Aufrufe
vor 10 Monaten

AssCompact 01/2021

Die IVW-geprüfte Fachpublikation AssCompact 01/2021 im neuen Layout! Viel Spaß beim Lesen.

Immobilien | News

Immobilien | News EstateGuru startet in Deutschland Immobiliengesicherte Finanzierungen sind nun auch in Deutschland digital möglich. Das estnische FinTech EstateGuru ist europäischer Marktführer für alternative Finanzierungen und hat nun auch eine Niederlassung in Deutschland gestartet. Die EstateGuru-Plattform stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) Überbrückungs- und Geschäftskredite sowie Finanzierungen für die Projektentwicklung von Immobilien zur Verfügung. Private und institutionelle Anleger können über EstateGuru in diese Kredite investieren. Die Mindestanlagesumme beträgt 50 Euro. Die Verzinsung der Kredite liegt im historischen Durchschnitt bei jährlich 11%. Aktuell werden unter www.estateguru.co Projekte aus acht Ländern angeboten, darunter Finnland, Schweden, Estland und Deutschland. Alle Kredite sind erstrangig mit Immobilien besichert. Dafür sollen Unternehmen schnelle Kreditzusagen und flexible Konditionen für ihre Projekte erhalten. EstateGuru wurde 2013 in Estland gegründet und wächst dynamisch. Mit Stand vom 16.11.2020 hat die digitale Plattform mehr als 263 Mio. Euro als Kredit an KMU vergeben und über 20 Mio. Euro an Zinsen an seine mehr als 64.000 Investoren ausgezahlt. Täglich kommen laut EstateGuru im Schnitt drei neue Angebote dazu. Die Kreditsummen liegen zwischen 25.000 und 5 Mio. Euro bei einer Laufzeit zwischen 6 und 24 Monaten. Der Start von EstateGuru in Deutschland ist Teil der europäischen Wachstumsstrategie. Das FinTech will das jährliche Finanzierungsvolumen bis 2025 auf rund 5 Mrd. Euro steigern. Mit einem Büro in Berlin will EstateGuru die Branche der Alternativen Finanzierungen entscheidend mitprägen und zur ersten Wahl für Kreditnehmer und Investoren in Deutschland werden. (AC) © vegefox.com – stock.adobe.com PriceHubble launcht Bewertung von Mehrfamilienhäusern Mit der digitalen Lösung des PropTechs PriceHubble lassen sich nun auch Marktwerte von Mehrfamilienhäusern ermitteln. Neben der Markt- und Mietpreisbewertung der einzelnen Einheiten und der Übersicht des gesamten Gebäudes können zudem Miet- und Renditepotenziale in wenigen Sekunden identifiziert und die eigene Objektstrategie angepasst werden. Zudem erhalten Nutzer umfassende Markt- und Standorteinblicke für jede Wohneinheit und können diese di gital mit anderen teilen. Die digitalen Lösungen für die Immobilienund Standortbewertung von PriceHubble ermitteln den Marktwert eines Hauses oder einer Wohnung basierend auf dem PriceHubble- Modell, das mithilfe von Machine Learning eine Vielzahl verschiedener Immobiliendaten analysiert, diese anschließend in Algorithmen überführt und so stets den statistisch wahrscheinlichsten Markt- und Mietpreis ermittelt und übersichtlich darstellt. (AC) on-geo und SkenData kooperieren bei Immobiliengutachten Das PropTech on-geo und SkenData haben eine Kooperation gestartet. Die Versicherungskunden von SkenData erhalten automatisiert Bewertungsgutachten aus der on-geo-Bewertungslösung LORA. Banken können mithilfe von LORA künftig neben dem Beleihungswert auch den Versicherungswert und die versicherte Wohnfläche ermitteln und direkt an den Ver - sicherungspartner weitergeben. Das Gutachten weist den Wert 1914 und die versicherte Wohnfläche aus, welche durch die Softwarelösung „Wert14“ von SkenData automatisiert ermittelt wird. Zum Start akzeptieren mit der Allianz und der R+V Versicherung zwei führende Versicherungen das LORA-Gutachten zur Quadratmeterermittlung für Wohngebäude im Privatgeschäft. (AC) 60 AssCompact | Januar 2021

ANZEIGE FERIENHAUS WINTERFEST VERSICHERT? Engel & Völkers Capital gründet Expertenbeirat Die Engel & Völkers Capital AG hat einen Beirat gegründet. Das Gremium setzt sich aus den langjährig erfahrenen Immobilienexperten Susanne Eickermann-Riepe und Hans Dieter Ohlrogge zusammen. Susanne Eickermann- Riepe ist Vorstandsvorsitzende des Berufsverbandes RICS Deutschland. Bis Juni 2020 war sie Partner bei PwC Deutschland, wo sie über viele Jahre als Real Estate Leader den Immo - bilienbereich verantwortete. Ohlrogge war langjährig Vorstandsvorsitzender der IBM Deutschland Pensionskasse sowie des IBM Deutschland Pensionsfonds. Heute führt er das eigene Beratungsunternehmen Ohlrogge Consulting und gilt aufgrund seines Engagements und seiner breiten Vernetzung als eines der Sprachrohre der betrieblichen Altersver - sorgung in Deutschland. (AC) Wüstenrot vertreibt nun auch Baufinanzierungen über ERGO Die ERGO Beratung und Vertrieb AG und die Wüstenrot Bausparkasse AG erweitern ihre langjährige Kooperation in Richtung Baufinanzierungsgeschäft. Der Start der langfristig ausgelegten Zusammenarbeit in diesem Bereich ist für Frühjahr 2021 geplant. Mit dem Ausbau der Kooperation wird ERGO nicht nur beim Bausparen ein exklusiver Partner von Wüstenrot, sondern auch bei Baufinanzierungen. Die beiden Unternehmen bauen mit dem Schritt ihre langjährige Partnerschaft, die im Bauspargeschäft bereits seit mehr als zehn Jahren besteht, weiter aus. ERGO erhält durch die Kooperation Zugang zum Baufinanzierungsportal von Wüstenrot. Das Portal steht den Vertriebspartnern zur Verfügung und ermöglicht die vollelektronische Einreichung und Abwicklung von Finanzierungsanträgen. Es soll eine optimale und bedarfsorientierte Beratung der Kunden mit schneller Finanzierungszusage ermöglichen. Wüstenrot soll vom Vertriebsnetz von ERGO profitieren und so die Marktposition in der Baufinanzierung weiter ausbauen. (AC) gev-versicherung.de/ferienhaus GRUNDEIGENTÜMER-VERSICHERUNG

AssCompact

Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de

Keine Tags gefunden...