizieren weitere Rallye der Immobilienpreise bis 2030 (ac) Auch in Zukunft ist mit steigenden Preisen für Wohn - eigentum zu rechnen. Die Corona-Krise dürfte daran nicht viel ändern. Zu dieser Einschätzung kommen Experten des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) im Rahmen des Postbank Wohnatlas. In mehr als der Hälfte der 401 deutschen Kreise und Städte können Wohnungsbesitzer demnach damit rechnen, dass ihre Immobilie bis mindestens 2030 real an Wert gewinnt. Einen Grund für die ungebrochen große Nachfrage sieht die Analyse vor allem in der Anziehungskraft der Metropolen. Dementsprechend dürften die Einwohnerzahlen in und um die urbanen Zentren weiter steigen. Corona-Krise dürfte kaum negative Folgen haben Die Folgen der Corona-Pandemie sind in der Prognose zwar noch nicht einberechnet, die Experten gehen aber nicht von großen Erschütterungen am Wohnungsmarkt aus. Sie sehen keine Anzeichen für eine Blase, die krisenbedingt platzen könnte. Im Gegenteil. Der Immobilienmarkt sei nach wie vor ein Stabilitätsanker. Bei zweitem Shutdown drohen erhebliche Folgen Die entscheidende Rolle für die regionalen Immobilienmärkte spielt nach Einschätzung des HWWI die Einkommensentwicklung vor Ort. Derzeit werden größere Einbußen noch durch Kurzarbeitergeld abgefedert. Sollten die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise aber bei weiten Teilen der Bevölkerung regional für deutliche Einkommensverluste sorgen, könne das die Nachfrage nach Wohneigentum dämpfen. Im Falle eines zweiten Shutdowns könnten sogar erhebliche Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt nicht ausgeschlossen werden. Becken gründet Tochter für Handelsimmobilien (ac) Die Immobiliengesellschaft Becken, ein Spezialist für die Entwicklung und Realisierung sowie das langjährige Asset- und Investment-Management von Gewerbe- und Wohnimmobilien, hat den neuen Geschäftsbereich Becken Retail gegründet. Er fokussiert sich auf Einzelhandelsimmobilien. Fokus auf Lebensmittelhandel Schwerpunkt der neuen Tochter liegt auf dem Lebensmittelhandel sowie auf dem Erwerb von Fachmarktzentren und SB-Warenhäusern mit Potenzial für Umbauten bzw. Refurbishments. Dabei kommen nicht nur Nahversorgungslagen innerhalb und außerhalb der Innenstädte und in kleineren Gemeinden infrage, sondern auch Highstreet- und Innenstadtlagen. Geschäftsführer der Becken Retail GmbH ist Marcus Neumann, ein Einzelhandelsexperte mit rund 25 Jahren Erfahrung entlang des gesamten Spektrums von Einzelhandelsimmobilien. Anzeige Ihr Plus als Vermittler + Bankenunabhängige Restkreditversicherung Online abschließbar in nur fünf Minuten + WIKRL-konforme Beratung Provisionsvorteile 3wefinanzia GmbH | Benzstraße 8 | 67269 Grünstadt | info@3wefinanzia.de | www.3wefinanzia.de

AssCompact

Absicherung Makler Zudem Deutschland Vermittler Arbeitgeber Unfallversicherung Versicherer Unternehmen November

Neues von AssCompact.de

Absicherung Makler Zudem Deutschland Vermittler Arbeitgeber Unfallversicherung Versicherer Unternehmen November