Aufrufe
vor 8 Monaten

AssCompact 05/2021

  • Text
  • Menschen
  • Versicherer
  • Zudem
  • Deutschen
  • Vermittler
  • Makler
  • Deutschland
  • Altersvorsorge
  • Unternehmen
  • Asscompact

Management & Vertrieb |

Management & Vertrieb | News Versicherungs-Start-up insureQ sammelt 5 Mio. Euro ein Knapp ein Dreivierteljahr nach dem Start seiner digitalen Versicherungsplattform für Selbstständige, kleine Firmen und Kleinstunternehmen erhält insureQ frisches Kapital. Das 2019 gegründete InsurTech hat den Abschluss einer Seed-Runde in Höhe von 5 Mio. Euro verkündet. Angeführt wird das Funding vom Frühphasen-Investor Nauta Capital, an der Runde waren aber auch die bestehenden Investoren Flash Ventures und GFC beteiligt. © InsureQ RGI übernimmt Berliner Software-Start-up FLEXPERTO RGI, Anbieter digitaler Lösungen für den Ver - sicherungsmarkt, hat das Start-up FLEXPERTO erworben. RGI ist ein Portfoliounternehmen von Corsair Capital und hat seinen Hauptsitz in Mailand. RGI-Angaben zufolge soll die Vorreiterrolle in Europa ausgebaut und die Präsenz in der DACH- Region gestärkt werden. Mit dem jetzigen Erwerb weitet RGI seine Palette an cloudbasierten Angebots- und Kommunikationsdienstleistungen aus. Das Softwareunternehmen FLEXPERTO wurde 2012 gegründet und konnte seitdem starkes Wachstum verzeichnen. Es zählt zahlreiche Ver - sicherer und Finanzdienstleister zu seinen Kunden und bietet eine webbasierte Plattform für die digitale Beratung. Durch die Übernahme soll die Expansion des Start-ups in Europa beschleunigt werden. Zur RGI Gruppe gehört auch UNIMATICA, ein Anbieter von Archivierungs- und digitalen Identifizierungslösungen. Durch eine Kombina - tion der Angebote wird die Produktpalette von FLEXPERTO erweitert. (AC) Das Team von InsureQ Das Start-up insureQ bietet digitale Lösungen, die es KMU und Freiberuflern ermöglichen, Versicherungen online zu finden und abzuschließen – entweder direkt bei insureQ oder eingebettet in die Plattform von Partnerunternehmen. Im Fokus stehen bislang Softwareas-a-Service- und E-Commerce-Start-ups. Als Versicherungsvermittler arbeitet insureQ mit Versicherern wie Hiscox, R+V und ARAG zusammen. Mit dem frischen Kapital will CEO Alexander Le Prince und sein Team das Wachstum des InsurTechs vorantreiben, die Versicherungsprodukte weiterent - wickeln sowie das Partnernetzwerk und die bedienten KMU-Segmente ausbauen. (AC) xbAV baut unter neuem Namen Vorsorgeplattform aus Aus xbAV wird Xempus – das hat der Technologieanbieter mit bisherigem Fokus auf die betriebliche Altersversorgung bekannt gegeben. Mit der Umbennung erweitert der Anbieter seine Plattform um weitere Produkte in der Vorsorge. Bisher gehörten zum Konzept die bAV und die Berufsunfähigkeitsversicherung. In Zukunft kommen die betriebliche Krankenversicherung und die privaten Renten- und Lebensversicherungen hinzu. Die Gesellschafterstruktur bleibt mit dem Namenswechsel bestehen, teilt der Softwareentwickler mit. Xempus ist langfristig finanziert mit über 50 Mio. Euro von den bestehenden Wachstumsinvestoren, unter anderem HPE Growth und Armada Investment. Über 140 Mitarbeiter arbeiten bei Xempus in München (Hauptsitz), Berlin und Saarbrücken. (AC) 94 AssCompact | Mai 2021

WHAT? Fake-Shops Phishing Viren Sniffing Identitätsmissbrauch Druckertreiber Config.exe Endlich ein Produkt für das Hier und Jetzt Ihrer Kunden: NÜRNBERGER Internetversicherung. Mehr Infos unter vertrieb.nuernberger.de/internetversicherung NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG Ostendstraße 100, 90334 Nürnberg Personen- und Funktionsbezeichnungen stehen für alle Geschlechter gleichermaßen.

AssCompact

Menschen Versicherer Zudem Deutschen Vermittler Makler Deutschland Altersvorsorge Unternehmen Asscompact

Neues von AssCompact.de

Menschen Versicherer Zudem Deutschen Vermittler Makler Deutschland Altersvorsorge Unternehmen Asscompact