Aufrufe
vor 10 Monaten

AssCompact 04/2020

  • Text
  • Unternehmen
  • April
  • Vermittler
  • Fonds
  • Deutschland
  • Nachhaltige
  • Zudem
  • Versicherer
  • Makler
  • Thema

ASSEKURANZ | News

ASSEKURANZ | News asspario erweitert Produktportfolio (ac) Die asspario Versicherungsdienst AG meldet zahlreiche Neuerungen in ihrem Produktportfolio und unterstützt mit verschiedenen Maßnahmen die Vertriebspartner bei der direkten Zielgruppenansprache. Mit der neuen Unfallversicherung bietet asspario eine klassische Unfallversicherung mit Berufsgruppen, Gesundheitsfragen und unterschiedlichen Progressionsstufen. In der Tarifvariante top200 werden im Schadenfall bis zu 200% Invalidität als Grundsumme für die Ermittlung der Invaliditätsleistung angesetzt. Der modulare Produktaufbau bietet die Möglichkeit, jeden Kunden bedarfsgerecht zu versichern. Gemeinsam mit Versicherungsmakler und Pferdeexperte Dennis Keller hat der Assekuradeur aus Bad Kreuznach zudem eine umfassende Lösung für die Absicherung der Haftpflich - trisiken von Pferdehaltern eingeführt. Die asspario Pferdehalterhaftpflicht Vierpfoten löst Problemstellungen wie beispielsweise Schäden durch Pferderipper, Beritt von Gnadenbrotpferden oder auch die abweichende Haltereigenschaft. Mit ihrer neuen Produktlinie asspario Hausratversicherung top select PLUS, die oberhalb der heutigen „top-select“-Deckung angesiedelt ist, bietet asspario eine Versicherungslösung, die sich vor allem an Kunden mit sehr hochwertigem Hausrat richtet. Neben dem vollständigen Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit bei Obliegenheitsverletzungen und Schutz für unbenannte Gefahren bietet das Produkt eine Deckung für Wertsachen, Kunst und Antiquitäten bis 100% der Versicherungssumme. Mit asspario CHRONOprotect gibt es nun zudem eine Gegenstandsversicherung für hochwertige Armbanduhren im Wert von 1.000 bis 100.000 Euro. Privathaftpflicht nach Postleitzahlen In der asspario Private Haftpflicht wurden die Tarife neu kalkuliert: Neben Familienstand und Alter wird auch die Postleitzahl des Versicherungsnehmers berücksichtigt. Grund für die Einführung des dreistufigen Zonierungssystems ist eine eindeutige Kausalität zwischen Wohnort und Schadenhäufigkeit. Die asspario Pferdehalterhaftpflicht Vierpfoten löst typische Problemstellungen von Pferdebesitzern. © Peter Maszlen – stock.adobe.com for broker bietet neues VSH-Konzept für Vermittler (ac) Vermittler erhalten mit dem überarbeiteten Konzept der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (VSH) der for broker GmbH nun mehr Absicherung. Der Assekuradeur hat ein Bedingungswerk erarbeitet, das die allgemeinen und besonderen Bedingungen an einem Platz bietet. Zu den Neuerungen zählt beispielsweise die Möglichkeit zur Erweiterung des Versicherungsschutzes für Schäden aus Vorverträgen. Wird ein früherer Schaden während der Laufzeit der aktuellen Police gemeldet, erfolgt die reguläre Übernahme der Nachhaftung wie bisher. Künftig können Vermittler Schäden aus Vorversicherungen auch noch in der Nachhaftungszeit des aktuellen Vertrages melden, da dieser Zeitraum nicht mehr begrenzt ist. Neben der Nachhaftung ist auch die Übernahme der Nachhaftung zeitlich unbegrenzt. Ebenfalls unbegrenzt ist die Nachhaftung für nicht versicherungspflichtige Risiken. Bisher galt bei der Finanzdienstleistungsvermittlung eine Grenze von bis zu fünf Jahren. Mehrere Optionen bei Selbstbehalt und Versicherungssumme Versicherungsnehmer haben verschiedene Optionen: So ist etwa die Höhe der Selbstbeteiligung bis 5.000 Euro und die Maximierung der Versicherungssumme von zwei- bis sechsfach frei wählbar. Zudem gibt es vier Möglichkeiten der Beitragszahlung. Wissentliche Pflichtverletzung lässt sich nach wie vor mitversichern – von bislang 50.000 Euro einfach maximiert nun bis zu 1,5 Mio. Euro einfach maximiert. Inhaltlich verbessert hat der Assekuradeur zudem die Mitversicherung als Tippgeber in beide Richtungen. 24 April 2020

HDI passt Leistungen der Privathaftpflicht an (ac) Bei ihrer Ende 2018 eingeführten Privathaftpflichtversicherung hat HDI die in den Bedingungen enthaltene Innovationsklausel genutzt und verschiedene Leistungen angepasst. Seit der Produkteinführung sind die Innovationsgarantie und der garantierte GDV-Mindeststandard Bestandteil aller drei Produktlinien. Vermittler haben so Beratungssicherheit: Bestandskunden mit einem Vertrag für ein entsprechendes Produkt profitieren automatisch von beitragsneutralen Verbesserungen der Leistungen. Als eine der Neuerungen ist nun die ehrenamtliche Tätigkeit als vormundschaftlich bestellter Betreuer eingeschlossen. Mitversichert ist darüber hinaus auch die private Haftpflicht der betreuten Personen über die Privathaftpflichtversicherung des Betreuers. In der Tariflinie Komfort ist der Verlust von privaten, ehrenamtlichen und beruflichen Schlüsseln nun bis zu einer Summe von 100.000 Euro abgedeckt – vorher waren es 30.000 Euro. Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung, die außerhalb der elterlichen Wohnung in einer Einrichtung leben, sind ohne Altersbegrenzung mitversichert. Zuvor galt dies nur für Kinder mit geistiger Behinderung. Württembergische baut Cyberversicherung für mittelständische Unternehmen aus (ac) Die Württembergische Versicherung AG hat ihr Cyberversicherungsangebot für kleinere und mittelständische Unternehmen aktualisiert und um einige Leistungen erweitert. Damit besteht künftig unter anderem Versicherungsschutz der Daten auch in einer Cloud inklusive der daraus resultierenden Ertragsausfälle. Mitversichert sind außerdem die finanziellen Folgen der digitalen Betrugsmethode „Fake President“ sowie von Cyberschäden, die die Beschäftigten verursacht haben. Außerdem wird auf den Erfüllungsschadenausschluss verzichtet und es gilt eine zeitlich unbegrenzte Rückwärtsversicherung. Eine Vereinfachung gibt es auch bei den Selbstbehalt-Richtlinien: So wird beim Selbstbehalt nicht mehr nach Risikoklassen differenziert. Bei Unternehmen unter 20 Mio. Euro Umsatz wird ein Selbstbehalt von 500 oder 1.000 Euro vereinbart, ab 20 Mio. Euro Umsatz sind es 2.500 Euro. Die Ertragsausfallversicherung wurde ebenfalls verbessert: Hier sind in Zukunft auch die vorsorglichen Systemabschaltungen mitversichert. Zudem wurde die Haftungszeit von sechs Monaten auf zwölf Monate erhöht. Anzeige Unsere neue Krankenvollversicherung: PREMIUM für Angestellte und Selbstständige Exzellenter PKV Schutz und attraktive Mehrwerte • Erstattung über die Höchstsätze (GOÄ/GOZ) hinaus • 85 % für Zahnersatz • digitale Gesundheitsanwendungen • Leistungen in besonderen Lebenssituationen, z. B. eine Haushaltshilfe nach einer OP Wirtschaftliche Pluspunkte • Beitragsrückerstattung von bis zu 6 Monatsbeiträgen bei Leistungsfreiheit möglich, davon 2 Monatsbeiträge garantiert • Beitragsbefreiung von bis zu 6 Monaten während des Bezugs von Elterngeld Überschaubares Selbstbeteiligungskonzept • 20 Euro pro Leistung, begrenzt auf 500 Euro je Kalenderjahr Top Highlights! Infos zum neuen KV-Volltarif PREMIUM erhalten Sie hier: makler.continentale.de/PREMIUM

AssCompact

AssCompact 01/2021
AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Unternehmen April Vermittler Fonds Deutschland Nachhaltige Zudem Versicherer Makler Thema

Neues von AssCompact.de

Unternehmen April Vermittler Fonds Deutschland Nachhaltige Zudem Versicherer Makler Thema