Aufrufe
vor 10 Monaten

AssCompact 01/2021

Die IVW-geprüfte Fachpublikation AssCompact 01/2021 im neuen Layout! Viel Spaß beim Lesen.

Personen | News ©

Personen | News © Konzern Versicherungskammer © ConceptIF Personelle Änderungen im Konzern Versicherungskammer Isabella Martorell Naßl ist seit 01.01.2021 neues Vorstandsmitglied für die Kranken- und Reiseversicherung im Konzern Versicherungs - kammer. Martorell Naßl ist seit 1998 in vielfältigen Führungsfunktionen für den Konzern tätig. Seit Anfang 2020 ist sie zudem als Generalbe - vollmächtigte für die Saarland Ver - sicherung AG und die Feuersozietät Berlin Brandenburg AG, beides Unternehmen des Konzerns Ver - sicherungskammer, tätig. Diese Funktionen wird sie, wie auch ihre COO-Funktion für Betrieb und Operations, weiterhin ausüben. Isabella Martorell Naßl Guido Merz hat zudem zum Guido Merz 01.01.2021 Generalvollmacht für die UKV – Union Krankenversicherung. Merz begann seine berufliche Laufbahn bei der R&V Versicherung und ist seit 2004 im Konzern Versicherungskammer tätig. Er war zunächst für den Aufbau des bundesweiten Vertriebs der Krankenversicherung verantwortlich und seit 2006 Geschäftsführer der CVL GmbH. Sein weiterer Aufgabenbereich umfasst die bundesweite Betreuung der Sparkassen und Agenturen sowie mehrerer regional tätiger Körperschaften der AOK. (AC) ConceptIF beruft neuen Leiter Key-Account-Management ConceptIF, Assekuradeur und Konzeptentwickler, besetzt mit Andreas Szwalkiewicz die Leitung des Key-Account-Managements für die ConceptIF Pro GmbH neu. Zu den Aufgabengebieten von Szwalkiewicz gehört die systematische Betreuung der großen Key-Account-Partner. Andreas Szwalkiewicz Darüber hinaus soll er Innen- und Außendienst noch stärker verzahnen und Ideen für den weiteren Ausbau des CIF-Online- Portals aus dem Vertrieb aufnehmen. Szwalkiewicz kommt von der GVO Versicherung, wo er seit 2001 in leitenden Funktionen tätig war. (AC) © ROLAND © ELEMENT ROLAND Rechtsschutz mit neuem Generalbevollmächtigten Mit Tobias von Mäßenhausen hat ROLAND Rechtsschutz seit dem 16.11.2020 einen neuen Generalbevollmächtigten. Neben dem Vorstandsvor - sitzenden Rainer Brune und Vorstand Dr. Ulrich Eberhardt gehört er damit zum Tobias von Mäßenhausen Führungstrio des Unternehmens. Zum 01.01.2021 hat der 32-Jährige die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, IT sowie Digitalisierung und Prozessmanagement übernommen. Er folgt damit auf Marc Böhlhoff, der sich künftig neuen beruflichen Aufgaben widmet. Nach verschiedenen Stationen im AXA Konzern leitete von Mäßenhausen zuletzt die Abteilung Technische und Cyberversicherungen im Industriekundengeschäft. (AC) ELEMENT Insurance sortiert Vortandsressorts um Der Vorstand für Vertrieb, Produktentwicklung und Underwriting bei der ELEMENT Insurance AG, Timo Hertweck, hat das Unternehmen in Richtung Janitos verlassen (siehe Seite 12). Seine Ressorts Timo Hertweck übernehmen der Vorstandsvorsitzende Dr. Christian Macht sowie Eric Schuh, der zum 01.01.2021 in den Vorstand von ELEMENT eingetreten ist. Somit besteht das Management von ELE- MENT nun aus dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Christian Macht, Eric Schuh sowie Iryna Zhovtobryukh, Chief Technology Officer, und Philipp Hartz, Chief Strategy Officer. Außerdem wurde Arno Bussmann, VP Finance, zum Generalbevollmächtigten ernannt. Die Vertriebsaktivitäten werden von einem Chief Commercial Officer übernommen. (AC) 8 AssCompact | Januar 2021

PERSONEN Neuer Vertriebsvorstand bei der VPV © Bonnfinanz Änderungen im Bonnfinanz-Vorstand Mit Wirkung zum 01.01.2021 hat der Aufsichtsrat der Bonnfinanz AG Claus Gillen zum Vorstand für Produkte und Märkte bestellt. Die Vorstandsmitglieder Dirk Benz (Vertrieb und Marketing), Claus Gillen Claus Gillen und Stefan Mertes (Finanzen und IT) leiten künftig gemeinsam den Bonner Allfinanzvertrieb. Claus Gillen begann 1996 seine Karriere bei der MLP SE. Im Anschluss war er bei der Formaxx AG sowie seit 2014 als Gründungsvorstand bei der JDC-Tochter FiNUM.Finanzhaus AG beschäftigt. (AC) © VPV Nach dem angekündigten Rückzug des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Ulrich Gauß und der Nominierung von Klaus Brenner als Nachfolger hat der Aufsichtsrat eine Neuordnung des Vorstands der VPV beschlossen. In diesem Zusammenhang verlassen Klaus Stumböck die beiden Vorstandsmitglieder Torsten Hallmann (Personal und Service) und Lars Georg Volkmann (Vertrieb und Marketing) das Unternehmen. Für das Vorstandsressort Vertrieb und Marketing hat der Aufsichtsrat bereits einen Nachfolger bestellt: Dietmar Stumböck hat am 01.12.2020 das Vorstandsmandat übernommen. Stumböck ist bereits seit zehn Jahren bei der VPV. Seit 2013 leitet er die Landesdirektion Süd der VPV mit Sitz in München. Bei seinen vorherigen beruflichen Stationen war Stumböck unter anderem für die ARAG Rechtsschutzversicherung, die Württembergische Versicherung und die Bayerische tätig. (AC) ANZEIGE SIE MÖCHTEN GANZ VORNE MITSPIELEN? Ein echter Gewinn: unsere individuelle Betreuung. Wir bringen Sie persönlich weiter, indem wir unsere digitalen Prozesse durch ein hohes Maß an individueller Betreuung ergänzen. Mit unserer Fach- und Prozess- expertise unterstützen wir Sie gerne mit Rat und Tat. Testen Sie unsere Beratungsexzellenz! www.rhion.digital

AssCompact

Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de

Keine Tags gefunden...