Aufrufe
vor 6 Monaten

AssCompact 05/2019

AssCompact ist das führende Fachmagazin für Assekuranz, Kapitalanlagen, Finanzierung und Immobilien. Jetzt auch als E-Paper.

INVESTMENT | News VuV

INVESTMENT | News VuV launcht digitale Plattform (ac) Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) beabsichtigt den Marktstandard für das digitale Onboarding bei Vermögensverwaltern zu etablieren. Er bietet hierzu eine IT-Lösung an. Der Verband hat in den letzten Jahren mit seinem verbandseigenen Compliance-Management-System (VuV-CMS) sowie der VuV-Akademie den Branchenstandard für Regulierungsanforderungen und Weiterbildung in der Branche definiert. Nun geht er den nächsten großen Schritt, bei dem der papierhafte durch einen elektronischen Prozess abgelöst wird. Das Tool wird unter dem Namen VuV- Kunden-Onboarding-System (VuV-KOS) vermarket. Im ersten Release werden die Prozesse „Kunde werden beim Vermögensverwalter“ sowie „Kunde werden bei der Depotbank“ digital abgebildet und „ zusammengeführt. Kommentar: Ja geht’s eigentlich noch? Es könnte so schön sein. Endlich diskutiert Deutschland nicht mehr nur über Flüchtlingsströme und wie man ihrer Herr werden kann. Endlich wäre der Weg frei für die Themen, die Deutschland dringend angehen muss: Digitalisierung, Demografie und eine immer weiter fortschreitende Globalisierung. Themen, die Deutschlands Wohlstand erschüttern können. Doch Pustekuchen. Stattdessen wird unser Erfolgsmodell angegriffen: die soziale Marktwirtschaft. Plötzlich ist es en vogue, Enteignungen zu fordern. Eine Berliner Initiative fordert, Wohnungsgesellschaften, die mehr als 3.000 Wohnungen besitzen, zu enteignen. Ihre Bestände sollen in „Gemeineigentum“ überführt und die Unternehmen „deutlich unter Marktwert entschädigt“ werden. Statt auf Kopfschütteln trifft der Ruf nach Enteignung zum Teil auf offene Unterstützung. Ganz getreu dem Motto: Der Staat macht es besser als die böse Wirtschaft. Vertriebsspezialisten gründen honovi INVEST (ac) Die Vertriebs- und Wertpapierspezialisten Jörn Schiemann und Christian Brockhoff haben sich mit dem auf institutionelle Anleger ausgerichteten Fonds- und Finanzanlagenvertrieb „honovi INVEST“ selbstständig gemacht. Mit ihrem Konzept schließen sie eine Beratungslücke im institutionellen Vertrieb für kleinere Fondsboutiquen, Asset-Manager und Anbieter von B2B-Finanzprodukten, denen mangels Größe oder Bekanntheit bislang der Zugang zu einem schlagkräf - tigen Vertriebsnetzwerk gefehlt habe. Erste Kooperation vereinbart Zum Start von honovi INVEST wurde eine Kooperation mit dem Haftungsdach AHP Capital Management GmbH ver - einbart. Dort wirkt unter anderem die Portfolio Advice GmbH um Fondsberater Sergej Crasovschi, dessen Absolute Return Multi Premium seit knapp drei Jahren in globale Risiko - prämien investiert. Der Investmentfonds wird nun auch von honovi INVEST vertrieben. bringt? Der Staat, der es nicht schafft, Fahrverbote in Deutschlands Innenstädten zu verhindern? Und der Staat, der in Berlin noch immer keinen neuen Flughafen eröffnet hat? Oder um Karl-Heinz Rummenigge auf der legendären Bayern-Pressekonferenz zu zitieren: Ja geht’s eigentlich noch? Soziale Marktwirtschaft ist nicht gleich Sozialismus. Erstere setzt auf den Markt und ist ein Erfolgs - modell. Sozialismus endete dagegen stets in einer staatlich gesteuerten Katastrophe – auch städtebaulich. Die Wohnungsnot in einigen Städten ist zweifellos eine große Herausforderung. In seinen Grundfesten erschüttert sie die Bundesrepublik aber nicht, ganz im Gegensatz zu einem Angriff auf das Eigentums - prinzip, der auch sämtliche Prinzipien der Geldanlage infrage stellen würde. “ Der Staat soll den Wohnungsmarkt also besser regeln können. Doch welcher Staat eigentlich? Der Staat, der kein stabiles Rentensystem auf die Beine Von Michael Herrmann, AssCompact 56 Mai 2019

AssCompact

AssCompact 05/2019
AssCompact 04/2019
AssCompact 03/2019
AssCompact 02/2019
AssCompact 01/2019
Keine Tags gefunden...

Neues von AssCompact.de