Aufrufe
vor 3 Monaten

AssCompact 04/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Jetzt auch als E-Paper.

VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN Digitallösungen für Versicherer und Versicherte beim Hackathon HACKNEXT (ac) Anfang März rauchten die Köpfe im Münchner Kohlebunker: 110 Hacker rangen in zwanzig Teams mit zukunftsweisenden Digitallösungen für die Versicherungsbranche um den 1. Platz beim zweiten HACKNEXT. Workshops und Vorträge für die rund 50 nichtprogrammierenden Besucher rundeten den Versicherungshackathon ab. Die Hackerteams widmeten sich Fragen aus vier zentralen Bereichen: 1. Welche Konzepte helfen Menschen dabei, ihre finanzielle Zukunft vorauszuplanen? 2. Wie schöpfen Versicherer die vorhandene Datenmenge optimal aus? Wie gestalten auf Daten basierende intelligente Versicherungsprodukte das Leben des Kunden komfortabler? 3. Wie treten Vermittler in Zukunft am besten mit Kunden in Kontakt? 4. Wie können mit PSD2, Online- und Mobile-Banking Risikobewertungen verbessert, wie Versicherungsportfolios von Kunden optimiert werden? Sieger: Lösung zu Ruhestandsmikrozahlungen Am überzeugendsten agierte Team Xmen und erhielt ein Preisgeld von 10.000 Euro dafür, dass es im Segment „Ruhestand neu denken“ eine Lösung entwarf, um Mikrozahlungen für den Ruhestand zu leisten. Platz 2 und damit 1.500 Euro sicherte sich Team InsurIT mit seiner Lösung zur Challenge: „Zukunft der digitalen Bankassurance“. Die Sieger vom Team Xmen durften sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro freuen. Seine Anwendung verknüpft Informationen aus sozialen Netzwerken und Banktransaktionen klug miteinander. Auf dem 3. Platz landete I-Gent. Die Hacker entwarfen in der Challenge „(R)evolution des Versicherungsagenten“ ein CRM- sowie ein Omni-Channel-Dashboard, das gebundenen Agenten den Dialog mit Klienten erleichtert – und umgekehrt. Veranstaltet wurde HACKNEXT vom weltweit tätigen Technologieberatungsunternehmen DataArt, dem Analysehaus Franke und Bornberg, der Kreativagentur Kaiser X Labs sowie von zeb, Strategie- und Managementberatung für die Financial-Service-Industrie in Europa. MMM-Messe rund um neue Vertriebsansätze, Regulierungen und Bestandssicherung (ac) Die Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse, kurz MMM-Messe, des Maklerpools Fonds Finanz führte Mitte März 5.200 Fachbesucher für ein umfassendes Informations- und Weiterbildungsprogramm zusammen. Uli Hoeneß und „Mr. DAX“ als Redner dabei Den Messeauftakt machte Uli Hoeneß, der gemeinsam mit Moderatorin Maxi Sarwas einen Blick hinter die Kulissen der internationalen Fußballbühne warf und Parallelen zu Wirtschaft und Politik aufzeigte. Es folgten über 90 Vorträge und Workshops, 44 davon waren IDD-konform. Uli Hoeneß warf mit Moderatorin Maxi Sarwas einen Blick hinter die Kulissen der internationalen Fußballbühne und zog Parallelen zu Wirtschaft und Politik. Quelle: Fonds Finanz Quelle: DataArt Rechtsexperte Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Marketingspezialist Stephan Peters, Verkaufsprofi Roger Rankel, Investment- Punk Gerald Hörhan und BU-Fachmann Philip Wenzel widmeten sich aktuellen Themen. Neben neuen Vertriebsansätzen und Regulierungen standen auch Social Media und Online-Marketing sowie Bestandssicherung und Nachfolgeregelungen im Fokus. Den Abschluss des Messetages bildete „Mr. DAX“ Dirk Müller mit seinem Vortrag „Cash im Crash“ über die Grundregeln einer erfolgreichen Aktienstrategie. 6 April 2019

GEMEINSAM DAFÜR SORGEN, DASS IHRE KUNDEN DIE GESUNDHEIT IMMER IM BLICK HABEN. #MachenWirGern Das digitale Gesundheitsangebot der Barmenia. Bieten Sie Ihren Kunden ein intuitives Gesundheitsmanagement – durch einen Pool an Lösungen: Der telemedizinische Service der Barmenia MediApp gewährleistet jederzeit einen quali zierten Ansprechpartner. Über Vivy sind alle Unterlagen in der elektronischen Gesundheitsakte (eGA) stets zur Hand. Und mit der Barmenia RechnungsApp können Rechnungen unkompliziert eingereicht werden. Weitere Angebote unterstützen im konkreten Krankheitsfall, zum Beispiel die mySugr App für ein einfacheres Diabetes–Management. Was wir außerdem gern für Ihre Kunden machen, nden Sie unter www.maklerservice.de oder Telefon 0202 438-3734

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de