Aufrufe
vor 7 Monaten

AssCompact 12/2019

  • Text
  • Vermittler
  • Dezember
  • Unternehmen
  • Makler
  • Deutschland
  • Versicherer
  • Digitale
  • Thema
  • Allianz
  • Fonds

DKM-News Messe Dortmund

DKM-News Messe Dortmund 22. – 24. Oktober 2019 Kongress Digitalisierung Kernaussagen des Programms W Trotz einer Unwucht zwischen USA, Asien und Europa gilt es auch in Deutschland für die Assekuranz künftig auf Plattformen und Ökosysteme zu setzen, und zwar mit Tempo. Beide gewinnen zunehmend an Bedeutung. W Die Digitalisierung wirkt in zwei Richtungen: Effizienzsteigerung und neue Geschäftsmodelle. W Die Nutzung digitaler Schnittstellen zwischen Makler und Versicherungsunternehmen hat signifikantes Effizienzpotenzial. Der Umsetzung der BiPRO-Normen sollte höhere Priorität eingeräumt werden. Entschlossene werden profitieren. Meinungen der Partner „Als führender Lösungsanbieter für die Assekuranz in DACH engagierten wir uns gerne auf der DKM 2019 für den Kongress ‚Digitalisierung‘. Der enorme Zuspruch von Teilnehmern bei unserer Präsentation bestärkt uns in der Absicht, auch in Zukunft rund um das Kongressthema zu unterstützen.“ Bernhard Lang, msg systems Thesen der Experten „Die Digitalisierung kann ungebundenen Vermittlern neue Chancen eröffnen, wenn es gelingt, über die Plattformökonomie möglichst viele Marktteilnehmer in einem Ökosystem zu vernetzen.“ Norbert Dick, Senior Executive Berater Das Publikum hört aufmerksam und interessiert zu. Kongress Gesundheitsvorsorge Kernaussagen des Programms W Die privaten Krankenversicherer entwickeln sich weiter zu Gesundheitsdienstleistern und bauen eigene Ökosysteme auf. W Die Vollkostenversicherung entwickelt sich trotz negativer Presse und Niedrigzinsen positiv und trägt zu einem stabilen Gesundheitssystem bei. W Für Versicherungsmakler bieten sich im Bereich der privaten und betrieblichen Zusatzversicherung große Chancen – auch dank digitaler Möglichkeiten. Meinungen der Partner „Als Dienstleister für Makler in Sachen Krankenversicherung eignet sich der Kongress Gesundheitsvorsorge als ideale Plattform, um unser Spezialwissen an das Fachpublikum weiterzugeben.“ Jan Dinner, KV Werk Thesen der Experten „Innovationen und künstliche Intelligenz in der Gesundheitsvorsorge bedeuten, dass gezieltere Behandlungen zum Wohle des Kunden bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen erzielt werden können.“ Jan Dinner, KV Werk In Kooperation mit Norbert Dick bringt die Digitalisierungsplayer auf der DKM zusammen. Dr. Thomas Wiesemann, Mitglied des APKV-Vorstands, über die PKV der Zukunft 88 Dezember 2019

www.die-leitmesse.de Über die Gewerbeversicherung informierten sich Einsteiger und Profis. Über Honorarberatung und Provisionsmodelle lässt sich herrlich streiten. Kongress Gewerbeversicherungen Kernaussagen des Programms W Die Gewerbeversicherer überzeugen mit Agilität und Flexibilität, um sich an den Markt bzw. das Konsumverhalten von Mandanten sowie Maklern anzupassen. W Für Versicherungsmakler bieten sich im Bereich der Gewerbeversicherungen große Chancen – auch dank der VEMA-Alleinstellungsmerkmale. W Der Fokus liegt auf den Bestandskunden, die mit besonderen Aktionen, zum Beispiel Bestandsupdates oder andere Aktionen, für ihre Treue und Loyalität belohnt werden. Meinungen der Partner „Als Genossenschaft und Partner von ca. 3.300 Maklerunternehmen achten wir auf die Qualität unserer VEMA- Partner. Die Besucher des Gewerbekongresses erhielten umfangreiche Ideen und Möglichkeiten, wie sie ihr Gewerbegeschäft ausbauen oder einfach stärken können. Dabei steht das Wohl des Mandanten im Vordergrund. Mit unserer gesamten Dienstleistung als auch den Alleinstellungsmerkmalen unserer Deckungskonzepte leisten wir nachhaltig unseren Beitrag zum Erfolg unserer VEMA-Partner.“ Andreas Brunner, VEMA Thesen der Experten „Gewerbegeschäft bedeutet für Ver - sicherungsmakler umfangreiche Möglichkeiten, zufriedene und loyale Mandanten zu betreuen, die eine serviceorientierte Dienstleistung schätzen und ihre versicherungstechnischen Risiken in vertrauensvolle Hände geben.“ Andreas Brunner, VEMA In Kooperation mit Kongress Honorarberatung Kernaussagen des Programms W Die Makler selbst haben die Chance, sich von Provisionsbegrenzungen frei zu machen. W Dem hybriden Makler, der Provisionen und Honorare generiert, gehört die Zukunft. W Die gesetzlichen Grundlagen für eine Honorarberatung durch Makler sind vorhanden. Meinungen der Partner „Als führender Dienstleister im Bereich Honorarberatung unterstützen wir aktiv die führende Leitveranstaltung unserer Branche. Namhafte Experten und Honorarprofis präsentierten den Kongressteilnehmern, warum die Honorarberatung eine echte Alternative darstellt, welche rechtlichen Rahmenbedingungen bestehen und wie der Honorareinstieg gelingt. Entsprechend haben wir uns über das starke Interesse und die zahlreichen Besucher beim Kongress und unserem Messestand gefreut.“ Heiko Reddmann, HonorarKonzept Thesen der Experten „Die Honorarberatung ist das Modell der Zukunft, weil sie bei Maklern ein Mischmodell mit Provisionen zulässt und den Makler zu mehr wirtschaftlicher Unabhängigkeit führt.“ Volker Britt, HonorarKonzept In Kooperation mit Dezember 2019 89

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Vermittler Dezember Unternehmen Makler Deutschland Versicherer Digitale Thema Allianz Fonds

Neues von AssCompact.de