Aufrufe
vor 10 Monaten

AssCompact 02/2020

  • Text
  • Februar
  • Unternehmen
  • Vermittler
  • Makler
  • Versicherer
  • Pflege
  • Thema
  • Deutschland
  • Digitalisierung
  • Banken

MANAGEMENT & VERTRIEB

MANAGEMENT & VERTRIEB ©Nmedia – stock.adobe.com Die digitale Sichtbarkeit verbessern Die Online-Präsenz spielt eine entscheidende Rolle für die Positionierung von Versicherungsund Finanzunternehmen. Zugleich zeigt sich ein stetiger Wandel, wie Kunden online nach Versicherungen und Finanzprodukten suchen. Für Versicherer, Finanzberater und Vermittler gilt es, vor diesem Hintergrund ihre digitale Sichtbarkeit zu optimieren. Konstanter Wandel macht sich vor allem in den letzten Jahren in der Welt der Online-Suche bemerkbar. Dem kann sich auch die Versicherungs- und Finanzbranche nicht entziehen. So hat sich die Herangehensweise von Verbrauchern bei ihren Suchanfragen gewandelt. Wurden früher Freunde und Bekannte nach einer passenden Versicherung oder Finanzdienstleistung zu Rate gezogen oder gleich der Berater oder Versicherungsvermittler des Vertrauens kontaktiert, gehen sie das Thema heute gezielter an. Dabei ist Verbrauchern auch wichtig, wo sie diese Informationen finden. Denn immer öfter vertrauen sie bei der Informationssuche anderen Quellen als den Websites von Unternehmen, wie 2017 eine Verbraucherumfrage von Yext zum Status quo von Local Search in Deutschland ergab. Oftmals fragen sie eine Suchmaschine – in Deutschland fast immer Google – oder gleich einen Sprachassistenten wie zum Beispiel Alexa oder Siri nach gesuchten Fakten. Auch der persönliche Gang zu einem Experten wird seltener – vor allem wenn es um erste Informationen geht. Denn die Suche nach Versicherungen verschiebt sich mehr und mehr in den digitalen Raum. Nicht anders verhält es sich bei Banken und Finanzdienstleistern. Auch hier ist die Suchmaschine mittlerweile der wichtigste Ratgeber. Wandelndes Suchverhalten im Internet Komplexer wird auch, wie Menschen online nach Versicherungen und Banken suchen: Konkrete, oft auf die individu - elle Situation abgestimmte Suchanfragen werden gestellt – und Konsumenten erwarten präzise Antworten. Erkundigen sie sich online nach einer Altersvorsorge oder einer passenden Geldanlage, geschieht dies immer öfter in vollständigen Sätzen anstatt nur durch einzelne Keywords. Also wird nicht mehr nur das Wort „Altersvorsorge“ eingegeben, sondern es landen konkrete Fragen im Suchfeld: „Welche Versicherung ist in meiner Nähe und bietet die beste Altersvorsorge für Berufseinsteiger?“ Die Sprachsuche über Alexa, Siri und Co. gewinnt zunehmend an Bedeutung – auch in ihrer Rolle für die Online-Suche. Immerhin werden 20% aller mobilen Suchanfragen auf Google bereits per Sprache aktiviert. Unter anderem wird hier oft danach gesucht, welche Arten von Versicherungen angeboten werden oder wo der nächste Versicherungsvertreter sitzt. Bei der Suche nach Banken und Finanzdienstleistungen spielt sie derzeit noch eine geringere Rolle – lediglich 3% greifen auf Sprachassistenten zurück. Weitere Entwicklungen sind die wachsende Relevanz von Erfahrungen und Bewertungen Dritter, die bereits einen Versicherungsvermittler oder einen Bankberater herangezogen haben. Häufig sind es diese persönlichen Bewertungen, die eine Entscheidung von potenziellen Neukunden am stärksten beeinflussen. Zwar werden Empfehlungen von Freunden weiterhin geschätzt, doch externe Stimmen und Online-Bewertungen haben immer mehr Einfluss auf die Entscheidung der Kunden. Sie liefern Neukunden Informationen darüber, welche Anbieter als vertrauenswürdig gelten, und lassen Aufschlüsse darüber zu, wo sich die Erfahrungen anderer mit der jeweiligen eigenen Erwartungshaltung decken könnten. Studien von Yext darüber, wie Konsumenten nach Versicherungen suchen bzw. diese auswählen, lieferten folgende Ergebnisse: 72% der Konsumenten 78 Februar 2020

erklärten, dass Internetbewertungen bei der Auswahl der Versicherung oder des Vertreters „sehr wichtig“ oder „relativ wichtig“ seien. Bei der Auswahl einer neuen Bank oder eines neuen Bank - beraters sind es sogar noch mehr: 76% der Konsumenten, die in den vergangenen zwölf Monaten die Bank wechselten, sagten, dass Online-Bewertungen eine bedeutende Rolle bei der Entscheidung gespielt haben. Stärkung der Online-Präsenz durch kanalübergreifende Daten Banken und Versicherungen sollten auf die sich wandelnde Online-Suche reagieren und eine gezielte Kundengewinnung über alle Online-Kanäle hinweg betreiben, um ihre Wirtschaftlichkeit zu steigern. Denn wenn eine Marke online keine einheitlichen und korrekten Informationen liefert, gehen ihr Kunden offline verloren. Entsprechend müssen sie den Wandel in ihrer Strategie berücksichtigen. Das gilt für Filialen ebenso wie für selbstständige Berater und Vermittler – gerade weil aktuelle Unternehmensdaten zu Standorten, Dienstleistungen und Ansprechpartnern im Netz ein entscheidender Faktor sind, um von Kunden letztendlich auch offline gefunden zu werden. Unternehmen müssen daher alle digitalen Berührungspunkte möglicher Kunden berücksichtigen, vollumfänglich pflegen und sicherstellen, dass ihre Unternehmensdaten in Suchmaschinen, Kartendiensten, Sprachassistenten und Plattformen wie zum Beispiel Gelbe Seiten richtig und konsistent hinterlegt sind. Schaffen Unternehmen dies, gewährleisten sie einen Online-Auftritt, der sowohl einheitlich ist als auch keine Fragen offen lässt. Gleichzeitig bieten sie ihren Kunden damit eine optimale Nutzererfahrung und sichern sich zudem einen Wettbewerbsvorteil. Öffnungszeiten und angebotenen Leistungen können auch persönliche Details von Vermittlern wie Qualifikationen, Kontaktmöglichkeiten oder Fotos hinterlegt werden. Das Yext-Netzwerk spielt diese Daten anschließend an Drittanbieter auf mehr als 150 Online-Plattformen aus. Somit können sie aktuell und vollständig gehalten werden. Zudem bietet Yext Unternehmen KI-optimierte Seiten für einzelne Berater und Filialen. Die dadurch verbesserte Strukturierung ermöglicht, dass Daten durch Suchmaschinen sowie von intelligenten Systemen wie Alexa, Siri oder Google Home erfolgreicher gefunden werden. Richtig strukturierte Daten helfen den Crawlern der Suchmaschinen, die Inhalte von Webseiten korrekt einzuordnen, zu interpretieren und entsprechend auszuspielen. Die von Kunden auf Online-Bewertungsportalen und in Verbraucherforen veröffentlichten Erfahrungen können mit der Cloud-Plattform systematisch und übersichtlich gesammelt und ausgewertet werden. Für Versicherer oder Finanzdienstleister verbirgt sich hinter solchen Bewertungen enormes Potenzial, denn sie können genutzt werden, um mit Kunden direkt in Kontakt zu treten und eventuell eingebrachte Verbesserungsvorschläge umzusetzen. Außerdem sind beantwortete Online- Bewertungen bei lokalen Suchen mit die wichtigsten Ranking- Faktoren. Laut einer durch Yext erhobenen Studie zur Bedeutung von Kundenbewertungen haben entsprechende Google- Treffer eine um 153% höhere Klickrate, wenn Unternehmen auf diese eingehen. Managen Unternehmen ihre Bewertungen aktiv, können sie also nicht nur ihre Sichtbarkeit erhöhen, sondern treiben damit gleichzeitig den Website- und Store-Traffic an. Branchenpioniere haben Wandel erkannt Aus der Versicherungsbranche sind bereits einige Unternehmen wie Barmenia, HDI, DEVK und Wüstenrot von der Relevanz und der Wirkung der Yext-Technologie überzeugt. Denn um für die Kundenzufriedenheit zu sorgen und ihr Vertrauen langfristig zu gewinnen, ist es unerlässlich, dass die Kontrolle über die digitale Präsenz beim Unternehmen selbst liegt – und zwar sowohl in Bezug auf die eigene Website als auch im gesamten Netz. Mit Yext können Unternehmen neue Kunden gewinnen, indem sie ihren Online-Auftritt stärken sowie einen direkten Draht zu Neu- und Bestandskunden pflegen und die Conversion-Rates steigern. W Die Kontrolle über Informationen im Netz behalten Yext, die Search Experience Cloud und Anbieter einer Plattform für Brandverifizierte Antworten, unterstützt Unternehmen dabei, die Kontrolle über ihre Informationen im Netz zu behalten. Neben Adressen der Filialen, Von Barbara Eigner, Vice President Marketing & Sales Development, EMEA bei Yext Februar 2020 79

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Februar Unternehmen Vermittler Makler Versicherer Pflege Thema Deutschland Digitalisierung Banken

Neues von AssCompact.de