Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact Sonderedition Arbeitskraftabsicherung 2020

  • Text
  • Sonderedition
  • Versicherer
  • Arbeitskraft
  • Absicherung
  • Vermittler
  • Franke
  • Rente
  • Zurich
  • Swiss
  • Arbeitskraftabsicherung

KONZEPTE & LÖSUNGEN ©

KONZEPTE & LÖSUNGEN © Sylverarts – stock. adobe.com Einkommensschutz neu gedacht Nur ein Viertel aller Berufstätigen in Deutschland ist gegen das Risiko versichert, berufsunfähig zu werden. Das hat häufig auch finanzielle Gründe. SIGNAL IDUNA hat eine Lösung entwickelt, mit der Vermittler den Absicherungsbedarf ihrer Kunden und deren finanzielle Möglichkeiten in Einklang bringen können. Vermittler kennen das Dilemma ihrer Kunden nur zu gut: Viele von ihnen würden gerne eine Berufsunfähigkeitsver - sicherung (BU) abschließen, doch sie empfinden die Prämien als zu hoch. Das trifft vor allem auf körperlich Tätige und Berufsgruppen mit einem hohen beruflichen Risiko zu. Daher verzichten gerade sie auf den existenziellen Schutz oder sichern zu geringe Versicherungssummen ab. Der Bedarf ist vorhanden, das Potenzial für Vermittler beachtlich – sofern sie die richtigen Lösungen im Portfolio haben. Arbeit und Leben im Gleichgewicht Mit dem neuen Konzept SI WorkLife der SIGNAL IDUNA können Vermittler ab sofort sämtlichen Berufsgruppen – beispielsweise Von Michael Hinz, Marktmanager Vorsorge, Unfall und Finanzzweige bei der SIGNAL IDUNA Handwerkern, Angestellten im öffentlichen Dienst, Studenten, Medizinern und Beamten – einen angemessenen Einkommensschutz anbieten. „Bei der Entwicklung von SI WorkLife war uns wichtig, dass Vermittler den Bedarf ihrer Kunden und deren finanzielle Möglichkeiten optimal in Einklang bringen können“, sagt Michael Hinz, Marktmanager Lebens - versicherung für freie Vertriebe der SIGNAL IDUNA Gruppe. Daher stützt sich das Konzept auf zwei Produktansätze: die verbesserte Berufsunfähigkeitsversicherung SI WorkLife EXKLUSIV und die neu eingeführte Grundfähigkeitsversicherung SI WorkLife KOMFORT. Beide Versicherungen gibt es jeweils in einer Standard- und in einer PLUS-Variante. Die verbesserte BU Für die BU wurden die Bedingungen verbessert, die Prämien neu kalkuliert und die Leistungen ausgeweitet. Das Ergebnis ist die vollkommen überarbeitete BU SI WorkLife EXKLUSIV für 14 Berufsgruppen. Mit wenigen Zusatzfragen wird die Tätigkeit des Antragstellers genauer erfasst, zum Beispiel wie hoch der Anteil der Bürotätigkeit eines Handwerksmeisters ist und ob der Antragsteller Personalverantwortung ausübt. Bei jedem Antrag wird geprüft, ob eine Einstufung in eine günstigere Berufsgruppe möglich ist. „Damit haben wir unter anderem für Beamte, Angestellte im 26 Sonderedition

öffentlichen Dienst, Selbstständige und Handwerksmeister einen attraktiveren Einstieg in den BU-Schutz“, betont Michael Hinz. Darüber hinaus wurde die Möglichkeit der garantierten Rentensteigerung im Leistungsfall neu aufgenommen. Mit echter DU-Klausel für Beamte Auf ein weiteres Highlight für Beamte verweist Hinz zurecht hin: die „echte“ Dienstunfähigkeitsklausel. Diese ist für Beamte im Falle einer Dienstunfähigkeit sehr wichtig. Ist diese vereinbart, stellt der Versicherer für die Beurteilung des Eintritts des Leistungsfalls auf die Entscheidung des Dienstherrn ab. Wird der Beamte aufgrund eines amtsärztlichen Zeugnisses wegen allgemeiner Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt bzw. entlassen, tritt der Versicherungsleistungsfall ein. Die BU- Police SI WorkLife EXKLUSIV PLUS bietet Beamten dieses Schutzniveau, das an der Spitze des Marktes rangiert und so nur von wenigen Versicherern angeboten wird. Das Plus für Selbstständige Bei der Top-Variante SI WorkLife EXKLUSIV PLUS wird Selbstständigen eine Umorganisationshilfe in Höhe von sechs Monatsrenten gezahlt, wenn sie ihren Betrieb aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in gewohnter Weise führen können. Bei Kleinbetrieben unter fünf Mitarbeitern verzichtet die SIGNAL IDUNA auf die Pflicht zur Umorganisation. Diese Regelung ist gerade für Selbstständige und Freiberufler eine enorme Entlastung und wird von unabhängigen BU-Experten gelobt. Die zinslose Beitragsstundung ohne Begründung für die Dauer von zwei Jahren gehört bei SI WorkLife EXKLUSIV PLUS ebenfalls zum Angebot. Der Versicherungsschutz bleibt dabei vollumfänglich erhalten. Es werden bestimmte Grundfähigkeiten wie Hören, Gehen oder Autofahren versichert. Die Leistungsauslöser für eine Grundfähigkeitsversicherung sind für Kunden daher leicht nachzuvollziehen und werden unabhängig von der Berufsausübung beurteilt. Um die volle vereinbarte Rente zu erhalten, muss ein Arzt bescheinigen, dass mindestens eine der versicherten Grundfähigkeiten für mindestens sechs Monate ununterbrochen nicht mehr ausgeübt werden kann. Dies bietet SIGNAL IDUNA zu attraktiven Prämien. So kommen Versicherungsvermittler schneller ans Ziel Je ausgereifter das Produkt- und Serviceangebot ist, umso leichter fällt es Vermittlern, ihre Kunden zu überzeugen. Daher greifen im neuen SI WorkLife-Konzept Produkt- und Servicevorteile noch gezielter ineinander. Für SI WorkLife hat die SIGNAL IDUNA die Prozesse verbessert, beschleunigt und vereinfacht. Die Durchlaufzeit der Anträge konnte von der Annahme bis zur Policierung durch den Abbau von Schnittstellen und die Verbesserung von Arbeitsabläufen erheblich verkürzt werden. Risikovoranfragen (RiVo) können durch standardisierte RiVo-Formulare deutlich schneller bearbeitet werden. Zudem erhält der Vermittler ein begründetes RiVo-Votum mit einem Antwortschreiben und einem vollständigen Angebot. Zusätzlich werden Vermittler von der SIGNAL IDUNA auf vielfältige Weise unterstützt, zum Beispiel mit Ausfüllhilfen, Hinweispfeilen auf Anträgen und neu gestalteten Gesundheits - erklärungen sowie Lang- und Kurz-Frage - bögen für Risikovorabanfragen. W Neuerungen für Schüler und Studenten Für Studenten wurde der vollständige Verzicht auf eine abstrakte Verweisung eingeführt. Seit Neuestem können Schüler nicht erst mit 15 Jahren, sondern bereits ab dem zehnten Lebensjahr von ihren Eltern versichert werden. Finanzierbare Lösung für Handwerker Handwerker würden sich oft gerne absichern, empfinden die BU-Prämien aber meist als zu hoch. Einen Ausweg weist die neue Grundfähigkeitsversicherung in den Varianten SI WorkLife KOMFORT und KOMFORT PLUS. Sonderedition 27

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Sonderedition Versicherer Arbeitskraft Absicherung Vermittler Franke Rente Zurich Swiss Arbeitskraftabsicherung

Neues von AssCompact.de