Aufrufe
vor 10 Monaten

AssCompact 01/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Die Online-Ausgabe liefert tagesaktuelle Beiträge ...

Mit

Mit Höchstgeschwindigkeit zur neuen Allianz Autoversicherung. Einfach und schnell zum Angebot – mit der neuen Online-Tarifierung Kraft. Vorteile für Ihre Kunden: • WerkstattBonus – 20 % auf den Kasko-Beitrag • WerterhaltGarantie – Neu- und Kaufpreis-Entschädigung verlängerbar • Premium Schutzbrief – in 60 Minuten wieder mobil • RabattSchutz – trotz Schaden keine Rückstufung Ihr Kunde erhält exakt den Schutz, den er braucht, und bezahlt nur für Leistungen, die er wünscht. Günstiger als Du denkst und leistungsstark wie erwartet – die neue Allianz Autoversicherung. Mehr dazu bei Ihrem Maklerbetreuer oder unter www.makler.allianz.de/tarifrechnerkraft

EDITORIAL Wird’s besser? Wird’s schlimmer? Sehr geehrte Leserinnen und Leser, „»Wird’s besser? Wird’s schlimmer?« fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich“, so lautet ein Zitat des Schriftstellers und Pazifisten Erich Kästner, und tauchen solche Zeilen wieder auf, weiß man: Das neue Jahr hat begonnen. Und damit ist die Zeit des kollektiven Reflektierens für die meisten auch wieder vorbei und die ersten Wochen des Jahres 2019 fliegen schon wieder in Windeseile davon. Während die persönlichen Ziele von uns allen wohl sehr unterschiedlich sind, lassen sich für die Branche aber einige Punkte das Jahr 2019 betreffend festhalten. So geht gleich zu Anfang des Jahres eine DIN-Norm für die Finanzanalyse für Privathaushalte an den Start. Es ist überhaupt die erste Norm, die es in der Finanzberatung gibt. Erwähnenswert ist sie auch, weil sie mit einem großen Konsens der Marktteilnehmer verabschiedet wurde. Und so wie diese Norm angetreten ist, die Beratungsqualität zu verbessern, sind es IDD und MiFID II umso mehr. Beide Richtlinien sind oder werden bald in Deutschland vollständig umgesetzt sein, und das nach langen Diskussionen und so manchem hitzigen Kampf. Sie werden den Markt der Finanz- und Versicherungsvermittlung weiter verändern. Aber sie sind auch eine Basis, die nun Sicherheit gibt und auf die sich aufsetzen lässt. Was uns noch deutlich mehr beschäftigen wird, ist das LVRG II und der drohende Provisionsdeckel. Während sich der ein oder andere Vermittlerverband sehr überzeugt gibt, dass der Provisionsdeckel nicht kommen wird – ob nun aufgrund rechtlicher Überzeugung, politischen Insiderwissens oder aus Berufsoptimismus –, sind sich andere Beteiligte da nicht so sicher. Als positives Zeichen kann aber schon mal gewertet werden, dass die Zinszusatzreserve-Erleichterungen, die den Lebensversicherern eine schwere Last von den Schultern nehmen, nun nicht mehr als Verhandlungsmasse in die Diskussion um den Provisionsdeckel einbezogen werden. Neben den regulatorischen Maßnahmen wird auch 2019 weiterhin die Digitalisierung das beherrschende Thema sein. Manches wird dabei eher geräuschlos die Arbeitsprozesse verändern und Schritt für Schritt vorangehen, anderes wird mit lautem Getöse die Gemüter weiter bewegen, allen voran die gefürchtete strategische Positionierung der Internetriesen im Finanz- und Versicherungsmarkt. Die Themen Sprachassistenten, Blockchain und künstliche Intelligenz werden uns entsprechend die nächsten Monate begleiten. Aber was nun: Wird’s schlimmer oder wird’s besser? Halten wir uns zum Jahresanfang an den tröstlichen Satz: Es wird schon werden – und lassen Sie uns alle unser Möglichstes dafür tun. Ihre Brigitte Horn Chefredakteurin horn@asscompact.de Januar 2019 3

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Asscompact Epaper

Neues von AssCompact.de