Aufrufe
vor 1 Woche

AssCompact 12/2019

  • Text
  • Vermittler
  • Dezember
  • Unternehmen
  • Makler
  • Deutschland
  • Versicherer
  • Digitale
  • Thema
  • Allianz
  • Fonds

Die bessere bAV: BU

Die bessere bAV: BU inklusive. Mit der Sozialversicherungsersparnis die BU absichern. Arbeitgeber sind durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) seit 2019 bei Neuabschlüssen verpflichtet, bei der Entgeltumwandlung eingesparte Sozial versicherungsbeiträge an die Arbeitnehmer weiterzugeben. Das gilt ab 2022 auch für den Bestand. Nutzen Sie jetzt diesen Arbeitgeberzuschuss und bieten die optimale Lösung für Arbeitnehmer – eine Kombination aus bAV und Einkommensvorsorge. Neu: Die Grundfähigkeitsversicherung der Allianz, die KörperSchutzPolice, können Sie jetzt auch in der bAV anbieten. Gut, dass sich unsere Lösungen auch in gemischten Beständen umsetzen lassen. Für Ihre Kunden ein Plus an Attraktivität, von dem auch Sie profitieren werden. Nutzen Sie die Allianz Lösung als Aufhänger für Ihre Jahresgespräche 2020. Darum ist die Allianz Ihr verlässlicher Partner, auch bei der BU: • Jahrelange Expertise und größter BU-Bestand im Markt • Ausgezeichnete Finanzstärke als Basis für eine solide BU-Kalkulation und Beitragsstabilität • Besonders faire Leistungsregulierung, auf die Sie sich verlassen können • Top-Service und exzellente Prozesse Mehr dazu bei Ihrem Maklerbetreuer oder unter www.allianz-fuer-makler.de/bav

EDITORIAL Wie war denn so Ihr Digi-Jahr? Sehr geehrte Leserinnen und Leser, vermutlich stecken Sie mitten im Jahresendgeschäft. Also in dem Geschäft, das es eigentlich nicht mehr gibt, dann aber doch da ist. Denn selbst wenn es mal keine großen gesetzgeberischen oder regulatorischen Änderungen gibt, sind da noch die Kunden, die in den letzten Monaten des Jahres noch schnell ein paar Finanz- und Versicherungsangelegenheiten ins Reine bringen wollen. Alles, was im Laufe des Jahres liegen gelassen oder aufgeschoben wurde, soll jetzt noch schnell erledigt werden. Und das landet dann eben jetzt auf Ihrem Tisch und mit ein wenig Glück vielleicht sogar auf Ihrem Digi-Tisch. Schließlich war es ja auch ein Digi-Jahr. Begriffe wie Big Data, künstliche Intelligenz, Plattformen und Ökosysteme finden Sie stetig in unseren On- und Offline-Nachrichten. Sie fliegen über die Seiten, als ob es nichts anderes mehr geben würde. Nun sehen wir es natürlich auch als unsere Aufgabe, Sie über die Trends von heute und die Möglichkeiten von morgen zu informieren. Natürlich wissen wir aber auch, dass Ihre Praxis oft noch völlig anders aussieht. Digitale Vermittlerbüros stoßen bei Produkt - anbietern und Kunden an ihre Grenzen, analoge Vermittlerbüros ebenso, nur anders. Dem einen kann es nicht schnell genug gehen, der andere würde gerne noch ein wenig verweilen. Aber die Spannbreite ist da sowieso groß und vermutlich ist wohl eher der sowohl digitale als auch analoge Vermittler die Realität. Zudem sagt der Digitalisierungsgrad bisher noch wenig über den Erfolg sowie die Geschäftszahlen eines Unternehmens aus und die Transfor - mation frisst auch noch nicht ihre Kinder. Für uns sind das alles spannende Entwicklungen, über die wir gerne berichten. Natürlich haben wir alle miteinander gelernt, dass sich nicht alle Hypes durchsetzen werden, und haben in den vergangenen Monaten schon die ein oder andere bemerkenswerte Wende gesehen. Dazu gehört die Erkenntnis, dass die persönliche Beratung weiterhin dringend gebraucht wird. Diese doch gute Nachricht ist aber auch gleich wieder mit einer schlechten verbunden: Denn Wenden können sich auch wieder schnell wenden. Sehr wahrscheinlich haben Sie auch in Ihrem Unternehmen in diesem Jahr viel probiert und experimentiert. Wir hoffen, dass Sie damit auf dem richtigen Weg sind, und freuen uns, dass Sie trotz Digi-Jahr in unserer Printausgabe lesen. Folgen Sie bitte aber auch gerne den Nachrichten in unseren Online-Medien. So, und ob Sie nun Ihre 24 Türchen im Adventskalender oder meinetwegen auch Ihre 31 Türchen im Jahresendkalender analog oder digital öffnen – ich wünsche Ihnen dabei die eine oder andere spannende Überraschung und dann den für Sie perfekten Jahresausklang. Ihre Brigitte Horn Chefredakteurin horn@asscompact.de Dezember 2019 3

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Vermittler Dezember Unternehmen Makler Deutschland Versicherer Digitale Thema Allianz Fonds

Neues von AssCompact.de