Aufrufe
vor 11 Monaten

AssCompact 12/2019

  • Text
  • Vermittler
  • Dezember
  • Unternehmen
  • Makler
  • Deutschland
  • Versicherer
  • Digitale
  • Thema
  • Allianz
  • Fonds

DKM-News Messe Dortmund

DKM-News Messe Dortmund 22. – 24. Oktober 2019 Kongress AKS: Grundfähigkeit & BU Kernaussagen des Programms W Die Teilzeitklausel in der BU löst kein echtes Versichertenproblem, sie bedient eher das Gerechtigkeitsempfinden, erhöht aber die Komplexität der Beratung. W Die Grundfähigkeitsversicherung bietet große Potenziale, wird jedoch immer komplexer – daher sind Basis-Standards gefragt, um das Produkt sicherer und verständlicher zu machen. W Zunehmende Preisdifferenzierung in der BU führt dazu, dass weniger Kunden mit der BU erreicht werden – das belegen auch die Neugeschäftszahlen. Meinungen der Partner „Franke und Bornberg analysiert und bewertet seit 1994 Versicherungsprodukte und Versicherer – unabhängig, kritisch und praxisnah. Wir haben eine Meinung und setzen uns stets differenziert mit aktuellen Entwicklungen auseinander. Unser Kongress Arbeitskraftsicherung auf der DKM 2019 bot uns erneut die Gelegenheit zum intensiven Austausch mit Maklern und Entscheidern über die wirklich spannenden Themen rund um die Arbeitskraftabsicherung.“ Michael Franke, Franke und Bornberg Thesen der Experten „Die Berufsunfähigkeit wird in Zukunft weiterhin einen Qualitäts- und Preis - (differenzierungs-)Wettbewerb durch - leben und gerade dadurch an Reichweite verlieren. Daher brauchen wir ein neues Qualitätskriterium: ‚Reichweite‘. Wir müssen uns bei allen Produktweiterentwicklungen fragen, ob wir damit mehr oder weniger Kunden erreichen und absichern können.“ Michael Franke, Franke und Bornberg In Kooperation mit Kongress Altersvorsorge Kernaussagen des Programms W Kapitalmarktnahe Altersvorsorge in Form von Fonds policen stellt in der aktuellen Niedrigzinsphase für viele Menschen die optimale Lösung für die Altersvorsorge dar. W Neben Fachwissen sind vertriebliche Ansätze nötig, um den Menschen kapitalmarktnahe Lösungen näherbringen zu können – dazu eignen sich Zielgruppenansprachen wie zum Beispiel Gutverdiener, 50plus oder Altersvorsorge für die Frau. W Die staatliche Förderung der Altersvorsorge ist wesentlich besser als ihr Ruf – dies wird am Beispiel der betrieblichen Altersversorgung und der Basisrente mehr als deutlich. Meinungen der Partner „Als Partner der Versicherer und der Vermittler engagierten wir uns sehr gerne auf der DKM 2019 im Rahmen von unserem Altersvorsorgekongress. Dort konnten die Besucher die aktuellen Herausforderungen sowohl in der privaten als auch in der betrieblichen Altersversorgung aufnehmen und Lösungsansätze mit unseren Podiumsgästen diskutieren. Auch in Zukunft unterstützen wir die Versicherer und die Vermittler bei den Fragen rund um die Altersvorsorge und freuen uns über das große Interesse an unserem Kongress und die positiven Reaktionen.“ Prof. Dr. Thomas Dommermuth, IVFP Thesen der Experten „Die Altersvorsorge funktioniert, wenn die Vermittler die Herausforderung bewältigen, den Menschen die Dringlichkeit der Vorsorge für das Alter aufzuzeigen – insbesondere in der aktuellen Niedrigzinsphase. Dies ist mit viel fachlichem Wissen und Mühe verbunden. Aber es lohnt sich – sowohl für den Vermittler als auch für unsere Mitmenschen!“ Prof. Michael Hauer, IVFP In Kooperation mit Engagierte Podiumsdiskussion rund um die Substanz von Grundfähigkeitentarifen Sind computergestützte Systeme die besseren Altersvorsorgeberater? 86 Dezember 2019

www.die-leitmesse.de Die Inhalte zu Cyberrisiken und Cyberversicherungen fesselten die Zuhörer. Christoph Bubmann erklärt, dass für digitale Fitness hart trainiert werden muss. Kongress Cyberversicherungen Kernaussagen des Programms W Der Cyberversicherungsmarkt hat an Fahrt aufgenommen und das Beitragsvolumen der GDV-Mitglieder hat sich seit 2016 fast verfünffacht. W Cyberrisiken haben für zahlreiche Branchen eine sehr individuelle Ausprägung und erfordern flexiblen, bedarfsorientierten Versicherungsschutz. W Die Gefahr von Cyberangriffen wird von Unternehmen konsequent unterschätzt und insbesondere kleine Betriebe nehmen das Cyberrisiko nicht wahr. Meinungen der Partner „Als Cyberexperte haben wir uns sehr gefreut, den Kongress rund um das Thema Cyberversicherung veranstalten zu dürfen. Die Besucher konnten neueste Informationen zur Entwicklung von Risiken und Produktangeboten aufnehmen und damit ihre Weiterbildungs zeiten füllen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Versicherungsmakler bei der Aufklärung und Beratung ihrer Kunden zu Cyberrisiken zu unterstützen, weil wir überzeugt sind, dass die Beratung und der Vertrieb einer Cyberversicherung nur über den persönlichen Kontakt erfolgreich sein kann. Gerade deswegen freuen wir uns sehr über die große Resonanz zu unserem Kongressthema.“ Hanno Pingsmann, CyberDirekt Thesen der Experten „Makler müssen in Sachen Cyberversicherung beraten, da man Kunden aufgrund der verschärften Bedrohungslage sowie aus Haftungsgesichtspunkten über diese neuen Risiken aufklären sollte.“ Hanno Pingsmann, CyberDirekt In Kooperation mit Kongress Digitale Fitness Kernaussagen des Programms W Digitale Berufsunfähigkeit vermeiden: Versicherer investieren enorm in den Ausbau des digitalen Angebots – es gilt, auch in die digitale Fitness der Mitarbeiter zu investieren! W Bei digitaler Mobilisierung von Mitarbeitern geht es um drei Dinge: Haltung verändern – Wissen auf - bauen – Ideen im Arbeitsalltag anwenden. W Wer seine Belegschaft wirklich fit für den digitalen Wandel machen will, kommt um den digitalen Führerschein nicht herum. Meinungen der Partner „Ich habe selten eine so professionelle und lebendige Messe erlebt wie die DKM – vom Marketing über die Organisation bis hin zu den Veranstaltungsformaten ein absolut gelungenes Gesamtkonzept.“ Thomas Grieß, digitransform.de Thesen der Experten „Digitale Fitness bedeutet für Versicherer und Vermittler, dass sie in der Breite der Belegschaft Haltung verändern und substanzielles digitales Wissen aufbauen.“ Thomas Grieß, digitransform.de In Kooperation mit Dezember 2019 87

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Vermittler Dezember Unternehmen Makler Deutschland Versicherer Digitale Thema Allianz Fonds

Neues von AssCompact.de