Aufrufe
vor 3 Monaten

AssCompact 02/2021

  • Text
  • Asscompact
  • Februar
  • Unternehmen
  • Versicherer
  • Makler
  • Vermittler
  • Zudem
  • Vertrieb
  • Digitale
  • Markt

Personen | News ©

Personen | News © Signal IDUNA SIGNAL IDUNA AM mit neuer Geschäftsführerin Frauke Hegemann hat zum 01.01.2021 ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin der SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH aufgenommen. Damit erweitert die Gesellschaft ihr Führungsteam. Hegemann wird darüber hinaus Generalbevollmächtigte bei der Frauke Hegemann SIGNAL IDUNA Bauspar AG. Verantworten wird sie in ihren neuen Rollen vor allem die Themen Vertrieb und Service. Frauke Hegemann war zuletzt Vorstandsvorsit - zende der comdirect bank AG. Zuvor war sie in unterschiedlichen Positionen im Management des Commerzbank Konzerns tätig und hat dort zuletzt die Leitung des Geschäftsbereichs für die Kundengruppe „Private Investors & Family Offices“ in Deutschland verantwortet. Davor leitete sie in Hamburg die Branchenteams Medien und institu tionelle Kunden im Firmenkundengeschäft. (AC) © privat Personelle Änderungen bei MSIG Insurance Europe Martin Saffenreuter (o.), Dirk Reissberg (u.) Zum Jahreswechsel hat Martin Saffenreuter die Position des Chief Underwriting Officers Property bei der MSIG Insurance Europe AG (MSIGEU) übernommen und verantwortet damit nun den Bereich Sachversicherung. Er folgt auf Stefan Henke, der in den Ruhestand getreten ist. Zum gleichen Zeitpunkt hat Dirk Reissberg als Chief Underwriter Property in der Region Deutschland bei der MSIGEU begonnen. In seiner neuen Position verantwortet er das operative Geschäft der Sparte Property in Deutschland. (AC) © HonorarKonzept HonorarKonzept gestaltet Geschäftsführung um Die HonorarKonzept GmbH gestaltet die Geschäftsführung um und bekommt einen weiteren Geschäftsführer. Ralf Kreiten, bisher Leiter Business Development der myLife Lebensversicherung AG, wird neben Heiko Reddmann die operative Geschäftsführung des auf Honorarberatung spezialisierten Service- Ralf Kreiten dienstleisters übernehmen. Er übernimmt damit die Verantwortung von Volker Britt, der in der Geschäftsführung der HonorarKonzept GmbH verbleibt und sich noch stärker auf Schulungsprozesse und -inhalte konzentrieren sowie den Aufbau einer Honorarakademie vorantreiben wird. (AC) © Münchener Verein Vorstandswechsel beim Münchener Verein Dr. Stefan Lohmöller, LL.M., ist zum 01.02.2021 in den Vorstand des Münchener Verein eingetreten und trägt dort zukünftig die Verantwortung für die gesamten Serviceeinheiten und die Revision der spartenübergreifenden Versiche- Dr. Stefan Lohmöller rungsgruppe. Dr. Martin Zsohar, seit 2012 als COO beim Münchener Verein tätig, scheidet zum 31.03.2021 aus dem Unternehmen aus und wechselt zur VPV. (siehe Seite 12). Der ehemalige BCG-Strategieberater und Volljurist Lohmöller war zuletzt Vorstandsmitglied des Digitalisierungsspezialisten Birkle IT AG. Davor bekleidete er zehn Jahre Top-Management-Positionen in der Produktentwicklung, im Vertrieb und Marktmanagement innerhalb des Allianz-Konzerns. (AC) 8 AssCompact | Februar 2021

PERSONEN © [pma:] Maklerpool [pma:] erweitert Führungsteam Der Münsteraner Maklerpool [pma:] hat zum 01.01.2021 einen dritten Geschäftsführer an Bord genommen: Klaus Tisson wird sich ausschließlich um das neue Geschäftsfeld Bancassurance Klaus Tisson kümmern. Tisson war vor seinem Wechsel Gesellschafter und Geschäftsführer der finditio GmbH, einem Mehrfachpool für Volksbanken und Sparkassen. Die Geschäftsführung der [pma:] setzt sich nun aus den Herren Dr. Bernward Maasjost, Markus Trogemann und Klaus Tisson zusammen. (AC) © Franke und Bornberg Franke und Bornberg mit neuem Gesellschafter-Geschäftsführer Günther Blaich ist von den Vertrieben der Swiss Life Gruppe als Gesellschafter-Geschäftsführer zu Franke und Bornberg gewechselt. Hier hat er das Ressort „Produktund Partnermanagement“ übernommen. Es soll zu einer Drehscheibe für digitale Antragsprozesse in der Günther Blaich Versicherungswelt ausgebaut werden. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Blaich ist in der Versicherungsbranche gut vernetzt. Als Geschäftsführer der Swiss Life Deutschland Vertriebsservice GmbH verantwortete er bislang etwa den Einkauf aller Finanzdienstleistungsprodukte für die Vertriebspartner von Swiss Life Select, tecis, horbach, Proventus und Swiss Compare. Mit Eintritt von Blaich in die Geschäftsleitung wird die Ressortverteilung bei Franke und Bornberg gestrafft. Als Verantwortlicher für das Produkt- und Partnermanagement ist Blaich Ansprechpartner für Versicherer, Vertriebe, Vermittler und Pools. Katrin Bornberg konzentriert sich künftig auf die Bereiche Personal, Finanzen sowie technische Prozesse und Michael Franke auf Strategie, Ratings und Vertrieb. (AC) ANZEIGE BERUFSUNFÄHIGKEITSSCHUTZ Preisgekrönter Schutz für Ihre Kunden. Individuell, fair und ausgezeichnet. Das ist der top BU-Schutz der Alte Leipziger. www.vermittler-sind-uns-wichtig.de/neue-bu

AssCompact

Asscompact Februar Unternehmen Versicherer Makler Vermittler Zudem Vertrieb Digitale Markt

Neues von AssCompact.de

Asscompact Februar Unternehmen Versicherer Makler Vermittler Zudem Vertrieb Digitale Markt