Aufrufe
vor 5 Monaten

AssCompact 04/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Jetzt auch als E-Paper.

INVESTMENT | News BfV AG

INVESTMENT | News BfV AG präsentiert neue Vermögensverwaltungen Amundi startet besonders günstige ETF-Palette (ac) Amundi hat eine neue Wachstumsstrategie vorgestellt. Europas größte Fondsgesellschaft will demnach das verwaltete Vermögen im Geschäftsfeld ETF, Indexing & Smart-Beta bis 2023 verdoppeln. Insgesamt sollen dann 200 Mrd. Euro in diesen Produkten verwaltet werden. Um das zu erreichen, will sich die Geschäftseinheit auf drei Wachstumstreiber konzentrieren: Intensivierung der Kundenbetreuung in Europa und Asien, Ausbau des Produktangebots sowie der Investment-Lösungen und Wachstum im Retail-Geschäft. Neue kostengünstige ETF-Reihe Im Zuge der Wachstumsziele lanciert Amundi das neue ETF-Angebot Amundi Prime. Es soll sich durch eine äußerst wettbewerbsfähige Gesamtkostenbelastung für alle Fonds von 0,05% auszeichnen. Die ersten neun Amundi Prime ETFs bieten Anlegern Zugang zu den wichtigsten Anlagesegmenten eines diversifizierten Portfolios. Dazu zählen sowohl Produkte auf Aktien- als auch Anleiheindizes für folgende Regionen: Welt, Europa, USA und Japan. Physisch replizierend Die ETFs werden Indizes abbilden, die von Solactive, einem etablierten und kostengünstigen Indexanbieter, entwickelt und berechnet werden. Alle Amundi Prime ETFs sind UCITSkonform und physisch replizierend. Langjährige Expertise und die Verhandlungsstärke als größter Asset- Manager Europas sollen die Fundamen - te für die Lancierung der Amundi Prime ETFs sein. Amundi ist daher zuversichtlich, dass das neue Angebot die Bedürfnisse der Investoren nach kostengünstigen, einfachen und transparenten Lösungen erfüllen wird. (ac) Die Bank für Vermögen AG (BfV AG) stellt Finanzberatern und ihren Kunden drei neue Vermögensverwaltungen zur Verfügung. Die Strategien „Protect“, „Allrounder“ sowie „Futuretrends“ sind im Rahmen von PRIVATE INVESTING erhältlich. Basierend auf der positiven Entwicklung vorhandener Zielmarktportfolios erfolgen Konzeption sowie Port - foliomanagement in kompletter Eigenregie. Zielmarktportfolios als Basis Das neue Angebot von PRIVATE INVESTING stützt sich auf bewährte Zielmarktportfolios mit den damit verbundenen Markteinschätzungen und Fondsempfehlungen des BfV-Investment-Research-Teams. Die defensive Strategie „BfV Protect“ richtet sich insbesondere an Anleger, die den Kapitalerhalt im Nullzinsumfeld im Fokus haben. Die Aktienquote beträgt maximal 30%, die Schwankungsbreite rund 5%. Zudem beinhaltet die Strategie eine Korrelationsüberwachung und -analyse auf Markt und Fondsebene. Der Mindestanlagehorizont ist auf fünf Jahre ausgelegt. Kapitalmarktorientierte Lösung Kapitalmarktorientierte Anleger mit einem Mindestanlagehorizont von sieben Jahren hat „BfV Allrounder“ im Visier. Dieses Angebot basiert auf Erkenntnissen von Bridgewater Associates. Risikogewichtet, völlig flexibel und unabhängig von jeglicher Benchmark sieht die Strategie eine Investition in sämtliche Asset-Klassen vor. Die maximale Schwankungsbreite der Strategie soll auf 15% beschränkt werden. Offensiver Investmentansatz Die Vermögensverwaltung „BfV Futuretrends“ verfolgt einen noch offensiveren Investmentansatz. Die auf gut zehn Jahre angelegte Strategie soll speziell von den zukünftigen Motoren des globalen Wachstums profitieren und wird mindestens 70% in Aktien investieren. Bei der Portfoliozusammenstellung liegt der Schwerpunkt auf der Beteiligung an Unternehmen, die als zentrale Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft für globalen Fortschritt sowie Innovation sorgen. Drei neue Vermögensverwaltungen der BfV AG sollen trotz der anhaltenden Niedrigzinsen ein ordentliches Geldwachstum ermöglichen. © fotogestoeber – Fotolia.com 46 April 2019

Anzeige Wirkt angestaubt, wird aber Ihr Leben rocken iShares initiiert sechs neue Nachhaltigkeits-ETFs (ac) BlackRock hat sechs neue nachhaltige Indexfonds (ETFs) auf Aktien aufgelegt: iShares MSCI USA ESG Enhanced, iShares MSCI Europe ESG Enhanced, iShares MSCI EMU ESG Enhanced, iShares MSCI World ESG Enhanced, iShares MSCI Japan ESG Enhanced und iShares MSCI EM ESG Enhanced. Die Fonds der Tochter iShares haben Kostenquoten zwischen 0,15 und 0,23%. Mit dem Sextett will BlackRock dazu beitragen, nachhaltige Geldanlage in Europa und weltweit populär zu machen. Gleichzeitig bietet BlackRock nun für alle iShares-ETFs Zugang zu umwelt- und gesellschaftsbezogenen Daten sowie Daten hinsichtlich der Unternehmensführung (ESG). Proaktive Portfolioverbesserung Bereits im vergangenen Jahr hat BlackRock sechs ETFs mit ESG-Filtern aufgelegt. Die neuen iShares ESG Enhanced ETFs richten sich darauf aufbauend an Anleger, welche die ESG-Werte ihrer Portfolios proaktiv verbessern sowie den Ausstoß von Kohlenstoff und anderen Treibhausgasen (Green House Gas, GHG) reduzieren wollen, während der bislang angestrebte Tracking Error im Vergleich zu weltweit besonders anerkannten Indizes gleich bleibt. 30% weniger Emissionen Die MSCI Indizes der Fonds sind im Hinblick auf einen niedrigeren Ausstoß von Kohlenstoff und anderen Treibhausgasen optimiert, sodass die entsprechenden Emissionen um 30% unter denen der entsprechenden Standardindizes liegen. Gleichzeitig werden Unternehmen herausgefiltert, die in den Bereichen Nuklear- und andere kontroverse Waffen, Zivilfeuerwaffen, Tabak, Kraftwerkskohle und Ölsande aktiv sind. Unternehmen, die in sehr tiefgreifende Kontroversen verwickelt sind oder gegen die Prinzipien der United-Nations-Global-Compact- Grundsätze verstoßen, sind ebenfalls ausgeschlossen. © bankrx – Fotolia.com Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit fast 150 Jahren Erfahrung wirken wir vielleicht etwas uncool. Aber wir bieten sehr moderne Vorsorgelösungen. „StartKlar – die Garantierente“ und „MeinPlan – die Fondsrente“ bieten schon ab 25 Euro monatlich einen Vermögensaufbau mit Fonds, mit dem Ihre Kunden später rocken können. Mehr Infos unter: www.lv1871.de/rockt Grüne Geldanlage setzt sich auch bei ETFs immer stärker durch. BlackRock reagiert darauf mit der Auflage eines nachhaltigen ETF-Sextetts.

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de