Aufrufe
vor 4 Monaten

AssCompact 05/2021

  • Text
  • Menschen
  • Versicherer
  • Zudem
  • Deutschen
  • Vermittler
  • Makler
  • Deutschland
  • Altersvorsorge
  • Unternehmen
  • Asscompact

Immobilien | News

Immobilien | News Wohnkredite der Lebensversicherer erreichen neuen Rekordwert Die Lebensversicherer haben bei den ausgezahlten Krediten für Wohnungsbau und Wohnungskauf im vergangenen Jahr eine Rekordmarke geknackt: Sie zahlten erstmals über 10 Mrd. Euro für Hypothekendarlehen aus. Damit stieg das Volumen um 12,8%. Bei den Neuzusagen ist für 2020 ein Rückgang auf 9,6 Mrd. Euro zu verzeichnen, was einem Minus von 6,6% entspricht. © Andrey Popov – stock.adobe.com Deutsche Mietrallye verliert Fahrt F+B Forschung und Beratung für Wohnen, Immobilien und Umwelt hat den F+B-Mietspiegelindex 2020 veröffentlicht. Der Analyse zufolge hat der Aufwärtstrend der Mieten in Deutschland an Dynamik verloren. So sind die Vergleichsmieten 2020 bundesweit im Schnitt um 1,7% gestiegen und damit 0,1 Prozentpunkte weniger als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt zeigt der Vergleich der Mietenniveaus ausgewählter Städte in Ost- und Westdeutschland im F+B-Mietspiegelindex 2020, dass sich die Sonderstellung des Großraums München abschwächt. Stuttgart und sein Umland haben demnach mittlerweile ein ähnlich hohes Mietniveau erreicht. Mieter zahlen in der Schwabenmetropole durchschnittlich 10,38 Euro pro m 2 Nettokaltmiete für ihre Wohnungen und liegen damit 46% über den 7,11 Euro pro m 2 , die in den deutschen Mietspiegelstädten insgesamt im Durchschnitt gezahlt werden. Teuerste Kommune Deutschlands ist erneut Münchens „kleiner Nachbar“ Karlsfeld im Landkreis Dachau mit einer Durchscnittsnettokaltmiete von 10,90 Euro pro m 2 . (AC) Lebensversicherer haben bei Wohnkrediten eine neue Rekordmarke geknackt. Mit 84% entfällt der weitaus überwiegende Teil der Hypothekendarlehen auf die Finanzierung von Eigenheimen und Eigentumswohnungen. Etwa 16% der zugesagten Darlehen dienen dem Bau größerer Mietshäuser. Von den 2020 neu zugesagten Darlehen sind gut 30% zur Finanzierung von Wohnungsneubauten bestimmt. Fast die Hälfte des Kreditvolumens entfällt auf Wohnungs- bzw. Immobilienkäufe und den sonstigen Wohnungsbau wie etwa Renovierungen oder Umbauten. 20% der zugesagten Kreditsumme sollen zur Umschuldung bestehender Verbindlichkeiten eingesetzt werden. Insgesamt haben die deutschen Lebensversicherer rund 67,5 Mrd. Euro in Hypothekendarlehen angelegt. (AC) zinsbaustein.de bietet zweiten Immobilienfonds an Die Online-Plattform zinsbaustein.de hat ihr Produktportfolio regulierter Immobilieninvestments weiter ausgebaut. Mit dem Verifort Capital HC1 bietet sie ihren zweiten geschlossenen Publikumsfonds zur digitalen Zeichnung und Abwicklung an. Die Mindestanlage beträgt 5.000 Euro. Der alternative Investmentfonds zahlt vierteljährlich eine prognostizierte Rendite von 4,75% p. a. aus. Bei einer anvisierten Laufzeit bis Ende 2031 liegt der prognostizierte Gesamtrückfluss laut Prospekt bei 149,9%. Verifort Capital HC1 investiert in Pflege - immobilien oder gemischt genutzte Objekte mit dem Vermietungsschwerpunkt Pflege bzw. betreutes Wohnen in deutschen Städten und Kreisen. Das vorläufige Platzierungsziel beträgt 15,8 Mio. Euro, wovon bisher rund 3 Mio. Euro investiert wurden. (AC) 72 AssCompact | Mai 2021

Einfach sicher Wohngebäude Starke Leistungen smart rechnen Mehr erfahren Sie unter: dialog-versicherung.de Individuell Schutz nach Maß, auch mit Wohngebäudeschutzbrief Leistungsstark Rundum-Schutz mit Leistungsupdate-Garantie Modern Beiträge smart über Online-Rechner oder Vergleicher erhalten Dialog Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München

AssCompact

Menschen Versicherer Zudem Deutschen Vermittler Makler Deutschland Altersvorsorge Unternehmen Asscompact

Neues von AssCompact.de

Menschen Versicherer Zudem Deutschen Vermittler Makler Deutschland Altersvorsorge Unternehmen Asscompact